Luiz Gustavo

  • ...ich dachte hier geht's um Gustavo...? :-O ??


    Gustavo IST und BLEIBT ein 6er, und zwar ein richitg guter.
    Der Kerl spielt jetzt seit der Rückrunde bei uns, damit in einem anderen System und wurde rumgeschoben, als wüsste man nix mit ihm anzufangen. Statt mit BS und LG ein gut stehendes ZM aufzubauen, in der BS das Spiel aufbaut und LG vor der Abwehr absichert , wurde gewurschtelt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ja, und ich hatte mich so auf eine Antwort gefreut...und was bekomme ich ? Ein aus Spekulationen und nicht beweisbaren Annahmen zusammengesetztes Etwas </span><br>-------------------------------------------------------


    Jetzt mal ganz ehrlich, glaubst du ernsthaft, selbst JK hätte dermaßen bescheuert die Abwehr durchgewuselt?


    Glaubst ernsthaft, selbst JK hätte bei unserem aktuellen Kader auf ein ZM BS/Kroos gebaut?


    Dass ansonsten JK eine Vollpfeife als Trainer war (und vermutlich ist), ist doch klar. Aber aus meiner Sicht eben dennoch um nen Tick besser als vG!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Unter Klinsi wären wir jetzt nichmal unter den Top 10.
    Erinnerst du dich daran was die Spieler über Klinsi gesagt haben als er weg war ?
    Der hatte nichmal ne Taktik.
    Kein Spieler hat Klinsi verteidigt alle waren froh das er weg ist. Sie haben sich öffentlich beschwert über ihn.


    Das allein ist schon ein großer unterschied zu der jetzigen Situation.
    Will ja nicht schön reden was Van Gaal hier aus unserer Abwehr gemacht hat aber er hat auch viele Sachen gut gemacht. Und da sah ich bei Klinsi nix.
    Jeden Spieler wollte er besser machen das war seine Taktik...
    Wär der jetzt noch hier hätten wie mittlerweile keinen Nationalspieler mehr in den reihen.

    0

  • JK hat mit dem damals mickrigen Kader von uns (Lell, Toni in absteigender Form, kein Robben, kein Müller) mehr Punkte geholt als Van Gaal diese Saison zu diesem Zeitpunkt. Das sagt doch alles.

    0

  • ambusher : vollste Zustimmung
    Gustafo ist ein hervorragender 6er und ein relativ guter LV aber niemals ein IV.
    Kaum einer kann die Gedankengänge eines LvG mehr nachvollziehen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jetzt mal ganz ehrlich, glaubst du ernsthaft, selbst JK hätte dermaßen bescheuert die Abwehr durchgewuselt?


    Glaubst ernsthaft, selbst JK hätte bei unserem aktuellen Kader auf ein ZM BS/Kroos gebaut? </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube gar nichts, aber du spekulierst nur !!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich glaube gar nichts, aber du spekulierst nur !!! </span><br>-------------------------------------------------------


    Naja, vor der Saison habe ich auch spekuliert, dass die ganzen vG-Experimente schiefgehen...


    Aber ok, zurück zu Gustl!


    Für mich ist er ein wirklich guter ZM und ein brauchbarer LV.


    Alleine damit eine eher unsinnige Verpflichtung, weil wir genau das schon haben:


    Tymo und Pranjic. (auch wenn Pranjic nur mit viel gutem Willen als brauchbarer LV durchgeht).


    Genau andersrum hätten wir's gebraucht!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • die gelbekarte hat ihn verunsichert und geschwächt
    2e HZ war stark!


    er ist techn. stark, ein sehr elegante spieler


    ps:
    ein spielertyp für fussballkenner und ästhetiker.

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • ..luiz gustavo, kann einem echt nur leid tuen!!!!
    da kommt ein junger kerl hochmotiviert zum fcb, wie so oft, und die bayern schaffen es, wie so oft, den kerl in topform so "kaputt" zu machen, dito @dkatzenberger, und zu verunsichern, dass er, wie so oft, nicht an seine leistungen anknüpfen kann..
    ..man kann nur hoffen das bald einer kommt, der ihm auch das vertrauen gibt, auf der position zu spielen auf der er auch vorgesehen ist, damit er dann wieder selbstvertrauen bekommt und sich weiter entwickeln kann..weil er hat sooooo viel potenzial!!!!!

    0

  • dann kritisierst doch van gaal.!
    er stellt doch jeden "furz" in die iv.
    gustavo ist ein 6er und dort gehört er auch hin.


    gott verdammt noch mal.

    4

  • trotz dem schlechteren spiel von ihm gestern, gehörte er für mich in diesem monat zu den besseren - oder sagen wir besser: onstanderen - bayern-spieler (zusammen mit ribery, robben und altintop).

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Merkt eigentlich hier kaum noch jemand, dass es zum Großteil nicht an den Spielern, sondern am Trainer bzw. der Position liegt ????


    Gustavo ist genauso wenig ein Innenverteidiger wie Tymo und trotzdem werden sie an etatmäßigen IV gemessen.


    Stellt doch den Gomez ins Tor und schaut mal, ob der ähnlich gut hält, wie Neuer!


    Ob dann immer noch gemotzt wird :-O

    0

  • er tut mir als innenverteidiger leid.. der arme kerl.. das passt nu wirklich gar net, allerdings fand ich seine einsätze im zm (zwar am besten) aber etwas zu langsam - zu wenig direkt gespielt zu oft ball gehalten (ok wenn sich keiner anbietet... :) ) aussen auch schwächer als pranjic.. der ganze transfer tut mir leid, wieviele zentrale mittelfeldspieler braucht so ein moderner fussballverein? (oder spieler die auf dieser position spielen) Schweinsteiger-Kroos-Gustavo-Thymo-Alaba-Altintop-Pranjic-Ottl... lasst uns noch ballack, jose ernesto sosa und ali karimi holen..

    0