Mario Gomez

  • Mure! Das Niveau Deiner Kommentare ist so besch., wie das Wetter in Passau! Zum Glück für Gomez muss man Dich nie wieder in einem Gomez-Thread ertragen.

    0

  • Ich mag Ihn aber finde gleichzeitig auch dass er SPORTLICH nicht mehr ins Team passt. Charakterlich sicherlich ein Feiner Kerl...


    Sollte er gehen dann hoffe ich dass er für mehr als 20 Mio. geht.


    20 sind viel zu wenig für einen Gomez, für den wir mal selbst über 30 gezahlt haben, seitdem ist sein Standing aber nochmal gestiegen. Ich hoffe dass er für 30-35 Mio. wechselt.


    Selbst bei einem Gomez abgang muss Lewandowski nicht zwingend kommen - Mandzu, Pizza + Götze, Müller (kanns auch) dürften da ausreichen für ein Jahr.

    0

  • Das erklärt auch weshalb Pizza verlängert hat...


    Wird aufjedenfall spannend auf dem Transvermarkt werden,wielange nicht..


    Glaube auch des Lewa diesen Sommer kommen wird,obwohl wir ihn hier nicht brauchen und auch nicht sehen wollen!!

    0

  • Also gut verkauft haben wir bis auf Hargreaves noch kaum einen Spieler. Die 20 Mio kämen mir auch wenig vor.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Wäre sehr schade und für mich nicht nachvollziehbar, auch wegen der genannten Summen.für Gomez,Lewandowski.
    Unser Sturm war doch perfekt-Mandzukic der Kämpfer und Torjäger, Gomez die Tormaschine und Pizarro, den man immer bringen kann.
    Der Pole soll bleiben wo er ist oder kann nach England/Spanien wo seine Berater die meiste Kohle abschöpfen.
    Gomez hat leider nie die verdiente Anerkennung bekommen-was machen nur viele hier ohne ihr Feindbild Nr.1. Mal sehen wer der Neue wird auf den man zuerst draufhauen kann1

  • Ich würde mir auch mehr für ihn wünschen, aber Neapel könnte schon ein sehr realistisches Ziel sein. Cavani kann ich mir sehr gut bei Chelsea oder Man City vorstellen (Real nur, wenn dort nicht wirklich Falcao im Winter aufschlägt). Gomez zu Neapel. Cavani zu City. Dzeko zum BVB und Lewa zum Fcb.


    Sind natürlich alles Gedankenspiele, aber nicht allzu abwegig!

  • Dieses Gerücht macht seit über ´nem halben Jahr die Runde. Finde es aber nicht so gut, dass es als "Fakt" dargestellt wird... oder hast du da konkrete Informationen, davedavis ? Wenn nicht... würde ich mich an deiner Stelle etwas zurückhalten.


    Ich glaube eher, dass sich Gomez nicht an einigen Absprachen gehalten hat, die es bei seiner Vertragsverlängerung angeblich gegeben haben soll. Zuvor war er beim Ausrüsterkonkurrenten Puma unter Vertrag... und danach hat er beim Konkurrenten Nike unterschrieben. Damit soll er gegen einige Absprachen vertoßen haben. Angeblich gab es dann richtig Krach mit der Vereinsführung, die den Spieler und seinen Beratern aufgefordert haben soll, für die kommende Saison einen neuen Arbeitgeber zu finden. Aber auch dies ist nur ein lange anhaltendes Gerücht.



    So lange es aber keine konkreten Informationen/Fakten dazu gibt, sollte man es bei den rein sportlichen Argumenten belassen.

    0

  • Genau das ist das Denken was uns nächste Saison Titel kosten kann.
    Gerade da wir 3 Stürmer hatten und nicht eine andere Position schwächen mussten lief es diese Saison so rund. Das mit Götze und Müller kann schon auch funktionieren wenn man 1 Spiel pro Woche hat. Aber wenn man dann mal rotieren will werden 1-2 Spieler dauerbelastet sein.

    0

  • ja und warum bringst du dann solche nicht annährend nachgewiesen gerüchte , wenn du im letzten satz darauf hinweist, dass sowas nicht gemacht werden soll ?!

  • Gomez als internationalen Nobody gekauft für 35 Mio. - als Tormaschine und Champions-League Torschützenkönig mit sagenhafter Trefferquote im besten Fußballeralter verkauft für 20 Mio.....(wenn's denn stimmt)
    auch im Vergleich zum Markt: Falcao 60 Mio., Lewandowski 25 plus X bei einem Jahr Laufzeit - lächerlich


    das nenn' ich ja mal toller "Return on Investment", betriebswirtschaftliche Verhandlungs-Granaten bei uns im Vorstand;-)


    Gomez ist ein Brett - du weißt auf jeden Fall, was du hast (und was nicht).

    0

  • Gomez für 20 Mio verschenken und Lewandowski NICHT holen ist fürn @rsch !
    Hoffe das Ding mit den Zecken ist schon durch.
    Ansonsten hätten die uns schön in der Hand ..

    0