Luiz Gustavo

  • fanboy ;-) wie süss, boy hat man mich lange nicht mehr genannt. ;-)


    was die ahnung betrifft, da geht es mir mit dir leider genauso. für mich gehörst du hier auch nicht gerade zu den kompetentesten, aber das ist ein anderes thema.


    was argonaut`s post betrifft, belehren lassen muss sich hier keiner. ich denke auch nicht dass das argonauts intension war. er hat seine meinung dazu geschrieben, was ja auch absolut ok ist. auch wenn du das nicht begreifst, das hier ist ein forum und in einem solchen werden unterschiedliche ansichten diskutiert.!
    auch wenn manche denken, sie hätten die einzig "richtige" meinung und müssten diese gegen andere "durchsetzten". ich gehöre zu den menschen, die sich hier nicht profilieren müssen, ich tausche mich hier nur aus. ob du das verstehst weiss ich nicht.!

    0

  • Was für ein Abstieg für einen brasilianischen Nationalspieler/Stammspieler!


    Übertrifft die Gomez-Demission noch deutlich!


    Und hinzu kommt das finanzielle Minusgeschäft!

    0

  • womit wir wieder beim ewig selben thema wären. spielte basti letzte saison jetzt die 6 oder die 8. genannt wurde es doppel 6, die meisten empfanden es trotzdem als 8. schweinsteiger selber sagt, die 6/8 spiele ich am liebsten, er hat sich bezüglich seiner position nie festgelegt. und selbst unser kapitän weiss nicht genau welche positionen da vorne gespielt werden. er hat ja letztens im artikel gesagt, nennt es 6er, 8er, 10er oder 6er, 8er, 8er oder 6er, 10er, 10er oder auch 8er, 10er, 10er wie ihr möchtet.
    da wird so viel verschoben, das keine bezeichnung wirklich stimmt und keine wirklich falsch ist.

    0

  • die besten Verteidigungen gewinnen auch im US-Sport nichts mehr. Eine Topoffensive und eine sehr gute Defensive ist im US-sport mittlerweile nötig. Die Tage sind gezählt, in denen Defensivkünstler Titel abräumten.

    0

  • was bricht den hier schon wieder für ne panik aus?


    1. mit gustl haben wir keinen stammspieler abgegeben, sondern einen spieler, der unter pep wohl keine große rolle gespielt hätte
    2. letztes jahr war er unter jupp, nach den ersten paar wochen in denen martinez noch etwas zeit gebraucht hat, auch nur reservist.
    3. ablösesumme find ich absolut ok. wenn ich hier was von 30-40 mio höre... soll mir mal einer den verein zeigen, der für gustl mehr bezahlt hätte. und jaja 40 mio für martinez - schon klar, hätten wir aber auch nie bezahlt, wenn diese summe nicht festgeschrieben gewesen wäre.
    4. ich denke, das pep als backup 6er mit kirchhoff plant. was ich auch durchaus verstehen kann. in seinen bisherigen einsätzen hat er absolut überzeugt. also warum nicht auf einen jungen spieler setzen?
    5. gustl wollte wohl auch unbedingt weg. also warum ihn steine inden weg legen, nur damit er bei uns dann auf der bank oder der tribüne sitzt.
    6. aufgrund der technischen fährigkeiten von gustavo bin ich eh nicht überzeugt, dass der wirklich brasilianer ist:D


    also, alles gute gustl. viel glück bei den wölfen.
    wir sehen uns bei der wm. ach und 2x in der liga auch nochmal. und vielleicht noch im pokal...

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Na klar, der Uli ist an allem Schuld. Der zieht immer noch heimlich die Fäden. Sammer ist sein Schoßhund, der nur die Befehle ausführt.

    0

  • ich wünsche ihm sicher alles gute bei Wolfsburg, aber ich verstehe seine Entscheidung pro Wolfsburg absolut nicht, schon allein der Tatsache geschuldet, dass sie nicht international spielen


    spielt er denn am kommenden Spieltag schon mit??

    0

  • ob er schon mitspielt weiss ich nicht - nehme es aber an..


    seinen vorläufigen Aufenthalt hat er (wie man aus gut informierten Kreisen hört) in der Autostadt Wolfsburg genommen - in einem VW-Camper!
    Vor Ort gibt er Autogramme (zu je einem €) - man hofft so einen Gutteil seiner Transferkosten noch innerhalb der VW-Werksferien reinholen zu können...


    :D

  • Dass er im Kader steht, steht wohl fest. Daher wird er wohl zumindest eingewechselt werden. Ich hätte es besser gefunden, wenn er ins Ausland gegangen wäre, direkter Konkurrent hin oder her, jetzt muss ich ihn jede Woche spielen sehen und mich ärgern, dass wir einen Spieler seiner Klasse für die paar Millionen verscherbelt haben.

  • mal wieder ohne Not einen super Spieler verkauft >:| aus meiner Sicht hätte man sich eher von Contento trennen sollen....Gustavo war auch kein schlechter LV. Sollte sich Alaba mal verletzen, dann gute Nacht.

    0

  • Wobei man auch sagen muss...wenn er sich wirklich so macht, wie einige hier (mich eingeschlossen) denken, dann können wir ihn aus Wob sicherlich leichter zurück kaufen als von einem ausländischen Großverein.

    0

  • Thiago 25 Mio
    Götze 37 Mio
    62 Mio
    ----------------------
    Can 5 Mio
    Gomez 15.5 Mio
    Petersen 3 Mio
    Gustavo 17.5 Mio
    41 Mio


    ---------------------------


    62 - 41 = 21


    Fazit: 21 Millionen Verlust.
    Wwenn bei dir 21 Millionen 'fast gegen Null' geht, dann bin ich froh, dass du nicht unser Manager bist....

  • hoffe, dass wenigstens eine Klausel in den Vertrag aufgenommen wurde, dass man ihn wieder günstig zurückholen kann. Warum erhalten eigentlich unsere Neuverpflichtungen immer nur max. einen 4-Jahres-Vertrag???

    0