Mario Gomez

  • logisch gabs diese geilen Dinger wie gegen madird…aber er hat eben soooo extrem viele Buden mit fussspitze, hintern oder irgendwelchen anderen koerperteilen gemacht das die einem häufig nicht auf anhieb einfallen ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ass seine Tore grundsätzlich nicht so technisch 1a </span><br>-------------------------------------------------------
    Ist ja noch schlimmer..., die Tore waren technisch extrem hochklassig.


    Hier geht es weiter
    Tore gegen Real Madrid

    0

  • und gomez hat auch schon einige sehr geile Dinger gemacht…ich will nur an das Stuttgart heimspiel in der ersten van Gala Saison erinnern wo er auf engstem raum die ganze Stuttgarter hintermannschaft ausgestanzt hat


    aber gomez wird irgendwann wie mueller den Leuten auf Grund seiner Vielzahl an Toren in Erinnerung sein und nicht auf Grund der schoenen ;-)

    0

  • Wenn Du mal genau hinschauen würdest, hatte Müller eine sehr viel engere Ballführung als zum Beispiel ein Gomez.


    Für mich war Müller technisch mindestens ne Klasse besser, als es Gomez heute ist. Tore technisch zum mit der Zunge schnalzen.

    0

  • riel : ohh mann, ich lass es besser Ufer heute..irgendwie tappe ich immer ins fettnaepfchen :oll:


    solche Tore wie die die du gepostet hast waren natürlich 1a…ich meinte eher die hölzernen fussspitzen und stolper Tore die er in erstklassiger wuehler Manier erzielt hat ;-)

    0

  • Klaaaaroooo :D
    Müller hatte auch seine Abstauber.
    Die hat ja Gomez auch extrem.


    Aber abseits der Abstauber steht ein Gerd Müller in der Ballführung ne Klasse über Gomez.

    0

  • Aber eine noch viel wesentlichere Anforderung an einen modernen Stürmer ist heute eine ganz andere, als noch zu Müllers Zeiten. Der Stürmer muss mitspieln und viel mehr Defensivaufgaben übernehmen.
    Auch ein Grund, warum ein Gomez bei van Gaal in der ersten Saison trotz gelegentlicher Tore (imo zurecht) draußen saß.

    0

  • Wo sind eigentlich die ganzen Fußballexperten, die Gomez eine gute Technik absprechen? Alle in ihren Löchern verkrochen?


    Stan du Pfeife, was sagst du denn zu dem Tor? War ein schwacher Abstauber, oder?


    Die Ballannahme mit dem Außenrist vor dem 1:0 und die anschließende Körpertäuschung bekommen in Europa die wenigsten Stürmer hin.


    Wer es immer noch nicht verstanden hat: Mario Gomez ist mit Abstand der beste und kompletteste Stürmer in Deutschland und einer der 5 besten Stürmer in Europa.


    Punkt und Amen...

    0

  • Ich gehörte auch zu den Kritikern von Gomez, Schweinsteiger und und ..Tymo. Ich freue mich, wenn ich sehe, dass diese Spieler ihre Fehler abstellen und die Kritik annehmen. Gomez hat sich enorm gesteigert, weil er sich Gedanken gemacht hat und nicht einfach die Kritik ingnoriert hat. Auch ein Schweinsteiger ist erst dann zur WK gereift als er aufgehört hat die Kritik gegen ihn nicht vestehen zu wollen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Genau so ist das. Gomez ist allein von seiner Körpergröße eine andere Nummer als Müller. Es sieht bei Gomez teilweise etwas hölzern aus, aber technisch ist der Junge absolut top. Ich bin immer wieder überrascht, wie er den ein oder anderen Abwehrspieler wie nen kleinen Jungen aussehen läßt. Dazu steht er oft richtig. Natürlich hätte er gegen die Türken noch eine Bude machen müssen, da ist er teilweise nicht konsequent genug.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Auch ein Grund, warum ein Gomez bei van Gaal in der ersten Saison trotz gelegentlicher Tore (imo zurecht) draußen saß. </span><br>-------------------------------------------------------
    Schaut man sich aber die letzteren Spielchen von Gomez an, sieht man das er durchaus in der Lage ist defensivaufgaben zu übernehmen, oder eben auch mal Bälle zu gewinnen ala Klose.
    Dann frage ich, saß er zurecht draußen? Er kanns ja doch.. Kommunkikationsproblem? War man der Meinung mit 23/24 ändert er sich nicht mehr?


    Und die Ballführung von Gomez zu kritisieren ist fast schon unbeschreiblich einfach.
    BTW... gleich beim ersten tor schnappt er sich den Ball vom gegner (!)... und für seine Kritiker ist der Patzer gegen die Ösis dabei...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dazu steht er oft richtig.</span><br>-------------------------------------------------------


    für mich im übrigen seine größte stärke!...
    er antizipiert wie kein zweiter...


    bestes beispiel war auch das ding gegen city...
    müller drehte ja schon ab und in der regel stehen dann die meisten seiner kollegen auch nur drumherum und hoffen, dass er das ding macht...
    gomez bleibt in der situation aber absolut cool und konzentriert sich während des ganzen ablaufs einfach weiter...
    und in dieser situation ging es buchstäblich um sekunden...


    deshalb ist ein regelmäßiger abstauber-typ durchaus eine klasse für sich und nicht, wie einige vielleicht mal meinen, ein spieler, der lediglich vom glück bzw. pech des anderen profitiert...


    seine technik ist in ordnung, aber halt nicht herausragend...
    mich wundert halt nur, dass es bei ihm häufiger mal zwischen gut und böse taumelt...
    manchmal sind tore dabei, die sind technisch sehr sauber gemacht und dann kommen auch wieder einige, wo man meint, seine füße wäre in beton gegossen...


    seine passquote darf er aber auch noch gerne steigern, zumal diese recht wichtig ist mit leuten wie müller & robbery um sich herum...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">auch wieder einige szenen...</span><br>-------------------------------------------------------

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ür mich im übrigen seine größte stärke!...
    er antizipiert wie kein zweiter...
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Damit verbunden seine Laufwege, die sehr gut sind.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."