Mario Gomez

  • Gomez muss bleiben Punkt und aus!!! Soll man diesen Polen lieber dort lassen wo er ist..wir brauchen ihn nicht und werden ihn mit MM und MG nicht brauchen!!

    0

  • Es wäre doch Wahnsinn einen solchen Mann gehen zu lassen.


    Interessant finde ich ja auch das alle Welt zu wissen glaubt welche Spieler Pep ab dem Sommer im Kader haben will.

    3

  • Leute, ihr agiert manchmal zu arrogant.
    Ihr selektiert und rechnet akribisch aus, welcher Spieler in welchem Alter unter diesen und jenen Bedingungen noch Leistungen erbringen kann.
    Aber wer kann derartiges schon seriös prophezeien?
    Die Top-Spieler in Europa sind teilweise weit über 30 und ihr mach euch einen Kopf
    über Spieler, welche sich den 30 gerade mal annähern.????
    Total lächerlich in meinen Augen.

    0

  • Klingt auch wesentlich logischer als die italienische Provinz.


    Aber eigentlich könnte ich ihn mir sogar besser bei Chelsea und Mou vorstellen als zu ManCity passend.


    Denn ManCity spielt - bzw. kann spielen - auch eher einen schnellen, passorientierten Fußball mit ihren ganzen kleinen Wuslern wie Silva zB. Da passt mE ein Stürmer wie Tevez viel besser als ein Gomez.
    Wenn Mou dagegen Chelsea wieder auf Defensivmonster umstellt, ist ein Weltklasse-Konterstürmer wie Gomez genau das richtige. In Rotation und vllt ab und an in Kombination mit Torres würde das mE perfekt passen.


    Aber egal, in jedem Fall klingt das Ganze schonmal nach ordentlich Schotter in den Kassen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Nun geht es ja gar nicht mehr darum, OB er wechselt, sondern nur noch darum, WOHIN...


    Aus obigem Artikel:



    „In den nächsten drei, vier Tagen dürfte die Richtung klar sein“, sagt Ferber.
    [...]
    „Wir werden uns für die beste Lösung entscheiden – ganz ohne Eile“, sagt Ferber. Gomez kann ruhig abwarten. Es zieht ihn ja so oder so auf die Insel – nicht nur im Urlaub.



    :(

  • Sehr schade, ich mag Gomez sehr und man wird sich noch wundern wie gut er wirklich ist. Er wird egal wohin er geht weiter sehr viele Tore machen. Damit ist dann wohl sicher, dass Lewa im Sommer kommt.

    0

  • 30 Mio plus erfolgsabhängige Nachzahlungen wäre ein fairer Preis für Gomez.



    Unabhängig davon finde ich es schade, dass er (höchstwahrscheinlich) geht.


    Sympatischer Kerl und klasse Knipser.

    0

  • war nicht vor jahren dieser dzeko das mass aller dinge und sooooo viel besser als gomez? und jetzt wollen die unseren mario? seltsam seltsam;-)

    0

  • Auf transfermarkt.de schreibt einer was von einem angeblichen Angebot von City, die angeblich 50 Millionen bieten! Allerdings schreibt er selber, dass er diese Info nur ohne Gewähr weitergeben würde, aber 50 Mio. kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    0

  • Hat schon mal jemand daran gedacht das bevor der FCB einem Wechsel von Gomez zustimmt müsste erst der Lewandowskiwechsel festgemacht werden muss?


    Der FCB gibt doch Gomez nicht ab bevor der "Ersatz" da ist.;-)


    Also abwarten...

    3

  • Mhm, ich kann mir trotz Götze nicht vorstellen das man nur mit Mandzukic und Pizza in die Saison geht. Das würde nicht zur "Vereinspolitik" des breiten Kaders passen.
    Warum sollte der FCB Gomez ohne not gehen lassen? Man stelle sich mal vor Mandzukic UND Götze wären lange verletzt und es bliebe nur noch Pizza übrig.
    Mhm, ich weiß nicht...:-S:-S:-S
    Und Müller sehe ich nicht als wirkliche Alternative als MS.

    3