Luiz Gustavo

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also im mom sicher die beste option von dem was wir so im kader haben </span><br>-------------------------------------------------------


    sehe ich nicht so, Pranjic wäre für mich im Augenblick wohl die bessere Lösung.

    0

  • sorry, wenn das, was er da bisher zeigt, seine gelernte Position ist, möchte man ihn ja auf seiner ungelernten Position lieber nicht sehen...für 17 Mio plus x....


    vor allem aber: wie oft hat man ihn denn als LAV eigentlich spielen sehen, bevor er geholt wurde ?


    Dazu dann noch die oben schon angesprochene angebliche "mit dem Ball" - Schwäche...(wobei wir ja gegen den Ball wirklich deutlich mehr benötigen würden )
    warum zum Teufel hat man ihn dann für dieses Riesen-Geld geholt ????


    Vielleicht schon für die Zeit nach v Gaal ? :8

    0

  • van Gaal peilt doch rein garnichtsmehr.....Ottl und Pranjic als ZM..:-)


    Robben wird ihn wohl retten - aber ich erwarte von einem Bayerntrainer, dass er auch ohne Robben es in die Champions League schafft. Ansonst macht er was falsch und das ist ja wohl offensichtlich.


    Van Gaal raus!

    0

  • Ich verstehe es nicht, wie man einen Spieler nach 3-4 Spielen als Fehleinkauf oder ähnliches bezeichnen kann. Fakt ist doch, dass LG in der Hinrunde bei Hoffenheim stark gespielt hat und gute Leistungen gebracht hat. Diese Leistungen hat er im ZDM gezeigt. Gegen K´lautern das war sicherlich kein gutes Spiel von ihm. Allerdings, war es sein 1. Spiel als 6er (von Anfang an) bei einer ganz anderen Mannschaft mit einer anderen Spielweise und einem anderen Trainer. Zudem hat er gegen K´lautern noch mit MvB gespielt. Wenn LG mit Schweinsteiger in der Rückrunde oder ab Sommer zusammen auf der Doppelsechs spielen und auch dort eingespielt sind, werden wir noch sehr viel Freude an ihm und der Doppelsechs haben.
    Er muss einfach auf die 6!


    Seine Zeit wird noch kommen, da bin ich mir sicher ;-)

    0

  • Er spielt LV weil wir momentan keinen haben, ders besser kann.


    Ab nächster Saison ist er im DM eingeplant, und spätestens dann werden wir sehen, dass wir da einen Klassemann verpflichtet haben.

    0

  • Ja bei ihm stimmen oft die Abstände zu den anderen Verteidigern nicht und er sieht das ein oder andere mal bissel unbeholfen aus!!


    Man erkennt aber auch ab und zu sein Potential!! Er muss eher vom Zentrum aus agieren, deswegen wäre es auch mal interessant ihn auf der IV zu sehen und stattdessen Pranjic auf der LAV und TYMO auf der 6......von mir aus auch Gustavo auf der 6, dann sehen wir sein wahres Potential!!


    17 Mille waren schon viel, aber denke er ist das Geld wert!!

    0

  • Armer Luis Gustavo!


    Weiß gar nicht mehr, wie Außenverteidiger geht, muss bei uns aber genau dort spielen. Schon große Kunst, 15 Millionen für einen DM auszugeben, der dann auf der AV-Position spielt, wo er es nicht wirklich bringt. Und das, obwohl man mittlerweile seit 4 (!) Jahren weiß, daß man diese Position adäquat besetzen müßte.


    Warum nicht mal Pranjic ins Tor. Badi als Mittelstürmer. Bastian in die IV, Kraft ins DM und vielleicht Mario auf die Linksverteidigerposition?

  • Frank Rost ist auch gelernter Stürmer, als ob es darauf ankäme. Luiz kann ja gerne weiter den LV geben - wenn Schweini und Tymo das DM bilden, aber sicher nicht Ottl und Pranjic.

