Mario Gomez

  • Gibt es eigentlich überhaupt noch irgendeinen Gomezkritiker hier in diesem Thread? Der einzige der hier ständig bemüht wird ist simplythebest, der auch verschollen ist. Langsam wird dieses imaginäre Feindbild langweilig...

    0

  • für mich erübrigt sich momentan jede diskussion über gomez. was der diese saison leistet u. geleistet hat, sagt alles.
    er hat am anfang als er zu uns kam genauso wie viele andere erstmal ankommen müssen. er hatte umstellungsprobleme, die fast jeder hat der neu kommt. dann war nicht unbedingt das vertrauen des trainers da was auch noch eine rolle gespielt hat. auch technische mängel kamen dazu.


    doch mittlerweile sieht das alles ganz anders aus. er fühlt sich wohl, macht weitaus weniger technische fehler u. hat das vertrauen des trainers u. das überträgt sich auf ihn. er strotzt vor selbstbewußtsein, u. genau das braucht ein stürmer.

    0

  • Natürlich waren/sind die 30+x Mio zuviel gewesen, aber Stürmer sind wohl die Spieler, die mit dem größten Abstand zum eigentlichen Marktwert über den Ladentisch gehen, da kann man nix machen, wenn man Extra-Klasse dort haben will.
    Jedenfalls würde man Gomez (noch) nicht zu den fünf besten Stürmern der Welt zählen, aber man würde für seine Ablöse locker einen der fünf besten Innenverteidiger der Welt bekommen.

  • Offensivspieler sind naturgemäß eher ein Spektakel und die Stars schlechthin, sprich sie bringen mehr Geld über Merchandising und Werbung. Deswegen kosten sie auch mehr.

    0

  • Interessant, dass Gomez vom FC Bayern offenbar andere Informationen erhalten hat...


    Naja, ist auch egal. Der Mario ist bei uns genau richtig!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wenn wir mal alle ehrlich sind, dann hatte Gomez auch wirklich eine sehr lange Durststrecke für 30 Millionen. Ich bin einer davon, der diesen Einkauf damals kritisiert hat. Warum soll ich mich da verstecken? Es sah lange Zeit nicht danach aus, als würde er seine Stuttgarter Erfolge auch bei uns zweigen.
    Um so mehr bin ich jetzt überrascht, allerdings mehr erfreut, dass er es endlich geschafft hat
    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    lange durststrecke?? wenn man mal alles durchleuchtet: anfang letzter siason war er neu, hat trotzdem tore (z.T. sogar wichtige) gemacht, und wurde vom trainer trotzdem rausgenommen. danach hat er keine echte chance mehr bekommen, u.a. weil auch olic sehr gut und mario verletzt war.
    dennoch hat man auch damals sein potential gekannt (wenn man es nicht leugnen WOLLTE, was manche hier taten). 30 mios für einen stürmer mit marios potential und qualitäten sind nicht zuviel. gute stürmer sind rar und kosten deshalb schon viel geld. und man bezahlt bei einem transfer eines jungen spielers das entwicklungspotential auch mit. dass er sich mit 24 noch verbessern kann ist klar, aber dafür bezahlt man eben auch. und im moment macht er nichts als all seinen bashern zeigen, dass sie mit ihrer einschätzung einfach komplett falsch lagen. man hat lieber irgendwelche statistiken erfunden in denen man zeigen wollte, dass mario z.B schlechter als toni ist, wie lachhaft

    0

  • Die "Durststrecke" hätte ich auch gern mal näher erläutert. :D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Gomez ist ein absoluter Topstürmer. Keine Ahnung, warum er letzte Saison das Vertrauen von van Gaal plötzlich nicht mehr bekommen hat, obwohl Gomez in den ersten Spielen bereits regelmäßig getroffen hat. [Die ersten 6 Spiele von Anfang an (Bundesliga und DFB) hat er 5x getroffen]. Trotzdem war er auf einmal nur Einwechselspieler.


    Den Blödsinn kann bis heute doch niemand verstehen, aber wahrscheinlich lag es an der schlechten Spieleröffnung von Gomez

    0

  • Es lag daran, dass wir nur mit einer echten Spitze spielen und ein gewisser Ivica Olic die Rückrunde seines Lebens gespielt hat...

    0

  • Es lag daran, dass wir nur mit einer echten Spitze spielen und ein gewisser Ivica Olic die Rückrunde seines Lebens gespielt hat...
    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    stimmt, genau deswegen wurde mario nach den ersten spielen der vorrunde wieder rausgenommen und genau deswegen wurde mario schon in der vorrunde von vielen hier jegliche qualität, die die ablöse rechtfertigen, abgesprochen :D:D

    0

  • Jein - Gomez war bereits vorher draußen. Wegen der guten Olic-Leistungen kam er dann nach Verletzung nicht wieder rein.


    Es lag daran, dass Gomez-Spiel nicht den Vorstellungen von Van Gaal entsprach. Das hat Gomez auch mal selbst gesagt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">warum er letzte Saison das Vertrauen von van Gaal plötzlich nicht mehr bekommen hat</span><br>-------------------------------------------------------


    Um diesen Abschnitt ging es mir genau. In der Hinrunde hatte sich van Gaal aufgrund des Überangebots für einen Keilstürmer nicht bedingungslos auf ihn gesetzt:


    Gomez hat in der vergangenen Saison bis zu seiner Verletzung in Lyon sage und schreibe 5 von 25 Spielen nicht von Anfang an bestritten! Danach kam er nicht mehr an einem Olic in der Form seines Lebens vorbei..


    Quelle:
    http://www.kicker.de/news/fuss…sspieler_mario-gomez.html

    0

  • Sorry, aber das ist falsch interpretiert - er wurde noch 5 Mal eingewechselt, aber Du musst ja die in denen er gar nicht spielte dazu rechnen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Möp, mein Fehler. Ich hatte Dich falsch interpretiert.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich finde das Gomez erst jetzt ein komplette Stürmer geworden ist.
    In Stuutgart reichte es um nur herum zu laufen und Tore zu schiessen.
    Olic war da und er hat es von sich selbst um mit zu spielen. Das war auch schon Olic' starke in Hamburg.
    Gomez hat es sich selbst! weil er lernen mag, und der Trainer zu verdanken das er so gross geworden ist. Denke das er selbst momentan schon der beste mittelstürmer ist welche es gibt. Besser als rooney, besser als Benzema, besser als Torres. Das hat er auch sich selbst erarbeitet aber auch weil der Trainer Ihm gefordert hat um nicht nur irgendwo herum zu laufen. Zurecht war er letzter saison ersatz geworden.
    Und zurecht ist er jetzt der gereifte beste Mittelstürmer welche Ich kenne.

    0