Luiz Gustavo

  • so siehts aus.
    aber dieses stabilität musste man unnötigerweise wieder auflösen.


    warum eigentlich herr van gaal ?

    4

  • Ich tippe weil Pranjic noch nicht die Luft für 90 Minuten hatte, alles andere wäre unverständlich!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gustavo braucht man nun als LV, da Pranjic als Ribery-Ersatz gebraucht wird </span><br>-------------------------------------------------------


    Mag ja sein Songku, die Variante Pranjic vorne trainierst du dann die ganze Woche und bringst sie dann im Spiel darauf, statt ein endlich gefestigtes MF dank eines schnellen zweikampf starken LG wieder zu zerreissen.


    Vor allem nachdem du den einzig guten DM mann Tymo nicht wieder zurueckwechseln kannst

    0

  • ich würde im nächsten Spiel gerne diese Aufstellung sehen:


    -----------------------Kraft-----------------------
    -Lahm - Breno - Badstuber - Contento-
    ---------Gustavo - Schweinsteiger---------
    -Robben ----- Müller ----- Pranjic----------
    -----------------Gomez -------------------------


    Pranjic als Ribery Ersatz und deswegen notgedrungen Contento wieder rein hinten links. Es besteht hier nach wie vor Bedarf nach einem fähigen Spieler!


    Neue Doppel6, Gustavo als kampfstarker, schneller Spieler mit Übersicht, und Schweinsteiger endlich wieder da, wo er hingehört! Was den netten Nebeneffekt hätte, dass Müller auch seine stärkste Position bekommen würde.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">---------Gustavo - Schweinsteiger--------- </span><br>-------------------------------------------------------


    dafür wurde die Schmerzgrenze noch nicht erreicht

    0

  • bei mir leider schon :(


    van Bommel bringt es einfach nicht mehr, da kann er noch so viele (Quer- und Rück)pässe an den Mann bringen und sich noch so reinhauen - ohne die nötige Schnelligkeit und Wachheit, die auf einer modern interpretierten 6er Position Pflicht sind, geht da nicht viel....


    man muss sich die Dortmunder ansehen, wie dort die beiden 6er aufmerksam, technisch beschlagen und trotzdem mit Ruhe und Übersicht das Spiel nach vorne tragen.....seufz....


    Und Tymo, sympathisch, leidgeprüft, Vorbildprofi hin oder her - er ist einfach der nächste Dinosaurier....


    Jetzt sind wir die Urzeittiere in der Abwehr gottseidank los, jetzt wäre es an der Zeit, die nächste Abteilung auf Fußball 2011 zu trimmen!

    0

  • Da du ja gerade anmerkst, dass wir hier bei keinem Managerspiel sind... Nur, weil jemand in der Zentrale links oder rechts spielt, wird ihm auf der anderen "Seite" kein Leistungspunkt abgezogen. Bei den "Positionen" kommts doch nur auf das Gesamtgefüge an, sprich: wie bewegt sich die Mannschaft vor diesen Spielern, welche taktische Ausrichtung hat die Mannschaft, welche Räume ergeben sich dadurch für das Spiel des Einzelnen? Auf diese Dinge kommts wohl viel mehr an, als ob man in der Zentrale nun links oder rechts spielt... ;-)

  • danke für die Rehabilitation ;-)


    ich habe die beiden auf die Doppel6 gestellt, weil ich mir von ihnen spielerisch und vom Einsatz her am meisten verspreche. Wer von den beiden nun rechts oder links spielt, ist mir egal - für solche Entscheidungen haben wir ja einen Trainer ;-)

    0

  • Klasse Junge! :)
    Wir werden noch sehr, sehr viel Spaß an ihm haben, da bin ich mir sicher :)
    Am liebsten würde ich ihn auf der Doppelsechs mit Basti sehen! ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Da du ja gerade anmerkst, dass wir hier bei keinem Managerspiel sind... Nur, weil jemand in der Zentrale links oder rechts spielt, wird ihm auf der anderen "Seite" kein Leistungspunkt abgezogen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das siehst du so, das seh' ich so und ich glaube, auch große Teile der fußballinteressierten Weltbevölkerung würden da zustimmen.


    Aber ich glaube nicht, dass unser Trainer da dazugehört.


    Schließlich hat er explizit auch eine LIV geschaffen (bis vor vG wusste ich gar nicht, dass es das gibt, ich dachte, wir spielen einfach mit 2 IVs...), auf der ja auch zwingend ein Linksfuß spielen muss.
    Da liegt die Vermutung nahe, dass es in der Zentrale ähnlich ist, oder?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Das er hart spielen muss, keine Frage. Aber ohne in einer CL Partie, den FCB in der 1 HZ auf 10 Mann zu reduzieren.


    Diese Befuerchtung hat man bei den anderen DM eher nicht.

    0

  • @jarlaxle


    Nun ja, Micho war aber Rechtfuß und der hat fast die ganze letzte Saison auf der LIV gespielt. Grundsätzlich ist van Gaals Idee ja nicht mal so verkehrt, außerdem hält er daran nicht so stur fest. Es ist halt was, was er gerne sehen würd. Wenns anders genauso gut oder besser funktioniert, wird er da natürlich auch nen Rechtsfuß hinstellen, siehe letzte Saison.