Luiz Gustavo

  • Bin da anderer Meinung. Gustavo kostete zwar 15 Millionen, aber ich kann wirklich nicht erkennen, weshalb?

    4

  • Ich habe dir es schon mal gesagt, gehe lieber sehe dir Synchron schwimmen an, da hast du evtl. mehr durchblick, gustavo ist ein guter Balleroberer und das war es, Spieleröffnung usw ist der Mann sehr beschränkt, aber das dir das entgangene ist wundert mich nicht!

    0

  • Ach ja bevor ich es vergesse, wieso meinst du wollte Heynckes unbedingt Vidal haben, meinst du er hat sich unseren Kader nicht angesehen??


    Aber wahrscheinlich wollte er Vidal als Backup für Gustavo verpflichten.....

    0

  • Und weil Gustavo so ne Pfeife ist, hatte Kagawa kaum eine nennenswert gute Szene!


    Der Wahnsinn hier geht weiter...Das der FCB den Ruf hat, dass er einen erhöhten Anteil von Erfolgsfans hat, spiegelt sich hier im Forum 1:1 wieder!

    0

  • Kagawa hat ihn zum teil schwindelig gespielt..war evtl einer der besseren aber mehr als ne gute 4 auch nicht.

    0

  • Man man man, ich glaube es nicht wie verblendet hier einige sind, wenn wir so tolle Spieler haben wieso läuft es dann teilweise so beschiessen?? ach ich vergass der Trainer ist bestimmt schuld, immer die selbe Leier hier!


    Ich kann manchen von euch nur empfehlen ins Stadion zu gehen, und Gustavo zu beobachten wenn er unter druck gerät, da werden seine ganze Defizite sichtbar, ich sagte ja Gustavo ist ein guter Balloberehrer und mehr nicht, das ist aber für so eine Mannschaft wie der FCB sein will viel zu wenig!


    Im Modernen Fussball besonders in unseren System sind die zwei Zentralen Spieler die Schlüsselspieler, dazu ist Gustavo viel zu limitiert Fussballerisch.


    Wenn ein OM Spieler kommt, werden die zwei Zentrale Positionen Kroos und Schweinsteiger einnehmen da bin ich mir sicher, und Gustavo wird auf der Bank Platz nehmen als Backup, nur ist er leider etwas zu teuer für einen Backup!

    0

  • Das ist doch eine reine Systemfrage. Wenn Gustavo angeblich solche Defizite hat, dann ändere ich als Trainer einfach das System. Stelle Gustavo auf die alleinige 6 und davor Kroos und Schweinsteiger etwas offensiver und spiele ein richtiges 4-3-3 ala Barcelona. Dafür wären Tymo und Gustavo prädestiniert die 6er Position auszufüllen. Dazu hole ich noch einen 3 starken 8er wie Sahin, Boateng oder oder Vidal und der Kittel ist geflickt.

    0

  • Ich habe es gestern schon im Taktik Thread geschrieben, weder Kroos noch Schweinsteiger können in der Mitte druck ausüben, dazu sind sie nicht die Spielertypen, als erstes zu langsam , zweitens sind sie nicht in der Lage jemanden auszuspielen/ Dribbling, Barcelona hat mit Iniesta un d Xavi ganz andere Spielertypen , dazu lässt sich Messi auch noch fallen.


    Denn Klassischen 6 braucht es gar nicht unbedingt, oder eben einen 6 wie es eben ein Vidal ist, der auch kicken kann.

    0