Mario Gomez

  • Mandzu muss mit seiner Ellen-Bogen-Stärke definitiv da vorne rein bei den ganzen Weich-Nasen...wenn er dann gelb hat, können Gomez oder Piza immer noch früh genug kommen... ;)

    :cursing: PACK MAs :cursing:

    The Big Lewandowski

  • Sicherlich kein gutes Spiel von ihm und Mandzukic wird wohl gegen den BVB wieder spielen. Aber heute war doch nun wirklich insgesamt tote Hose angesagt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Gomez war ewig verletzt. Finde es jetzt unfair auf ihm rumzuhacken. Er braucht noch seine Zeit. Denke das am Samstag der andere Mario beginnen wird.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Macht wirklich keinen Sinn nach einer so langen Verletzung auf Ihm rumzuhacken, auch wenn Er gestern leider eine sehr gute Chance versemmelt hat.
    Der braucht halt wieder seine Einsätze, würde aber trotzdem gegen die "Zecken" mit Mandzukic beginnen.;-)

  • Mit Gomez kann man im neuen Jahr wieder richtig rechnen.


    Gut, es sei denn wir erleben wieder ein neues BeTraZ...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Gestern war kaum einer gut.Dementsprechend hat Gomez wenig gute Bälle bekommen und war nicht wirklich im Spiel, aber ob gestern mandzukic,Gomez oder Piza gespielt hätten,alle 3 hötten warscheinlich nicht gut ausgesehen

    0

  • Gomez ist ein wirklich guter Stürmer - aber bei Bayern einfach falsch. Mit seiner Kopfballschwäche und spielerischen Schwäche, sind wir taktisch unflexibel und es fallen quasi nur Tore über Konter oder wenn ihm der Ball so serviert wird, dass er eine 100 % Torchance hat. Selber erarbeiten, tut er sich seine Chancen sehr selten. Ja er steht da wo ein stürmer stehen muss, aber wenn wir ehrlich sind und ich hoffe da hat euch Mandzukic endlich die Augen geöffnet, Bayern braucht einen Stürmer der mitspielen kann und vorallem auch köpfen kann.


    Warum? Weil die Gegner sich sonst einfach nur auf Ribery konzentrieren müssen, der den ball möglichst flach reinspielen muss, weil sonst keiner den Ball verwerten kann. Warum noch? weil man gegen Teams die pressing spielen (wie der BvB) oftmals mit hohen bällen agieren muss um hinten rauszuspielen - diese bälle/duelle gehen bei Gomez zu 98 % an den gegenspieler. So ist das Team dann sofort wieder unter Druck.


    Ich hatte hohe Erwartungen an Gomez, er hat nen guten Torriecher und nen klasse Schuss - ich hatte gedacht, wer so groß ist und so einen klasse Körper hat, der wird sich auch im Kopfballduell und vorallem im Spiel mit dem rücken zum Tor weiterentwickeln und zu einem wirklich weltklasse stürmer entwickeln.


    Aber was ist passiert? er spielt in einer offensive die ihm ´sehr viele Großchancen generiert und er daher auch trifft ( ich merke an: in dieser Saison trifft sowohl Manzukic, wie auch der Rest der Offensive sehr oft und gut), daher hat sich bei ihm der glaube eingenistet er brauche sich nicht ändern und sehr gut zu sein. Lediglich die Torquote zählt - aber sind wir ehrlich, der fussball heutzutage ist anderst - ja es zählen Tore - aber die mannschaftlichen Erfolge? was ist mit Toren in besonderst wichtigen Situationen? CL - finale (erinnert ihr euch? gegen uns trafen Stürmer wie Milito und Drogba - ja auch das erwarte ich von wirklicher Klasse) - gegen den BvB - wie oft hat er da schon getroffen?


    Wisst ihr, es ist doch kurios, da schiesst zwei Saisons lang ein Stürmer 20+x Tore und es wird dennoch über ihn diskutiert. Das habe ich sonst noch bei keinem Stürmer hier erlebt und das hat auch seinen Grund!

