Luiz Gustavo

  • Gustavo hat aus meiner Sicht klar die Nase vorn im Duell mit Tymo. Hat gestern ein gutes Spiel abgeliefert und hat noch eine Menge Potential nach oben!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • auf alle fälle, war das gestern schon eine westenlich engagiertere leistung als letzte woche, wenn er sich weiterhin so reinhaut, dann hat er durchaus die berechtigung in der startelf zu stehen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">auf alle fälle, war das gestern schon eine westenlich engagiertere leistung als letzte woche, wenn er sich weiterhin so reinhaut, dann hat er durchaus die berechtigung in der startelf zu stehen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Einstimmung. ;-)

    0

  • das wichtige bei luiz is das er konstanz in sein spiel bekommt... war letzte saison das selbe, da hat er auch ein paar weltklasse spiele gemacht un dann wieda so wie letzte woche... wenn er imma so spielt wie gestern gehört er ganz klar in die startelf neben schweini

    0

  • So beherzt wie Gustavo gestern in die Zweikämpfe ging wittert er wohl im Moment seine Chance endlich dauerhaft die Position zu bekommen die er möchte, zumal nach dem geplatzten Vidal Transfer.

    „Let's Play A Game“

  • Hatte den Eindruck, dass "Herr Iniesta" etwas angepisst war ob der Tatsache, dass Gustl ihm ständig auf den Füßen steht.


    Mit Basti, anstelle von Danijel "Vogelwild im MF rumrenn" Pranjic an seiner Seite dürfte da einiges zu erwarten sein. Vor allem auch im Vorwärtsdrang!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gustavo hat aus meiner Sicht klar die Nase vorn im Duell mit Tymo</span><br>-------------------------------------------------------
    Bis auf das Spiel gegen Barca fand ich ihn in der Vorbereitung entäuschend. Aber gegen Barca wars Klasse. Nur Thymo hatte ne ziemlich gute Vorbereitung mit kleinen Fehlern, die er aber meist selbst ausgebügelt hat. Und gegen Barca sogar als IV recht gut gestanden. Ich vermute das für Jupp Thymo noch vorn ist, aber wenn Luiz so weitermacht, an das Barca Spiel anknüpft dann führt da kein weg vorbei. Das war echt ne super leistung - Ehre wem ehre gebührt!

    0

  • Klasse Spiel heute!


    Pro Schweini und Gustl auf der 6er Position!


    Gustavo ist einfach technisch wesentlich stärker als Tymo und hat auch eine bessere Spielübersicht und wird auch von Spiel zu Spiel zweikampfstärker!

    0

  • ordentlich.
    Gegen defensiv stehende Gegner definitiv die bessere Wahl als Tymo, da er technisch einfach stärker ist.

    0

  • die Bezeichnung "Ballmaschine" vom Kommentator war wohl selten so zutreffen wie heute bei Gustl.
    waren gefühlte 99% Passquote bei gefühlten 500 Pässen ^^
    hat mir insgesamt gut gefallen, aber natürlich fehlt es noch deutlich an Abstimmung, z.B. mit Nebenmann Schweinsteiger
    wie auch bei der gesamten Mannschaft (v.a. defensive und ZM)
    man merkt deutlich dass die Mannschaft bemüht war konzentriert und möglichst riskoarm zu spielen um Sicherheit zu bekommen und Automatismen anzulegen

    0

  • Ich brauche auch keinen Sechser der dauernd vorne herum turnt. Danke Jupp für die Aufstellung eines defensiven Mittelfeldspielers und 4 echter Abwehrspieler. Endlich liegt nicht mehr immer ein Gegentor in der Luft, sobald der Gegner am Ball ist.

    0

  • Defensiv stark, offensiv muss aber mehr kommen gegen solche schwachen Gegner. Selbst wenn er gute Passwege hatte, hat er lieber zu Kroos oder BS 3 Meter neben ihm geschoben, ob das eine Traineranweisung war?

    0