Mario Gomez

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">seitdem gomez stammspieler ist, werden wir nicht mehr meister. </span><br>-------------------------------------------------------


    gute theorie


    meine ist seit kroos aus kusen kam,... :D;-)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und trotzdem war er kopfballstärker als gomez Cool </span><br>-------------------------------------------------------


    Er war ja auch der Hubschrauber ;-) :8

    0

  • ja habe ich absichtlich verschwiegen weil seine Zeit als er bei uns kam schon abgelaufe war. Eine Eintagsfliege...


    Und 26 Treffer in 2 Spielzeiten schafft Gomez fast in einer Spielzeit ^^ Und das über Jahre hinweg.


    Aber ist schon ok. Habe dir jetzt mit schönen QUellenangaben gezeigt wie lächerlich du dich gemacht hast. Und dann kommste mit so was weil du keine Argumente mehr hast.


    :8

    0

  • was ihr an gomez rumkritisiert is echt lächerlich....
    gut er ist technisch schwach und man hat angst das er sich die beine bricht wenn er "dribbelt",aber er macht seine tore und davon genug und jedes jahr und genau das ist die stellenbeschreibung eines stürmers.
    er kann nichts dafür das er so stehgeiger wie kroos hinter sich hat und nicht ordentlich gefüttert wird wie es in den letzten sppielen der fall war !!

    3

  • abuxx . Lächerlich hast dich in diesem Fall auch du gemacht, indem du so ein Gesülze überhaupt kommentierst und dir Mühe machst, diesen Schmarrn durch irgendwelche Quellen zu widerlegen.
    Lass doch so einen Schwachsinn einfach umkommentiert stehen.

    0

  • mache ich normalerweise ja auch. Aber der schreibt in jedem Thread diesen Mist. Und es gibt so viele die dann auf sowas auch noch anspringen...


    Da muss man doch irgendwann mal den jenigen etwas lächerlich stellen mit Quellen...

    0

  • schum3


    er macht seine Tore, hast du mal seine Tore gesehen?? da muss vorher alles erledigt sein, damit er nur noch reinschiebt.


    Sag mir mal bitte einen Topverein in Europa der noch solche Stürmer beschäftigt???

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • bosanac


    und warum machen andere Spieler die bei uns unter Vertrag stehen nicht diese Tore?


    Oder in der Vergangenheit KLose der spielerich ja soviel besser ist...


    Warum hat er dann nicht eine ähnliche Bilanz oder sogar eine bessere als Gomez? War er nicht in der Lage bei all seinem Können einfach den Fuß hin zu halten?

    0

  • abuxx :


    du musst noch viel lernen, kleiner padawan,


    zb. dass du dinge von einem abstraktern standpunkt aus betrachtest!


    konkret betrachtet bietet der vergeich gomez-hashemian natürlich einiges an angriffsfläche für kritit :8


    wenn du das ganze allerdings lockerer nimmst, dir beispielsweise ein fußbad dazu genehmigst, dann wirst du den mataphorischen und auch metaphysischen gehalt meiner gegenüberstellung erkennen.


    liebe grüße, yoda

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • bravedevil das ist war, habe auch ja nicht behauptet dass seine Tore nicht zählen deshalb hat er ja auch solche auf dem Konto.


    abuxx über Klose müssen wir ja gar nicht diskutieren, aber technisch und kämpferisch ist er sicher besser als Gomez, warum hatte er immer Vortritt vor Gomez in der Nationalmannschaft??? Du musst mich nicht falsch verstehen ich habe nicht gegen Gomez, aber er passt einfach nicht in unser Spielsystem. Wir haben zwei Weltklasse Flügler aber die werden meist gedoppelt, dass wir daraus profit ziehen können, brauchen wir einen änlichen typ Stürmer. Der einen Doppelpass spielen kann, den ball haltet abschirmt, auch mal 2 Verteidiger aus sich zieht, so mit würden viel mehr Räume enstehen. Was nützt ein Robben der versucht nach Ihnen zu ziehen kann niemanden anspielen, Gomez steht staatisch in der mitte und wartet. Wenn wir so schnellen Tempofussball spielen wollen dann brauchen wir auch einen Stürmer dazu, und sorry dass ist definitiv kein Gomez. Da jetzt unsere Gegner gechekt haben was Sie machen müssen, so bekommt auch Gomez seine zu Spiele nicht mehr um Sie einfach reinzuschieben. Sonst kann er ja nicht in Spiel eingebunden, somit sind wir leicht auszurechnen und ich habe fertig.