    0

  • jaja Gomez der riesenstümper und wo ausversehen so viele Tore gemacht hat.
    ist ja auch an allen Schuld GANZ ALLLEIIIIINEEEE ist er schuld an allem was war und er ist auch gleichsofort schuld an zukünftigen pleiten jenau :x
    Dass er nich von selbst seine Koffer packt SKANDAL


    *augenroll*
    das ist manchmal so schlimm hier zu lesen dieses gemaule zum teil ...furchtbar. wirklich .

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Dein Sarkasmus bringt einen aber auch nicht weit. Gute Diskussionen gab´s hier drin schon genug. Wenn man natürlich nicht drauf eingeht, kommt sowas dabei raus. Auch nicht besser. Gomez immer über 20 Tore und gut ist. Bissle einfach für´n Fussball, zumindest im Profibereich. Huntelaar dazukaufen und die doppelte Tormaschine läuft...Natürlich nur, wenn sie ins rollen kommt. Und das ist das entscheidente im Mannschaftssport Fussball.
    Ein Blick auf die Torschützen sagt mehr als tausend Worte.

    0

  • Gomez war schon immer an allem Schuld.
    An der Bankenkrise, an der Staatsverschuldung, an der schlechten Luft, einfach an allem...;-)
    :D:D:D:D:D:D

    3

  • Natürlich kommt man mit Sarkasmus nicht weit aber ich werde hier in diesem Threat immer so wütend und bevor ich beleidungen raushaue bin ich einfachmal Sarkastisch. (naja für Beleidungen bin ich auch irgendwie zu höflich......)


    Aber es fällt halt auf. Klar kann es doch bei einem Spieler nicht gleich so rund laufen wenn jemand sooo lange verletzt war. Er muss halt nunmal auch in Rythmus kommen. Und klar zählen Tore. Die machen doch eigentlich DAS Ergebnis aus oder? und nicht jeder Stürmer ist gleich...es gibt doch eigentlich nicht denn perfekten Stürmer weil KEIN Mensch Perfekt ist. Aber das grass ist immer grün in nachbars Garten ...ich weiss.


    Ich schreibe hier schon zum xten mal wir werden alle drei Stürmer brauchen ....klar gibt es Gegner da ist Mandzu besser aber Gomez wird und muss seine Spielzeiten auch bekommen...aber sobald das so ist finden hier die Oberkritiker doch eh wieder IRGENDWAS was ihnen nicht passt und genau das ist der Punkt was mich schon zornig macht. Der kann dann Tore schiessen interessiert aber nicht wenn er wieder angeblich seine Haare richtet??? wo macht er denn dass denn da will ich mal ein Bildbeweis haben. Klar kann man mich gerne als Gomezkreischi bezeichnen bitteschön: Ich bleibe dabei es wird gegner geben da brauchen wir Mandzu und es wird Gegner geben da ist Gomez besser..Ich persönlich sehe eigentlich zwei Stürmer die die Nr.1 sind und einen Stürmer nr2.
    Das ist eben meine Meinung. Vielleicht eine Dumme Meinung aber eben die Meine. Punkt.


    Und nein ich sehe das nicht so weil ich eine Frau bin und Gomez gutausschaut ich sehe das einfach so, so.^^ nurmal gleich vorwegzunehmen .

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Was mich an gomez stört (und das hat es schon immer), dass wenn er mal kein tor macht man ihn das ganze spiel nicht sieht...er macht so gut nichts für das spiel nach vorne und nach hinten macht er auch nicht überduchschnittlich viel. Mandzukic dagegen ist auch mal in der Lage einen schönen pass in die Spitze auf Robben ribery oder sonst wen. Er kann auch mal den Ball behaupten und halten mit dem Rücken zum Tor auch mal den Ball abtropfen lassen. Gomez macht viele Tore keine Frage aber wie man bisher gesehen hat und ich bin mir sicher dass mandzukic das auch über die Saison durchzieht macht er auch so viele Tore. Daher glaube ich is mandzukic die beste Lösung für die Startelf

    0