Luiz Gustavo

  • so wie gustavo heute drauf war, ist die sache für ihn klar.
    er hat keinen bock auf nummer drei hinter bs/nmartinez und auf 4 einsätze pro halbjahr.
    seine spielzeiten bei zwei 6er wahren schon mehr als überschaubar, ab sorfort wird es noch weniger.

  • daher wäre es mir wichtig das pep ihn sich schnappt und ihn daran erinnert das ein def vrio mann ist: iv, lav, 6er.
    er kann 3 posis.
    ist natürlich ne frage was und wie man ihm ne bärspecktiefe vermittelt.;-)
    geht contento ist man nen guten schritt weiter.
    denn für jim sollte gustl dann oft genaug mal ran dürfen.
    im zentrum sehe ich es auch kritisch, da will pep wohl javi hinter bs in der iv parken, welcher selbst einen vario 6er-8er gibt.
    klr könnte gustl just beide rollen spielen, nur in der lav wären einsätze eher garantiert, zumal jim ja auch mal weiter vorrücken kann.:)
    fänds echt schade wenn man sich um solch einen spieler bringt.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Gustavo kommt aus dem Urlaub,und liest andauernd,dass er weg soll. Er hat Geburtstag,und die Fragen der Journalisten gehen immer noch weiter. Er will bleiben. Der FCB ist in keinen Verhandlungen .Und jeder rechnet sich schon aus,das er kaum Einsatzzeit bekommt. Noch letzte Woche hieß es ,das die Saison für alle bei Null beginnt. Außerdem hat Bayern bis auf 2 Wochen in der Saison nur Englische Wochen. Wenn er auf 25-30 Einsätze kommt,ist das fast soviel, wie z.B. in Wolfsburg. Und bei Bayern steht er mehr im Focus. Er hat sich in der letzten Saison auch in der zweiten Reihe vorbildlich verhalten. Solche Profis braucht ein Team auch.;-)

    0

  • Gustavo bekennt sich zu Bayern


    Luiz Gustavo sieht seine Zukunft in München und will sich beim FCB durchsetzen.


    "Beim FC Bayern musst du jedes Jahr kämpfen, in diesem Jahr muss ich wieder kämpfen", sagte er nach der Team-Präsentation in der Allianz Arena.


    Zugleich bestätigte der Brasilianer ein Gespräch mit dem Wolfsburger Abwehrspezialisten Naldo "wegen der vielen Sachen in den Zeitungen". Angeblich sollen neben dem VfL Wolfsburg auch Klubs wie Arsenal an Gustavo interessiert sein.


    Den Wechselgerüchten trat der Bayern-Profi jedoch offensiv gegenüber: "Ich habe einen Vertrag hier bis 2015 und ich will bleiben."


    An seinem 26. Geburtstag genoss Gustavo auch das Ständchen von Popstar Marlon Roudette und blickte sehr motiviert auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Münchner Coach Pep Guardiola.


    "Pep ist ein super Trainer, er versucht in jedem Spiel zu helfen und seine Philosophie umzusetzen", sagte Gustavo auf SPORT1-Nachfrage. "Er versucht jedem Spieler seine Philosophie so schnell wie möglich beizubringen. Wir wollen alle mit Bayern wieder eine gute Saison spielen."


    http://www.sport1.de/de/fussba…liga/newspage_752467.html

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • :D


    Wenn jeder, der gestern kein lustiges Gesicht machte, demnächst bald weg ist...dann freue ich mich schon.
    Also bitte...genügt doch, wenn die beiden Heinis von sport1 sich da mal wieder zum Affen gemacht haben, da müssen hier nicht auch noch welche darauf anspringen.
    Zumal Gustavo sich gestern ja klar zum FCB bekannt hat.

    0

  • Wer außer die BLÖD hat jemals was anderes gesagt?>:-|>:-|


    Das war eine Zeitungsente die NIE eine seriöse Grundlage hatte. Wie man nun weiß ja weder der FCB noch Gustavo bisher je daran gedacht den Vertrag aufzulösen.;-)

    3

  • Ich finde es ja auch echt schade aber wenn man ehrlich ist und wir wirklich nur mit einer 6 spielen ,wird Gustavo wohl kaum spielen ..Ich glaube Pep setzt eher auf Basti,Martinez,Kroos oder Thiago auf der Position ..

    0

  • Sammer gerade bei SSNHD: der Trainer und ich sind wir einig,dass
    Gusti bleibt uns bleibt.

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Gustl ist ein Kämpertyp der packt nicht so schnell die Sachen. Wenn er es nicht auf der 6 schaft bietet er sich auf der linken aussen verteidiger Position an . Ich denke wenn der Kader kleiner gemacht wird dann durch ausleihen der Jungen ( Can, Weiser, ..) es wird immer gesagt man brauch einen Grossen Kader und die Konkurenz stärker machen mit Gustl kommt nicht in Frage!!

    0

  • Gustavo hat in den letzten Monaten, und gerade beim ConfedCup eine neue Stufe seiner Karriere und Sportniveau erklommen. Nun muss Guardiola entscheiden, ob Gustavos Spielweise für ihn interessant ist. Bisher konnte er ihn ja nur am TV oder per Video sehen, aber nicht im TRaining, bzw. ihn vollpacken mit Infos. Wenn JM8 wirklich in die IV geht, muss er eh bleiben.

    0

  • ;-) man man man.
    Sammer gerade bei SSNHD: der Trainer und ich sind wir einig,dass
    Gusti bleibt .

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Gustl ist Gustl, aber nen Leistungssprung konnte ich jetzt nicht gerade beobachten! Er ist defensiv top, aber nach vorne kommt fast nix... das war so und das ist so!

  • Ich könnte mir Gustavo sehr gut auf der linken Position in einer Dreierabwehrkette vorstellen.


    Pep hat das ja bei Barca hin und wieder als Option aus dem Ärmel gezogen.


    Dafür wäre Gustavo mMn ideal. Schnell, zweikampfstark. robust, gutes Kopfballspiel...



    Als 6er im 4-3-3/4-1-4-1 kommt allerdings nach vorne etwas wenig....

    0