Luiz Gustavo

  • Für mich ein kommender Weltklasse IV wenn er dort konstant spielt, sicher er wurde als 6 eingekauft, aber ich würde ernsthaft andenken, ihn dauerhaft und konsequent "umzuschulen".


    Im Gegensatz zu z.b. Tymo hat er ja auch die körperlichen Parameter für einen IV.

    0

  • Für nen WK-IV fehlt ihm mMn das Stellungsspiel, manchmal geht er auch viel zu überhastet im Sechzehner rein. Potentieller WK-Sechser ja, IV nein aus meiner Sicht.

    0

  • @mcleo: Genau meine Meinung, die ich letzte Woche hier auch schon geschrieben habe.


    Im Gegensatz zu Tymo hat er alle körperlichen Voraussetzungen, ein sehr guter IV zu werden, so dass man vielleicht doch nur einen erfahrenen IV holen müsste.


    Tymo dagegen gehört eindeutig, wie heute wieder gesehen, mit seinen Fähigkeiten wie Zweikampfstärke, Ordnung der Defensive und seinem Spielaufbau ins defensive Mittelfeld, aber dass ist ja eigentlich für die Allermeisten hier im Forum auch nichts Neues.

    0

  • Auch Klasse, wie er sich im Team integiert hat...Contento gepusht, das Spiel dirigiert...dazu klasse abgeräumt und einige sehr feine Pässe nach vorne gespielt.


    SUPER!!!

    0

  • der Junge ist klasse. Der ist ne Bank. Bin nur noch nicht richtig sicher auf welcher Position ich ihn sehen will. Was für allrounder. Ein Junge vom Zuckerhut der mir mal so richtig gefällt.

    0

  • Die 17 Mio sind schon gut angelegt, ich kenne nicht viele Spieler die LV, 6er und IV spielen können, dass ganze auf einem soliden bis hohem Niveau.

    0

  • Seine Antrittsgeschwindigeit und die langen Beine sind fuer Laufduelle und Abblocken von gegnerischen Schuessen prima. So ein leichter, schneller Mann ist neben dem unbeweglichen DvB Gold wert.

    0

  • Habe schon letzte Woche geschrieben, das er ganz klar viel Potenzial hat für die IV. Derzeit klar stärker als Badstuber/ van Buyten.


    Erinnert mich an Koscielny von Arsenal, der glaub ich auch erst im MF gespielt hat.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Auch wenn der Reif das heute gesagt hat, aber van Gaal hat Gustavo nie für seine Spieleröffnung kritisiert, er hat ihn sogar öffentlich dafür gelobt über eine bessere Spieleröffnung als Bommel zu verfügen (warum dann auch nach Wochen noch Pranjic ZM spielte, das weiss nur Gott).


    Bei Tymo ist das zutreffend, im Zusammenhang mit Gustavo war das heute eine Reif-Erfindung.

    0