Luiz Gustavo

  • @SkySportNewsHD: Luiz #Gustavo kann sich schnellen Vereinswechsel vorstellen."Bis zum 31. August ist alles möglich",äußerte sich der Brasilianer. #ssnhd #FCB


    ............damit ist die sache , wie von mir vorhergesagt, für mich klar: gustavo wird,leider, gehen

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Wollen wir es nicht hoffen. Mit Tymo hat man schon einen DM abgegeben, das war für mich noch nachvollziehbar, aber wenn Gustavo auch noch abgegeben wird, eröffnen wir wieder völlig unnötig eine Baustelle.

  • Man sollte es aber auch aus Sicht des Spielers sehen.
    Er sieht, dass er hier keine große Chance hat. Dazu steht die WM vor der Tür.
    Aktuell ist er Stammspieler, da er letzte Saison auch eine Vielzahl von Spielen gemacht hat. Das ist aber keine Garantie, dass es nächsten Sommer immer noch so ist.


    Mit Ralf, Sandro, Ramires und Fernandinho hat er zum Teil starke Konkurrenz, spielt einer davon stark auf wird derjenige spielen, sollte Luiz hier nicht regelmäßig spielen.


    Und einen Spieler gegen seinen Willen zu halten bringt doch auch nichts. Die Motivation dann hoch zu halten fällt von Woche zu Woche schwerer. In dem Sinne, Reisende soll man nicht aufhalten.
    Die NM hat ohnehin einen enormen Stellenwert bei den Kickern vom Zuckerhut, leider...


    Persönlich würde ich ihn aber auch nicht abgeben, da er defensiv einfach extrem polyvalent ist.
    Sollten wir eventuell zur "D6" zurück kehren ist er der erste Wechsler, dazu dürfte er sich gegen Kirchhoff und Van Buyten durchsetzen und könnte somit auch hier erster Wechsler sein. Als LV ist er ebenfalls die erste Wahl nach Alaba.

    0

  • Ich befürchte aber es wird darauf hinauslaufen das Gustafo wechseln wird und der FCB wird sich dem Wunsch des Spielers nicht im Weg stellen. Gustavo hat auch sein NT im Kopf und er weiß das er seinen bis jetzt gewonnenen Platz nur halten kann wenn er regelmäßig spielt.
    Der FCB mußte sich halt entscheiden und das hat er mit Guardiola, der läßt lieber devensivere Spieler ziehen als gute aus der Offensive.
    Und im Zweifel bin ich dafür auch die Wünsche des Spielers zu respektieren wenn dieser Wechseln möchte um einem Dauerplatz auf der Bank zu entgehen, zumal bei einem Spieler der sich immer im Dienst des Teams gestellt hatte, der FCB ist ja nicht Dortmund. ;-)


    Ich fände es zwar auch Schade einen Spieler wie Gustavo ziehen zu lassen, aber auch dieser Spieler hat seinen Karriereplan und den sollte man respektieren.

    „Let's Play A Game“

  • Wer will den Gustl abgeben ausser (wahrscheinlich) unseren Trainer?




    Und was Kroos angeht, ja er hat überragende technische Fähigkeiten, aber er ist und wird auch immer viel zu langsam sein.


    Als Kroos gestern ausgewechselt wurde kam mal wieder Schwung in unser Spiel.

    0

  • also wenn man einen mittelfeld spieler abgeben will dann meiner meinung nach kroos….der ist einfach zu behaebig…technische faehigkeiten hin oder her


    aber bitte nicht gustl!!!

    0

  • Bei Gustl muss man realistisch sein!
    Er war gestern der einzige fitte Spieler der nicht eingewechselt wurde!
    Das war doch eine klare Ansage, obwohl es mir um den Burschen richtig leid tun würde!
    Hoffentlich wird er wenigstens für einen reellen Preis abgegeben und nicht wieder verschenkt wie sehr viele Spieler vorher!
    Immerhin handelt es sich um einen aktuellen brasilianischen Nationalspieler.....!

    0

  • Gustl war angeschlagen wie Thiago.


    Außerdem wäre es fatal ihn abzugeben.
    Die Ausrichtung mit Schweini als alleinige 6 ist viel zu offensiv.
    Das bricht uns spätestens in Top Spielen das Genick.
    Wenn man defensiv noch jemand abgeben will dann meinetwegen Contento. Gustavo kann auch ohne probleme LV spielen.

    0

  • Es tut mir leid, aber wir können auf Gustavo verzichten. Auf der 6 haben wir Schweinsteiger, Thiago, Martinez und notfalls auch Kross. Daher wünsche ich ihm viel Erfolg für die Zukunft. Verschenken darf man ihn aber auch nicht und er will sicherlich nach Golfsburg. Bei uns wird es sehr schwer spielpraxis zu bekommen.....

    0

  • exakt, was ein kirchhoff heute gezeigt hat,
    bringt gustavo doch sonst mit 1,8pm zustande,
    verstehe den pep da irgendwie überhaupt nicht!!!


    hat der gute es sich vielleicht nach der mega saison und
    dem confed-cup zu gut gehen lassen und ist noch lange nicht fit???
    das javi und dante auch noch ordentlich zulegen müssen,
    hat man heute auch wieder deutlichst gesehen.....


    sein abschied wäre sehr sehr bitter, es braucht weltklasse
    altrnaiven wie ihn, wer sollte sonst in engen spielen den laden dicht machen???
    martinez spielt jetzt in der iv,den kann man auch nicht ständig
    hin und her schieben, wenn er automatissmen entwickeln soll....
    kroos und thiago, sind in eben diesen engen spielen,
    für die alleinige 6 definitiv auch nicht zu gebrauchen.


    zudem brauchen bastian thiago und kroos auch genügend pausen,
    um im saisonendspurt noch genügend körner zu haben.
    und wer sollte denn gerade in dem 1x 6er system
    besser für die 6 geeignet sein als gustavo????


    hojbjerg, kroos, thiago oder kirchhoff???
    am besten gegen die zecken, real oder barca,,
    weil bastian ne gelbsperre absitzen muss
    das will ich ganz ehrlich lieber nicht erleben...


    bin evtl doch noch etwas gaal geschädigt,
    aber das mit kirchhoff auf der 6 empfand ich ähnlich bes....
    wie dem gaal sein bestes zm aus pranjic und ottel,
    weil 6er wie tymo braucht er nicht....

  • Na, nach der Furcht hier im Fred kann ich mir wohl bald mein Autogramm vom Gustl an der VW-Arena abholen.... das kommt dann auf der Autogramm-Mütze gleich neben das vom Ivica, der ja nach der Saison abdampfen möchte...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • wir sind hier im gustavo thread und nicht bei kroos. dieses ich will meinen wunschspieler behalten, nehmt lieber den, den ich nicht leiden kann, das ist echt mies und ausserdem nervig.!

    0