  • 17 Mio für einen DM, um ihn dann auf AV einzusetzen? Was er - wen wundert's - nicht wirklich kann...


    Nach folgenden Experimenten über 5 Jahre: Lell, Görlitz, Oddo, Jansen, Altintop, Pranjic, Badstuber, Contento, Braafheid, Alaba...


    Muss man eigentlich mehr sagen, um die Unfähigkeit des Vereins zu dokumentieren, was die Planung für diese Position betrifft?


    Warum spart man sich nicht die 17 Millionen, läßt Contento oder Pranjic da spielen oder von mir aus Badi (der hat's ja in der letzten, so gloriosen CL Saison auch getan...) und haut dann endlich mal 30 Mio. für ein Granate raus, die das kann! Marke Ashley Cole, Maicon...?


    Der FC Bayern ist auf Platz 4 der umsatzstärksten Fußball-Vereine weltweit, schafft es aber seit Willy Sagnol nicht, sich einen gescheiten AV zu organisieren...Ich versteh's nicht!

  • Mir hat das Spiel gegen Lautern gereicht als mit seiner neuen Rolle völlig überfordert war. Vllt. hat sich das ganze mittlerweile gebessert und wir sehen ihn demnächst in der Mitte.

    0

  • gelernter AV 8-)


    - Warum hat ihn Rangnick dann zu einem der besten DM der Bundesliga gemacht?


    - Will Gustavo unbedingt AV spielen?


    - Ist nicht Bastian auch ein "gelernter" Achter? Und was kann er jetzt besser?



    Nichts gegen multifunktionale Spieler. Aber ich bezweifle einfach, daß Gustavo jetzt so viel mehr auf AV bringt, als unsere anderen Optionen...ich verzeihe diesen Transfer nur, wenn wir in der Sommerpause richtig, richtig viel Geld in die Hand nehmen, um einen "gelernten" UND AKTUELL AUF DIESER POSITION (möglichst in irgendeiner Top 4 NM) SPIELENDEN AV internationaler Klasse zu verpflichten!

  • Gegen den Ball, mit dem Ball, Philosophie, blablabla...
    Das ist doch alles Käse! Den kannst du nachts um 3 wecken, dann ist er immer noch 2 Klassen besser als Ottl!


    Ein weiterer Spieler, der von vG aus völlig unerfindlichen Gründen nicht dort eingesetzt wird, wo er am Besten ist.


    Es ist mir ein absolutes Rätsel, warum man die wichtigste Position des modernen Fußballs nicht mit seinen besten Spielern besetzt, sondern sie wild durch die Gegend würfelt um dann festzustellen, dass außer Pranjic und Ottl nix mehr übrig ist um die Zentrale zuzumachen.


    Gestern hat man doch herrlich gesehen, wie selbst eine absolute Kack-Abwehr wie Merte/Badstuber halbwegs souverän agieren kann, wenn sie ein vernünftiges und vor allem ballsicheres DM vor sich hat.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • LG wurde im winter geholt, eben weil er sowohl av als auch dm spielen kann und auf der av benötigen wir eben dringender einen spieler der ahnung hat. man stelle sich vor schweinsteiger/ LG würden im DM spielen, was meinste was hier für ein rumgeheule wegen tymo wäre

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich verzeihe diesen Transfer nur, wenn wir in der Sommerpause richtig, richtig viel Geld in die Hand nehmen, um einen "gelernten" UND AKTUELL AUF DIESER POSITION (möglichst in irgendeiner Top 4 NM) SPIELENDEN AV internationaler Klasse zu verpflichten! </span><br>-------------------------------------------------------
    Was einer gelernt hat, ist doch piepegal, wichtig ist nur, dass er auf der Position seine Klasse unter Beweis gestellt hat.


    Und richtig viel Geld ist noch nicht mal von Nöten. Ich glaube man bekommt einen akzeptablen LV und IV internationaler Klasse für je 15 Mio., dazu Ilicevic als Robben/Ribery-Ersatz, dann wäre man doch halbwegs "günstig" bei weggekommen.