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • Woher kommen diese Schwaeche Phasen?


    Gewinnt mit seinen 90 KG keiner Zweikampft mehr, Timing miserabel.


    Solche Phasen sieht man normalerweise bei Spieler die nach langer Verletzungspause sich wieder einspielen.


    Bei MG kommen Sie aus heiterem Himmel. Ist der Mann verletzt? Hat er Kummer? Oder ist er nur faul zur Zeit?

    0

  • wuerdet ihr euch jeden tag den hintern aufreissen wenns auch so geht? nein
    wen soll die gellocke denn fürchten??
    peters.. oder wie der heisst. total fehlkauf
    olic? der vom trainer eh keine chance bekommt?
    danke lieber vorstand wird sich gomez jeden abend sagen. mit soviel konkurrenzkampf werde ich ja gar nicht fertig, haha
    oder besser unser top opa trainer spielt ohne spitze! dann muss ich mich nicht mehr über gomez ärgern, ganz toll

    0

  • ich mag den Gomez ja, aber ein Spieler, der mit Konkurrenz nicht zurecht kommt, der hat beim FCB einen sehr schweren Stand.
    Wir brauchen weitere Stürmer, die ihm Feuer machen. Wenn das dann dazu führt, dass er in ein "emotionales Tief" fällt, dann tut mir das zwar leid, aber der FCB geht vor.

    0

  • haha wenn dass mit der Politik stimmt, dann sollte er es besser damit mal versuchen, braucht der nämlich keine Technik ;):D

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Da Miro noch immer sehr gut ist, bleibt für den anderen Topstürmer des Teams, Mario von Riedlingen, nicht immer viel Einsatzzeit. Dabei ist er in der deutschen Liga in den letzten Jahren stets der absolute Toptorschütze gewesen. Der Sohn eines Andalusiers macht aus seinen Wurzeln keinen Hehl. Häufig kommt er im Torero-Outfit aufs Spielfeld gelaufen und lässt Gegenspieler durch ein Rotes Tuch laufen (Manchmal sticht er sie auch einfach ab, der böse Mario...), aber zwischendurch konzentriert er sich auch mal auf seinen Job als Stürmer - Mit wechselhaften Erfolg. Mario schwankt stets zwischen Kreis- und Weltklasse, und dies so drastisch, das es an Shizophrenie grenzt. Entweder er macht aus ausnahmslos JEDER Chance ein Tor - Oder er vergibt alle auf KLÄGLICHSTE Weise. Welcher von beiden Marios auf dem Platz steht weiß man vorher aber leider nie.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Das hat was - irgendwie stimmts...


    Manch einer kommt da ganz gut weg... - andere weniger...


    http://www.stupidedia.org/stup…%9Fballnationalmannschaft

    0

  • ganz dickes minus.


    bringt er seine 1000ige rein, dann gewinnen wir das ding. am ende sind aber halt wieder neuer und die abwehr schuld...


    ich muss den stürmer eigentlich ja nicht daran messen, wie viele tore er schon gemacht hat, sondern, wie viele er hätte machen können. und in der statistik dürfte MG auch ganz vorne dabei sein. dazu hat er schon genügend chancen richtig tolpatschig verblödelt.


    insgesamt wirkt sein ganzer bewegungsablauf momentan wie bei einem anfänger. hat nix mit weltklasse zu tun. aber auch gar nix.

    0

  • omg sich jetzt an das eine vergebene Tor aufzugeilen finde ich echt peinlich. Er hatte alles richtig gemacht und einfach nur Pech gehabt das am Ende doch noch jemand irgendwie am Ball kamm...dafür kann auch Gomez nichts!!!

    0