Mario Gomez

  • Eigentlich schade
    Aber wahrscheinlich die beste loesung fuer beide seiten


    Gomez ist einfach zu gut fue die bank und fuer Bayern ist es eh wahnsinn einen mords gehalt zu zahlen fuer nen ersatzspieler



    Vielen dank Mario fuer die tollen 4 jahre

    0

  • Also wer die beiden zusammen gesehen hat, der glaubt das im Leben nicht.


    Gomez geht vermutlich, weil man sportlich nicht mehr mit ihm plant. Wir sind schon länger an Lewa dran, dadurch dass ihm in dieser Saison sogar MM den Rang abgelaufen hat - und das bei einem Trainer, der sicherlich noch etwas mehr auf den Stürmertyp Gomez steht als der jetzt kommende - hat ihm sicherlich die Augen geöffnet, wie das nächste Saison werden würde.


    Ich persönlich finde es schade, sowohl charakterlich verhielt sich Gomez immer top als auch sportlich halte ich diesen Wechsel für einen Fehler.
    Dieses Jahr hätte man in schwierigen Phasen immer mal was völlig Neues ins Rennen werfen können. Außerdem hatte man mit Gomez einen tadellosen Charakter auf der Bank.


    Nächste Saison wird man wieder in der Situation der Saison von vor 2 Jahren sein, in der man von der Bank keinerlei Impulse mehr bekommt. Denn wenn Lewa nicht funktioniert, was soll dann der in allen Belangen schlechtere MM uns bringen?


    Und ob die Beiden genauso respektvoll miteinander umgehen, das wird man dann sehen.
    Gerade und vor allem durch MMs neugewonnenen Status als Stürmer Nummer 1 bin ich sehr gespannt, wie das dann charakterlich in der nächsten Saison abgeht.


    Wenn Lewa nicht gleich richtig gut funktioniert wird das erste lichterlohe Brand sein, den Pep zu löschen hat.


    Der zweite wird dann der andere CL-Final-Torschütze Robben...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ich finde es ungeheuerlich, wenn irgendwelche Tratsch-Facebooks-Gruppen solche Gerüchte in die Welt setzen dürfen. Schlimm genug, dass hier noch einige auf den Zug aufspringen und/oder sich wichtig machen wollen. Hier wurden einfach 1zu1 die Gerüchte dieser Seite übernommen und teilweise als eigenes Insiderwissen bezeichnet. Erbärmlich. Das ist unterste Schublade und sollte sofort geahndet werden.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Ich habe gehört, dass U. Hoeneß mal gesagt haben soll:


    "Wäre Gomez Weltklasse, dann hätte man das CL-Finale gegen Chelsea nicht verloren."


    Woche später haben sie sich angeblich zu ´nem Bier verabredet, um die Differenzen aus der Welt zu räumen. Da man aber keine Basis finden konnte, die beide Parteien zufrieden gestellt hätte... hat man die Münze entscheiden lassen: Bei Zahl bekäme Gomez das doppelte Gehalt... und bei Kopf müsse er den Verein verlassen. Angeblich hat MG dabei die A-Karte gezogen.



    Wer hat eigentlich beim Eurovision Song Contest gewonnen?

    0

  • Meine Rede. Aber ich hab n Clown gefrühstückt :8


    Solange man nicht selbst daneben stand sollte man sich bei solchen Gerüchten zurückhalten. Und wenn man daneben stand denke ich nicht, dass man es dann in einem Fanforum rumposaunt. ;-)

  • Ich kann das einfach nicht glauben. War vor ein paar Monaten noch da. Gut, ... die Menschen vor Ort sind ausgesprochen nett und hilfsbereit. Und die Lebensumstände? Da geht doch keiner freiwillig hin!



    http://www.oe24.at/welt/weltpo…bs-Alarm-in-Neapel/225496


    http://www.faz.net/aktuell/ges…-himmel-faz-11841687.html


    http://www.alt.total-recycling…n-den-giftmuell-in-neapel


    http://www.n24.de/n24/Mediathe…pel-stinkt-es-wieder.html



    Und von hier kommt das Wasser mit dem dort geduscht wird und leider auch Teile der Versorgung mit Obst, Gemüse und Fleisch:


    http://www.tagesschau.de/ausland/muell144.html


    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/Umwelt/1754717/


    http://videos.arte.tv/de/video…icher-muell--7024910.html



    Ich glaube das nicht. Ein Gerücht.

    0

  • Jop. Hier mal nen Video. Hier sieht man leider, dass Gomez nur ganz kurz Winkt (ca. Minute 3:27) und dann sofort im Hintergrund verschwindet.


