Mario Gomez

  • ohne worte. stand wieder genau do wo er stehen muss. sieht immer so aus als triftt er keinen ball, aber wenn dann passt es. sensationell.


    hoffe dass alle die ihn verflucht haben als er mal 3 spiele nicht getroffen haben nach den 7 toren in 2 spielen etwas ruhe geben.

  • Hätte Gomez heute alle Chancen versemmelt, hätte er für mich trotzdem ein starkes Spiel gemacht.


    Treffen wird er immer, aber er bewegt sich wieder super, nimmt am Spiel Teil und arbeitet defensiv.


    Das war in den letzten Wochen nicht immer so.


    Wenn er so spielt und auch weiter konstant seine Buden macht (und daran braucht wirklich keiner Zweifeln), dann ist er Weltklasse!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • für seine Leitsung von gestern habe ich nur ein Wort: Grandios!!!


    So bringt man jeden Kritiker zum Schweigen. Wobei Kritik ansich ja in Ordnung und auch teils angebracht war/ist.Aber das Übertriebene a la er muß weg, etc... das ist einfach unsinn!

    0

  • Jetzt sind hoffentlich seine Kritiker mal verstummt. Schon allein die Aussagen einiger User hier, dass sein Marktwert gesunken sei war bereits vor den letzten beiden Spielen schlichtweg ein Witz. Im Gegenteil der MW ist deutlich gestiegen!


    Super Spiel er kommt wieder richtig in Form und arbeitet auch stark nach hinten.


    Und natürlich grüße an Dragovic. :D

    Alles wird gut:saint:

  • Wenn ich das schon wieder auf unserer Homepage lese: Gomez bleibt Messi auf den Fersen...


    immer diese dämlichen Pseudo-Barca-Vergleiche.....die kicken in einer anderen Liga.....hoffe der Uli kapiert das auch noch mal...

  • Das hat mit einem Barca Vergleich gar nix zu tun. Da geht es rein um die erzielten Tore. Wenn jetzt CR7 oder Rooney in der CL Torliste vorne stehen würden würde man halt von M. Gomez ist CR 7 auf den fersen schreiben. International stehen 10 Tore auf seiner Seite und nur Messi hat halt mehr Tore.

    Alles wird gut:saint:

  • Wenn ich das schon wieder auf unserer Homepage lese: Gomez bleibt Messi auf den Fersen...


    immer diese dämlichen Pseudo-Barca-Vergleiche.....die kicken in einer anderen Liga.....hoffe der Uli kapiert das auch noch mal...</span><br>-------------------------------------------------------


    ->


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das hat mit einem Barca Vergleich gar nix zu tun. Da geht es rein um die erzielten Tore. Wenn jetzt CR7 oder Rooney in der CL Torliste vorne stehen würden würde man halt von M. Gomez ist CR 7 auf den fersen schreiben. International stehen 10 Tore auf seiner Seite und nur Messi hat halt mehr Tore.</span><br>-------------------------------------------------------


    !!

  • sehe ich anders:


    klar hebt man vordergründig auf den Vergleich Gomez-Messi ab - gemeint ist aber etwas ganz anderes...


    dafür kenne ich unsere " Granden" inzwischen ein wenig...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kritik wo es passt und Lob wo es passt. mM. </span><br>-------------------------------------------------------


    das kann man getrost so stehen lassen...


    aber gut... es muss ja immer leute geben, die in schlechten phasen draufprügeln und in guten phasen lobhudeleien veranstalten...


    ich bleibe dabei, das wesentliche nicht aus den augen zu verlieren...
    das gilt für mich bei gomez und ebenso für kroos...


    wer mich da als "basher" oder sonst was bezeichnen möchte, darf das gerne tun, ich kann hervorragend damit leben... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Hut ab vor den letzten beiden Spielen von Mario Gomez.
    Sowohl gegen Hoffenheim (3 Tore und das wichtige 1:0), als auch gegen Basel (4 Tore) hat er genau das gemacht, was man von ihm erwarten darf: Richtig stehen und Knipsen !!


    An meiner Kritik der letzten Wochen wird das aber dennoch nichts ändern, da diese einfach berechtigt war und klar gezeigt hat, dass wir dringend einen sehr guten zweiten Stürmer brauchen, der da ist, wenn Mario sich eine Auszeit nimmt, bzw. einen spielstarken Stürmer brauchen, wenn der Gegner die Räume gnadenlos eng macht, was dem Spiel von Mario absolut nicht entgegen kommt.


    Spielt er allerdings so wie gestern oder am Samstag gegen Hoffenheim, dann bleibt wenig bis nichts zu kritisieren.


    Ich hoffe und wünsche mir für ihn, dass er es schafft bis einschließlich 19. Mai 2012 genau diese Form und Treffsicherheit beizubehalten !!

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Ich möchte dann auch noch einen Gruß an Dragovic loswerden - Für Dich hats dicke gelangt Schwachmat :D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Die beiden letzten Pflichtspiele haben Mario wieder das nötige
    Selbstvertrauen gegeben und wenn er weiterhin so gut bedient wird, dann
    wird er auch weiterhin treffen, hoffe ich jedenfalls !!
    Jedenfalls Danke Mario und mach für uns alle weiter so !!

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die beiden letzten Pflichtspiele haben Mario wieder das nötige
    Selbstvertrauen gegeben und wenn er weiterhin so gut bedient wird, dann
    wird er auch weiterhin treffen,</span><br>-------------------------------------------------------


    ich glaub dass sidn die beiden entscheidenden punkte. selbstvertrauen und vorlagen von außen. dass er nicht der techniker vor dem herrn ist hat man gestern häufig wieder gesehen als ihm der ball regelmäßig versprang. aber mit den erfolgen im rücken geht er eben so hin dass er auch trifft und die vorbereitungen von robbery waren enfach weltklasse. ohne die wird es für ihn schwer.


    weiter so mario!