Mario Gomez

  • Genau! Deswegen ist auch ein 30-Meter-Messi-Solo samt Tor nicht besser als ein Gomez-Abstauber aus drei Metern. Beide Tore verdienen denselben Respekt. Messi ist Weltklasse in der Ballbehandlung, Gomez im Verwerten/Richtig stehen. Wer weiß schon, ob Messi die Tore gemacht hätte, die Gomez erzielt hat? ??

    0

  • jeder spieler hat seine qualitäten die er ausspielt...gomez trifft wie ein verrückter während ein villa z.b. klasse am ball ist, aber nicht so treffsicher.


    jeder spieler hat seine qualitäten und die muss man als team ausspielen können

    0

  • Wer Gomez angesichts seiner Trefferquote immer noch kritisiert, dem ist einfach nicht zu helfen. Reine zeitverschwendung.
    Solche Kritiker haetten auch den Bomber der Nation gebasht, denn der war auch nicht schnell, seine Technik bescheiden, gelaufen ist er hoechst wenig und ein guter Kopfballspieler war er auf Grund seiner geringen Koerpergroesse auch nicht. Alles in allem kein guter Stuermer.
    Ach ja, ein paar Tore hat er gemacht, aber das bedeutet im Fussball ja nichts. ROTFLMAO.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> villa z.b. klasse am ball ist, aber nicht so treffsicher. </span><br>-------------------------------------------------------


    Villa ist mit 51 Länderspieltoren Rekordtorschützenkönig Spaniens, mit Valencia hat er in 166 Spielen 108 Tore erzielt, als Mittelstürmer eingesetzt ist er eine ähnliche Tormaschine wie Gomez. Bei Barca spielt er auf dem Flügel, dass man dort weniger Strafraumszenen hat, sollte auch klar sein.


    Aber klar, Gomez macht Tore die ein Villa nicht macht, andersrum genau so.


    Ach ja, heute habe ich was nettes in der Zeitung gelesen. 21 Tore nach 25 Spieltagen, der letzte der das geschafft hat war der Gerd. Zu einem jungen van Nistelrooy würde ich trotzdem nicht nein sagen.

    0

  • Er ist unser einziger Stürmer der regelmäßig für +20 Tore in der Saison gut ist.
    Das hat zuletzt gerade mal ein Maakay oder Elber annähernd geschafft.
    Und die hatten auch ihre Schwächen.

    0

  • Dragovic, der gegen Gomez verteidigen wird, im Interview mit dem Schweizer „Blick“: „Er (Gomez, Anm.d.Red.) ist auf den ersten Metern sehr schnell, weiß wo der Ball hinfällt." Aber: „Gomez macht nicht immer schöne Tore, viele sind Abstauber. Dass er nicht gerade der größte Kicker ist, wissen wir alle.“


    Wo er recht hat, har er recht :D

  • Kann er ja dann morgen Abend drüber nachdenken, warum er die Graupe Gomez nicht stoppen konnte. :P

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Der Bomber war auch kein großer fussballer , aber auch er stand immer Gold richtig....der Gomez hat Probleme mit der ballannahme und Verarbeitung aber das ist bei ihm auch zweitrangig , seine Tore sprechen klar für ihn... Ich will hoffen das er morgen zur Hz ausgewechselt wird und er der matchwinner ist, dann ist hier vielleicht mal Ruhe...

    0

  • Hier ist nie Ruhe. Gomez wird immer polarisieren. Das ist sein Los. Das gute an dem Kerl ist, dass er das weiß und einfach weiter bombt.


    Andere mit einer solch bombastischen Quote, die derart angefeindet werden und denen dann Olic als leuchtendes Beispiel vorgehalten wird, obwohl der in allem schlechter ist, außer im rennen, wären schon ausfallend geworden - verstehen könnte ich es.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • interne kritik (von FCB fans) im rahmen an gomez ist okay.


    was sich aber der baselspieler erlaubt hat, ist interessant.


    ich hoffe gomez denkt über einen hämischen torjubel in dessen richtung nach...

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Das passte überhaupt nicht zu ihm. Einfach Tore sprechen lassen. Cool fände ich, wenn die Mannschaftskameraden von Gomez den Basel Schwätzer aufs Korn nehmen würden.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Der Basler Spieler hat doch nur angemerkt, daß MG zwar ein starker Knipser ist, der aber technisch (manchmal) Defizite hat. So falsch liegt er damit nun wirklich nicht.


    Das Wort Graupe wurde ja wohl nicht von ihm in den Mund genommen!


    Man muß auch mal sachlich darüber diskutieren können, welche Stärken, aber auch Schwächen ein Spieler hat.

  • Das können wir hier gerne tun und machen wir ja auch. Aber so über einen Gegenspieler zu reden, hat schon ein Geschmäckle.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Na klar will er auch provozieren. Aber doch auf einem recht harmlosen Niveau.


    Aber ich finde da hat es früher schon viel schlimmere Provokationen gegeben. Manchmal sogar von unserer Seite. Wer hier nicht schon alles weggefegt wurde... ;-)

  • Hast Du sicher Recht. Ich will das auch nicht dramatisieren. Aber es wäre doch ein innerer Reichsparteitag (upps - darf man das schreiben? :D ), wenn er die passende Antwort auf dem Platz bekäme.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wenn das Gesamtergebnis stimmt, allemal - das wäre ein Fest (um mal die heikle Anspielung auf propagandistische und politisch fragwürdige Ereignisse der Geschichte zu vermeiden)!