    Schade, das Gomez geht. Guter Kerl. Und dafür nen Lewa mit 2 Geld-Geilen Beratern..... das wird ein Spaß (falls er kommt).... :(


    0

  • laut Antenne Bayern soll Mario verraten haben dass er zum ASS Neapel geht
    mir tut das schon leid wenn es tatsächlich stimmt aber naja vielleicht bekommt ja er ja dort mehr annerkennung von den fans als er es hier bekommen hat>:|

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Mir hat Gomez bei Bayern sehr gut gefallen und ich würde den Abgang sehr bedauern.


    Auch wenn er nicht der technisch feinste Spieler war, so hat er doch immer seine Tore gemacht. Ein Stürmer wird nunmal an Toren gemessen.


    Und wenn ich schon was von 20 Mio höre. Gomez ist das doppelte Wert. Mindestens 35 Mio.


    Wenn er schon geht, dann möchte ich auch ordentlich Geld sehen. Verramschen wäre ein Armutszeugnis der Führungsetage :x

  • Ich hoffe, dass das nicht stimmt...
    WARUM Neapel??? Es gibt doch weit aus bessere Klubs die international besser sind. (unter anderem in der Premier League)
    WIESO "nur" 20 Millionen Euro Ablöse? Hat er nicht einen Marktwert von 35 Millionen?
    WELCHE Zeitung ausser der Bild berichtet von einem Wechsel? (Bitte seriöse Zeitungen)


    Ich mein ich kann ja verstehen, dass es im Ausland eine Herausforderung ist, besonders weil man ja in der Bundesliga alles gewonnen hat, aber will er sich wirklich die Klub-Weltmeiserschaft entgehen lassen? Es wäre echt richtig schade wenn er geht. Weil er ja noch gesagt hat er will sich erst im Trainingslager entscheiden, nachdem er gesehen hat wie Pep mit ihm plant.

    0

  • Das mit den Marktwert ist so eine Sache....!
    Wie im wirklichen Leben musst Du erst mal Jemanden finden der Dir den Marktwert zahlt, siehe aktueller Gebrauchtwagenmarkt (ich weiss, etwas unpassender Vergleich >:-|)!
    Hier stellt sich die Frage muss ich den Deal machen oder nicht?
    Wenn der Spieler weg will bzw. wenn noch ein Spieler neu dazu kommt ist es vielleicht sinnvoller das Ganze so abzuwickeln!
    Mir wäre es lieber MG würde den Kampf annehmen und noch eine Saison bleiben...!

    0

  • Auch wenn ich grundsätzlich gegen Zensur bin, aber ich wäre dafür, dass den Thread nochmal jemand aufräumt. Unabhängig vom Wahrheitsgehalt dieser Gerüchte, gehören solche Sachen meiner Meinung nach, einfach nicht hierhin.


    Wer geil auf solche Geschichten ist soll sich die Bunte kaufen oder einfach googeln.

    0

  • Hab mich mal bei transfermarkt.de schlau gemacht:
    1. Edinson Cavani hat eine Ausstiegsklausel von über 62 Millionen Euro
    2. Gibt es nur Spekulationen, dass er geht --> wenn das also nicht der Fall ist, ist ein Wechsel von Mario Gomez eher unwahrscheinlich, da er glaub ich keine Lust hat bei Neapel wieder nur 2ter Stürmer zu sein
    3. Hat sein Berater die Gerüchte von BILD dementiert :)

    0

  • Ich sehe Gomez wenn überhaupt eher in der PL bei Chelsea, zumal Falcao beim neuen Russenclub Monaco unterschrieben hat und nicht mehr im Lostopf ist.


    So schade ich den Wechsel finden würde, aber wenn Lewandowski kommen sollte muss Mario wohl auch im hinblick auf die WM nächstes Jahr wechseln.


    Ps ich bin nicht gerade erfreut darüber, dass wir die Zecken schon wieder sanieren, also Gomez bleibt und Lewa kommt erst nächstes Jahr für lau.

  • Dass da was im Busch ist, glaube ich ganz sicher und nicht erst seit der Triplefeier.
    Nachdem Mario das 1:1 im letzten Meisterschaftsspiel gegen den BVB gemacht hat, war kaum Jubel. Sein introvertiertes Verhalten nach dem Gewinn des DFB-Pokal wurde bereits ausführlich diskutiert. Auch die Äußerung vor dem Sky-Mikrofon unmittelbar nach dem Spiel mit der ausschließlichen Antwort "Danke Jupp Heynckes.", war schon komisch.
    Also im Gesamtzusammenhang ist da mit Sicherheit irgendwas dran mit einem Wechselgerücht. Ob es denn dann tatsächlich Neapel sein soll, weiß ich nicht. Ich denke nicht, dass Mario sich mit Neapel einen Gefallen tun würde. Das Ursprungsgerücht in der Bild ing ja auf die angeblichen Aussagen von Mario in der Kabine zurück. Angeblich hat er sich da geäußert, dass er jetzt "Italienisch lernen müsste". Aber gibt es nicht auch italienisch sprechende Trainer außerhalb Italiens?

    0