Mario Gomez

  • alfonshatler: Nenne mir 5 gelungene Aktionen von Gomez.
    Gibt es nicht. Ist aber nicht nur Gomez an zu kreiden. Ist auch wegen das System.
    Ich möchte es gerne sehen. Nur 3 Stürmer, und rotieren. Kommt Gomez damit klar habe Ich nichts gegen Gomez. Kann er es nicht dann bitte mit Müller, sollten Rib und Rob spielen. Sonnst Ribery, Müller und Altintop. Auch dann schiessen wir Tore aber unterlaufen nicht mehr diese gefährliche Konter.

    0

  • Es ist vor allem wichtig, in den allerwichtigsten Spielen eine hohe Abschlusseffizienz zu haben. Sprich, eine sehr hohe Tor/Chance Relation.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    ach gott wie putzig, eine neue statistik :D

    0

  • also was man hier für ne grütze liest lässt schon den bildschirm schwarz werden. gomez chancentod, gomez ein blinder, wegen gomez sind wir vierter und nicht erster. lauter fachleute hier. und unserem superstatistiker riel fällt ne neue statistik ein. hurra es lebe das forum

    0

  • ...man kann nur hoffen, dass er irgendwann nicht sagt, auf das ganze habe ich keine Lust mehr,


    @basti


    da mach dir mal keine sorgen. auch wenn es manchen schwer fällt zu glauben, das forum hier ist für die spieler genau nullkommnull interessant oder wichtig. der vorstand weiss warum er ihn gekauft hat und warum er ihn im herbst nicht ziehen liess. die wissen was sie an ihm haben

    0

  • gomez kann man überhaupt keine vorwürfe machen. man muß einfach auch mal die leistung des torwarts anerkennen. der hat gegen gomez wirklich mehrfach gut reagiert.
    gomez jetzt wieder zu kritisieren ist zu einfach. da gibt es bei uns andere spieler die es wesentlich mehr verdient haben das man sie kritisiert.

    0

  • Tja, tetzlaff,
    ich weiss sicher , dass du das mit dem Bomber nicht besser beurteilen kannst.
    Unterhalt dich mal mit einigen langjährigen Bayern-Fans, die wie ich bereits Anfang der 70er Jahre regelmässig die Spiele besucht haben. Es ist halt Fakt, dass auch der Bomber durststrecken hatte und die Fans dann richtig grantig auf ihn waren. Sagt er im Übrigen selber immer wieder , wenn er auf die Problematik des Torjägers angesprochen wird.
    Allein die Tatsache, dass du historisch belegbare Fakten ableugnest, zeigt mir, dass du keine Ahnung hast.

  • groundcero: Du triffst es genau auf dem Punkt.
    Spieler wie Makaay und Elber spielten in ein anderes System! Da gab es auch Pizarro's und Guerrero's und andere aber die spielten damals mit weniger Spieler vorne! Und nicht alle angriffe hätten das selbe Ziel.
    Da gibt es auch ein unterschied in eine bewertung von diese Statistike.
    Bin hochst zufrieden mit die Statistike von Gomez sollten wir in ein 3 Spitzen-System spielen und auch mal Rotieren sodas wir weniger berechenbar sind und das auch mal mittelfeldspieler Chancen bekommen. Dann ist Gomez mit solche Statistike richtig WELTKLASSE.
    Hoffe du verstehst was Ich meine!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spieler wie Makaay und Elber spielten in ein anderes System!</span><br>-------------------------------------------------------


    Es ist aber keine Frage des Systems wie viele 100%-ige im Verhältnis zu Chancen vergeben werden...

    0

  • o , alles experten hier....


    Ein Stürmer kann durststrecken erleben, kann auch 4-5 hochkarätige versemmeln. Passiert einem Raul, einem Benzema, einem Ronaldo, Messi, passierte auch einem Makaay, Elber G.Müller.


