Luiz Gustavo

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bisher schlecht. </span><br>-------------------------------------------------------


    ... wie die gesamte mannschaft

    0

  • Da hat es sich bewahrheit, warum van Gaal gesagt hat, er muss erst noch warten und sich passen..anscheinend ist er taktisch noch nicht so weit, dass er uns im zentralen Mittelfeld weiterhelfen kann.
    Hoffentlich klappts jetzt erstmal auf links besser!

    0

  • Unauffällig. Für die erste Halbzeit wäre das ein Kompliment gewesen. So ingesamt ein durchwachsener Auftritt.

    0

  • Ein richtig guter Zweikampf, ansonsten hat man ihm heute schon angemerkt das er hier bei Bayern noch einiges dazulernen muss. In der Mitte muss ich ihn jetzt nicht so schnell wieder sehen, er braucht einfach noch Zeit.

    0

  • 1. halbzeit fremdkörper 2. halbzeit fand ich ihn teilweise sehr stark. also zweikämpfe das kann er.


    braucht zeit und die bekommt er.

    0

  • Er muss sich erst reinfinden ins Team, ist ganz normal.


    Wobei er für mich in der ersten HZ unser schwächster Mann auf dem Platz war. - Zweite HZ dann recht ordentlich, mit ein paar guten Szenen.

    0

  • auch wenns scheinbar verboten ist hier zu sagen (er ist ja ein neuzugang): ein ganz ganz schwaches spiel!


    im DM schlechter als van bommel auf der LAV sogar schlechter als pranjic. aber hauptsache er kann champions league spielen :D


    versteht mich nicht falsch, ich finde es nicht so sehr verwunderlich, dass er noch nicht so gut ist, nur seine vorschusslorbeeren sollten nun weniger werden. er muss auch erstmal zeigen, dass er es hier packen kann.


    einen braafheid hätte man jedenfalls für selbe leistung hier an die wand gestellt...

    0

  • Mann, mann, mann,
    jetzt hoert doch eindlich mit dieser bitcherei auf. der junge braucht halt ein bisschen
    eingewoehnungszeit. Ist doch voellig normal.
    Schaut euch mal den gomez an, den wollten einige auch schon in die wueste schicken und jetzt ?


    Oder wenn ich an einer der vielleicht besten Bayerntransfer aller zeiten denke: Lerby. den wollten viele inklusive Verantwortliche nach einem halben Jahr wieder verkaufen und dann wurde er ueber Jahre der ueberragende Bayernspieler und Kapitaen.


    Also mal Ruhe bewahren und dem Gustavo ein bisschen zeit geben. Der ist eine absolute Granate und wird uns noch sehr viel Freude machen.

  • Jetzt weiß ich auch, was van Gaal damit meinte, dass er sich noch anpassen müsse. Im DM überhaupt nicht präsent, als linker Verteidiger dann eine solide Leistung gezeigt. Nicht mehr und nicht weniger.

    0

  • naja - solide Leistung als LV ist auch noch übertrieben. Immerhin war er einer der Hauptbeteiligten am Gegentor.
    Klar, der braucht Zeit, aber warum er nicht von Anfang an als LV begonnen hat bleibt wohl ein Geheimnis.


    Ich bin ja nicht gerade als LvG Kritiker bekannt - aber heute hätte ich Breno + Badstuber in der IV und Gustavo als LV aufgestellt. Im Mittelfeld vanB (war heute der Beste im MF) und Tymo. Davor BS (bemüht aber nicht gut).

    0

  • hat wie jeder in der ersten hälfte schwach gespielt und in der 2. hälfte etwas unglücklich aber gegen schluss habe ich ihn dann stärker gesehen und gerade dann musste er raus !

    0

  • Ist eigentlich mehr als verständlich das ein neuer Spieler gleich mitschwimmt wenn das restliche Team so spielt wie in der 1Halbzeit...nicht jeder ist schon so abgebrüht wie z.b. ein Robben der auch in einem neuen Team sofort das zeigen kann was er drauf hat.

    „Let's Play A Game“

  • Fand ihn heute auch nicht stark, aber man hat oft gesehen, dass er wirklich extrem aggressiv und kompromisslos in den Zweikampf geht und auch mal ne gute Grätsche auspacken kann, wo andere einfach nur hinterhertraben würden.

    0