Luiz Gustavo

  • Jap MUSS bleiben! Wir brauchen so einen!
    Hat man ja gesehen wenn man es nur mit Technik versucht und ohne Einsatz wie es aus geht... ( Barca gegen uns...)
    Wir haben das glück auch 2-3 andere Spieler Typen zu haben ...also ja nicht abgeben...

    0

  • Mir wäre lieber, wenn er hier bleibt. Er ist als Spieler und Mensch super. Leider muß ein Spieler seine Chancen gut einschätzen. bei 4-1-4-1 hat er im System von Pep keine Rolle. 2014 ist die WM. er muß sich gut anbieten und präsentieren. Weil er dem Verein so viel beigetragen hat, wünsche ich ihm alles gute.

    0

  • Und schon kreisen die Chelskigeier::(
    http://www.bild.de/sport/fussb…lassen-31381498.bild.html


    Und die ersten Interessenten klopfen auch schon an: Der englische Sport-Radiosender „Talksport“ berichtet auf seiner Internetseite vom Interesse des FC Chelsea an Gustavo. Coach José Mourinho will den Bayern-Star angeblich als Ersatz für den abwanderungswilligen John Obi Mikel. 20 Mio Euro soll Gustavo dem FC Chelsea wert sein.

    Fußball ist immer ding, dang, dong.

  • Gustavo für 20 Millionen ist ein Schnäppchen!


    Ich halte es für einen Fehler, denn mich hat er so gut wie immer voll überzeugt, außer im DFB-Pokal Finale, aber sonst war immer auf ihn verlass und es gibt kaum ein besseren Balleroberer in Europa.


    Ich kann allerdings verstehen wenn er spielen will. Alleine das Spiel gegen Juve letztes Jahr hat gezeigt, dass er immer auf aller höchsten Niveau mit Leistung glänzen kann, wie das HF gegen Real im Jahr davor.......


    Mal abwarten wie es sich entwickelt......ich hoffe er bleibt!!

    0

  • Gustavo ist der einzige defensive Sechser letzte Saison, der auf dem Level von Martinez war. Ein 35-Mio. Kerl muss aber immer spielen. Als purer Zerstörer ist er trotz Bankplatz wahrscheinlich der beste der Welt, zudem auch in der IV und als LV einsetzbar.Bitte nicht verkaufen

    0

  • Gääääähn, boah was springt ihr alle auf eine solche haltlose und erfundene Story an?


    Irgend ein Praktikant in der BLÖD sollte ne reißerische Story machen und dachte sich das Gustl gut passen würde...;-)

    3

  • Hoffentlich behältst Du Recht, das Blöde an BLÖD ist ja sehr oft, dass irgendein Maulwurf etwas ausplappert, und somit etwas Wahres dran ist. Warten wir mal ab.
    Sollen die Praktikanten sich lieber mit Herrn Schwatzke und dem Kamelgebiß beschäftigen.

    Fußball ist immer ding, dang, dong.

  • Ich hoffe es auch, das HF Rückspiel gegen Madrid war wohl eines der besten seiner Karriere, da hätte sogar Gennaro Gattuso noch was in Sachen zerstören gelernt :D
    Hoffentlich gibt er ihm eine Chance, vGaal hat Lucio damals auch ohne ihn einmal zu sehen ziehen lassen und es hat sich als Fehler rausgestellt.

    0

  • Aber es war doch klar, dass der Thiago- Transfer Konsequenzen haben wird. Mit Götze und Thiago zusätzlich werden sich im mehr als gut bestückten Mittelfeld die Einsatzzeiten von Spielern wie Gustavo weiter reduzieren zumal Pep wohl nur einen defensiven Abräumer einsetzen will. Das wird wohl darauf hinauslaufen, dass Gustavo schon wegen der WM spätestens zum Winter um seine Freigabe bitten wird.
    Ich bin auch mal echt gespannt, wie stabil unsere Defensive in dem neuen Pep - System sein wird.

    0

  • LG hat immer Leistung gebracht wenn er auf den Platz stand. Der haut sich immer voll rein und ist sich nicht für eine gelbe Karte zu schade. Im Abschluss hat er sich unter Jupp auch verbessert.
    Selbst Sammer hat sich positiv für ihn eingesetzt, ich denke Sammer gefällt dieser Spielertyp der reingeht nd auch mal hinlangt wo es wehtut. Im neuem System wird es nicht einfach für Ihn aber man sollte ihn auch erst einmal ankommen lassen. Was mss der denn denken nicht einmal mit dem neuen Trainer trainiert zu haben und schon abgeschoben zu sein,:-[

    0

  • und eine Brasilianer - Fraktion zu haben ist auch wichtig. Wenn du nur einen im Klub hast , der geht unter, 3 ist genau richtig. Auserdem ist es so sehr gut ausgeglichen zwischen deutschen und auländischen Spielern.

    0