Mario Gomez

  • Haette mich gefreut, wenn er nicht nur die 150 %ige reingemacht haette.


    Gegen Mainz geht so was. Gegen Inter muss er eine der frueheren Chancen verwerten. Der Ball, der ihm an den Arm hochspringt, muss auch nicht sein....


    Trotzdem immer zur Stelle und harte Arbeit

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Trotzdem immer zur Stelle und harte Arbeit </span><br>-------------------------------------------------------


    Seh ich auch so. Das Ding an den Pfosten können wir uns in der CL aber nicht erlauben!

    0

  • ist schon manchmal recht bedenklich, wie schlecht er Bälle verarbeitet.
    Gut er trifft, also hat er das Recht auf seiner seite, aber junge junge, mindestens 3-4 stockfehler und riesen probleme bei der annahme von bällen. Bälle verarbeiten, keine chance...
    das ist echt erschreckend....

    0

  • Ich drücke ihm mittlerweile in jeden Spiel die Daumen, dass er noch ein Tor macht, selbst wenn das Spiel schon gewonnen ist. Damit gar keine Diskussion aufkommt. Das ist ein Spieler nach meinem Geschmack. Abgeschrieben, zum Teil ausgelacht und er setzt sich trotzdem durch. Hätte mal alle Einkäufe diese Einstellung an den Tag gelegt. Definitiv ein würdiger Bayern-Spieler.

    0

  • schulzz : Ein würdiger Bayern-Spieler ist er alleine dadurch, dass er sich mit dem FCB identifiziert (siehe schon gleich seine ersten Interviews "Es ist so geil, wir sind der FC Bayern..." usw..) ;-)

    0

  • Ist er ja für einige jetzt noch, weil er nicht alle Chancen macht - wie Dzeko :D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Dzeko hat übrigens in England bereits drölfzig Tore geschossen und Man City damit zum vorzeitigen Meister gemacht.

    0

  • muss man jetzt aber auch mal sagen, dass gomez in seinem ersten jahr bei uns auch keine bäume ausgerissen hat! mich nerven immer diese spielervergleiche. beides sind wahnsinnsspieler, fertig!

    0

  • lag meiner meinung nach eher an einem überragendem olic! aber mir ging es gar nicht darum ein gomez-fass auf zu machen,sondern wollte nur sagen, dass dieses ständige gomez dzeko geeiere nicht sein muss...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das erste jahr von gomez lag doch allein an van gaal...gomez hat seine tore gemacht, hat sich verletzt und klose war nummer 1 und ist es geblieben</span><br>-------------------------------------------------------


    das hab' ich jetzt schon ein paarmal gelesen...
    Und es verwundert mich sehr!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Fakt ist, dass Gomez hier von Anfang an getroffen hat und jetzt schon deutlich mehr Tore gemacht hat als Klose in seiner ganten Zeit hier. Wie sie heute im Sportstudio sagten, waren beim FC Bayern nur Gerd Müller und Rummenigge zu diesem Saisonzeitpunkt besser. Kein Elber, kein Maakay, kein Toni, die ohne Frage hervorragende Stürmer waren.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Endlich ist Mario angekommen und hat sich durchgesetzt!!! Hab ich am Ende doch recht behalten...frag mich wo alle die Experten hin sind die immer meinten das Mario ne Null ist und er ein totaler Fehleinkauf ist...die ihn am liebsten schon wieder verkauft hätten....hab immer gesagt man muss ihn erstmal Zeit geben und nun zeigt er das er der beste deutsche Stürmer ist und ich denke wenn er so weiter macht dann holt er sich sogar die Kanone


    Super Mario ist back!! :)

    0