    ABER


    was ich von einem Hochklassigen Stürmer erwarte ist einfach, dass er den Ball STOPPEN kann! Das er Bälle verarbeiten kann, dass er (wie 1.Hz: situation in der Ribery in der Mitte frei ist, er den Ball einfach stoppen muss und durchstecken soll, verstolpert er kläglich!) den Ball, wenn er denn hochangespielt wird, den Ball verarbeitet, den Kopf hebt und einen Pass spielt. Und nicht (wie in der 1. und 2. Hz sehr oft passiert) einfach blind ins Aus!


    Der Unterschied ist einfach, dass er zwar Tore macht, allerdings keine wirklich wichtigen, keine wo man sagt: Klasse gemacht, gut durchgesetzt, super abgeschlossen! Und das fehlt dem Mario. Das kann nicht nur am System liegen! Er ist fussbalerisch echt limitiert. gar nicht mit Elber oder Makaay oder sogar Cisse vergleichbar!



    Auch die vergleiche (Cisse-Gomez) sind absoluter Schwachsinn und was für kleine Kinder, der Gomez spielt beim FC Bayern, ist für viel Geld gekommen und da erwarte ich einfach als Fan, dass er auch mal den wichtigen 1:0 Treffer macht und wir auch 1:0 gewinnen!
    Ich kann mich gar nicht daran erinnern, ob wir jemals 1:0 gewonnen haben, und er das Siegtor gemacht hat (oder halt 2:1, oder 3:2).

    0

  • gomez ribery und müller sind die einzigen die diese saison abgerufen haben was sie können!
    wenn man schon kritisieren mag, dann doch bitte die die es auch verdient haben. euer gebashe nervt nur noch!


    es werden statistiken erfunden, die nicht belegbar sind,
    oder hast du eine quelle dafür @ riel das gomez mehr chancen im verhältnis zu seinen toren verballert als andere stürmer früherer zeiten? wenn ja dann belege mal deine lächerliche kritik damit!
    es wird einfach nur so draufgehauen, ohne sinn und verstand!
    daann gibts welche die umbedingt ihr nederlandischens 433 bei uns sehen wollen. wirst du hier niemals sehen @ stan!

  • mixemulti: Dann mussen wir weiter bangen!
    Mit 1-4-2-4 geht es nicht weil in der mitte alles zu VOLL ist.
    Wir machen es den Gegner einfach weil die Spieler nicht die Klasse haben wie die Spieler von Barcelona.


    Aber ein 1-4-4-2 ist gut. Nur dann spielen vorne nur Ribery und Robben und nicht Gomez.
    Oder vorne gomez und dann soll oder Ribery oder Robben nicht spielen.
    1-4-4-2 das passt nicht mit Robben und Ribery. Diese beiden wollen ja auch freiheit!!


    OK weiter wie du wünscht. 1-4-2-4 und wir gewinnen kein Titel!
    Ist ausgeschlossen mit Gomez!!
    Vorne Olic und Müller? Das passt, Die haben auch überall gelaufen und können Gegner ausspielen. Das kann Mario nicht!

    0

  • omg...
    alles für die robbe alles fürs vaterland...
    stan
    im 442 gäbe es ganz sicher platz für rib rob und gomez.
    ribery ist im gegensatz zu robben KEIN stürmer!


    kannst mir glaube deinen 4-3-3 käse kannste dir in der nl ehrendevisie angucken, damit gewinnst du international seit
    30 jahren keinen blumentopf!


    und im aktuellen system ist erfolg auch mit allen 3 möglich warum? richtig ribery ist immer noch kein stürmer, wird aber von deinen landsmännern als einer gesehen! ;-)


    das problem ist nicht gomez in der mitte, sondern das wir
    hinten nicht vernünftig stehen und im mf absolut ordnungslos sind! aber paßt halt nicht in deinen senf weil dann ist ja nicht gomez der, den man kritisieren muß...

  • mixemulti: Du liest nicht alles was Ich schreibe!1


    Nochmal: 1-4-3-3 Vorne Ribery, Gomez oder Müller und Robben.
    Schaft es Gomez? Alles super!!


    Kann'st auch lesen als 1-4-3-2-1. Das heisst 1-4-3-3 mit ein!! Sturmer welche ganz vorne spielt!

    0