Mario Gomez

  • Ich verstehe das nicht! Gomez will weg, ok seine Entscheidung, aber warum?
    Unter Guardiola hätte er eine Chance, also könnte es es doch versuchen.
    Aber er will es nicht, vielleicht ist der Grund dann doch eine Affäre mit Bastis Freundin, was natürlich keiner bestätigen will.
    Aber sich ein schönes Leben mit 30 Mio und 5 Einsätzen im Jahr zu machen, davon träumen andere.

    0

  • Ich verstehe das nicht! Gomez will weg, ok seine Entscheidung, aber warum?
    Unter Guardiola hätte er eine Chance, also könnte es es doch versuchen.
    Aber er will es nicht, vielleicht ist der Grund dann doch eine Affäre mit Bastis Freundin, was natürlich keiner bestätigen will.
    Aber sich ein schönes Leben mit 30 Mio und 5 Einsätzen im Jahr zu machen, davon träumen andere.

    0

  • also ein profispieler wird sich nie freuen, nur 5 spiele im jahr machen zu dürfen. egal wie viel er verdient. am ende geht es ihnen doch alle um den sport und nicht nur darum, geld zu verdienen.

    4

  • klar. gomez ist der grund, wenn bayern weniger tore schießt. weil er ja mittlerweile sowohl bei ballbesitz sich gegen mehrere spieler oft behauptet und SOFORT den abschluss sucht (er kann es nicht anders, klar, aber das ist seine stärke). und bei konterspiel ist er er LEIDER kaum verzichtbar, das ist unser problem.


    DARUM sollte er gehen.



    --


    brauchen wir wirklich 22 gleiche spieler, die wie in barcelona damals alle dasselbe spielen?

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • warum hältst du das bitte nicht aus? ist doch cool. wir verschenken hoffentlich den besten deutschen stürmer seit gerd müller. wobei sich bei dem keiner aufgeregt hat, auch wenn der 99% seiner tore reingestolpert hat. naja. andere zeiten. gomez ist blöd. weg mit ihm.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wenn ich nur auf der Reservebank sitzen muss würde ich das auch nicht gut finden aber ich Persönlich finde es für eine Sauerei das der neue Trainer ihn nicht so mit ein bezieht unser Mario Gomez ist ein super Stürmer und das bleibt er auch und ich finde es sehr schade das er uns verlässt ich werde immer ein Treuer Fan von ihm bleiben egal ob er noch bei uns ist oder nicht unser Jupp hätte vieleicht anders gehandelt.
    Das ist meine Ehrliche Meinung.

    0

  • ahso ? Jupp hätte anders gehandelt ? der hat ihn aber auch die ganze zeit draussen gelassen...
    vorallem wo handelt Guardiola schlecht ?weiss irgendeiner was da gesprochen wurde? Mario wollte wohl schon vorher weg.
    Aber gleich mal anfangen der Trainer ist böse....

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • yep... man konnte eindeutig erkennen, dass jupp sicherlich gaaaaaanz anders in dieser causa gehandelt hätte...
    mandzukic wurde nur versehentlich zum stürmer nr. 1...


    der pöhse pep... eine schande... was erlaube pep???...


    spielern, die seit längerem in verhandlungen mit einem anderen verein sind, sollte man das recht geben, sich in einem wurst-testspiel nochmal gehörig zu verletzen...
    das kann ihm nur helfen und auch uns, denn was gibt es besseres, als nochmal einen spieler auf dem feld zu beobachten, der in der kommenden saison bei einem anderen verein spielt...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • E'to, Ronaldinho und Deco hat er sofort &quot;abserviert&quot;
    und später der schwede. er kennt kein pardon.

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.