Toni Kroos

  • Verstehe nicht wie man so kurz nach seiner Verletzung Wunderdinge von ihm erwarten kann. Kroos hat noch so viele Jahre vor sich. Heute hatte er in der ersten Halbzeit mehr Ballkontakte als Schweinsteiger, wenn man dem Reiff auf Sky Glauben schenken konnte.


    Die 6er müssen nun mal nicht spektakulär spielen wenn dies schon Ribery und Robben machen. wichtig ist, dass sie die taktischen Vorgaben erfüllen, von mir aus auch unspektakulär.

    0

  • Ich wieß nicht ob es Deutsche Fans sind oder Bayern fans aber die meisten hier im Forum sind sowas von ungeduldig!


    In England sagen die Fans "gibt den Jungen 1, 2 Saisons um sich ans Spiel und die Mannschaft zu gewönen".


    Hier wird immer nur gemeckert und gejammert. Kroos ist nicht ein Messi der mit 22 Weltklasse ist aber es gibt viele Spieler die erst mit 25, 26 aufspielten wie z.b Zidane. Also gibt dem Kroos doch zeit denn Talent und das Potential um für die Mannschaft sehr wichtig zu werden hat er nun allemal!

    0

  • Ich finde auch das Kroos hier sehr schlecht rüber kommt. Sicherlich hat er nicht so auffällig gespielt wie andere Müller, Ribery oder Robben. Aber er war sehr Mannschaftsdienlich. man darf außerdem nicht vergessen dass Kroos sehr lange verletzt war.


    Wenn ich Kroos Flanken schlagen sehe geht mir ehrlich gesagt das Herz auf so präzise und punktgenau. Gibt den doch erstmal Zeit in die Mannschaft zu wachsen.

    0

  • langsam, schweinsteiger, Kroos....


    Unglaublich wie langsam Kroos vom Bewegungsablauf her ist.
    Wenn er das nicht bald in den Griff bekommt muss er den Verein wechseln. Den Platz den er braucht bekommt er hier einfach nicht. Dazu stehen unsere Gegner einfach zu kompakt.


    Das er auch Qualitäten wie sein Passspiel und ein gutes Auge hat bezweifelt ja auch keiner. Aber solange er in dem Tempo hier agiert sieht das nicht gut für ihn aus.

    0

  • makky


    es geht nicht darum das ein kroos spektakulär spielt.
    es geht darum das er als sogenannter kreativspieler, sogut wie nichts gebacken bekommt. auch auf der 6er postition kann ich geniale u. kreative dinge fürs spiel machen, nur von ihm kommt sogut wie nix. er spielt in der regel sicherheitspässe, u. wenn er risikopässe spielt, ist der ball meistens weg, u. er geht dann noch nicht mal mit zurück um den fehler einigermaßen auszubügeln.
    das er verletzt war, ist richtig, aber das kann kein argument dafür sein, das man sich zeigt, das einem dann nicht alles gelingt, ist nicht der punkt, der punkt ist, das er mMn momentan nicht in die mannschaft gehört. dann darf man ihn erst spielen lassen wenn er richtig fit ist.
    wir haben einen tymo auf der bank sitzten, der top fit ist. kroos spielt aber nicht erst nach seiner verletzung nicht toll, sondern auch davor hat er nicht wirklich überzeugt. das muß man ganz klar sagen.
    ein ribery u. andere spieler werden nach verletzungen genauso schnell kritisiert u. mit sicherheit sogar noch härter, als es kroos gerade wird.

    0

  • Ich sah kein Unterschied zu Schweinsteiger. Genauso unauffällig. Wobei ich damit nicht meine, dass er schlecht war. Die Show boten unsere beiden Aussenspieler...Der Rest muss dafür sorgen, dass dies passiert...6:0...Auftrag erfüllt..weiter gehts.


    Übrigens, der Schweinsteigerthread sieht ziemlich leer aus. Da steht der Zug wohl noch im Bahnhof oder es herrscht einfach gerade Windstille.

    0

  • Kroos war auch gestern wieder auf der Sechs eher schwach genau wie in Hannover.


    Man kann nur hoffen, daß gegen Inter Gustavo dort spielt und keine falschen Schlüsse aus dem Spiel gestern gezogen werden.


    Kroos vs. Wesley Sneijder wäre verheerend.

    0

  • Kroos ist einer der in einer sehr schnell spielenden Mannschaft den Part eines Schweini´s übernehmen kann, einer der das Tempo bestimmt und sich nur stellenweise einschaltet und ansonsten den Stratege gibt, da wir das Original schon haben............

  • wenn, was ich nicht glaube, kroos nicht bald seinen @rsch bewegt, ist er hier ganz schnell geschichte.
    auch gestern wieder , sorry, aber dar war nichts. keine einsatz-laufbereitschaft,nullkommanix.
    lieber herr kroos, mit standfussball wird das heutzutage nichts mehr.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kroos vs. Wesley Sneijder wäre verheerend. </span><br>-------------------------------------------------------


    van gaal wird gustavo schon wieder auf sneijder ansetzen...
    war im hinspiel nach seiner anweisung erfolgreich...
    warum sollte das jetzt anders sein?...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Die Heulerei ist hier legendär.


    Grundsätzlich schreibt jeder in seinem zweiten Post, dass man die Spieler auch zum Teil dem Gegner entsprechend aufstellen sollte.


    Gestern Heimspiel. Defensiver HSV. Man bringt die offensive Variante mit Kroos und gewinnt 6:0.


    Alles richtig gemacht.


    Dienstag. Wieder Heimspiel. Offensives Inter. Man wird die defensive Variante mit Gustl gg Sneijder bringen.


    Obs richtig war, wird man erst nach dem Spiel sagen können.


    Ich hoffe nur, dass der Trainer auch wirklich so denkt und Gustl nicht wieder in die Viererkette steckt....

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">van gaal wird gustavo schon wieder auf sneijder ansetzen...</span><br>-------------------------------------------------------


    möglicherweise. aber dafür fehlt er wieder in der IV.
    Und bei Gaal ist zu befürchten, daß er dort wieder Badstuber einbaut.


    Das wäre aktuell nicht sehr viel besser als Kroos auf der Sechs.

    0

  • Aufstellung am Dienstag wird keine Überraschung


    ------------------------------------Hexer----------------------------------
    ---------Lahm------------Tymo*---------Teudaz---------Pranjic----
    ------------------------------Gustl---------Bastian---------------------
    ---------Robben--------------------Müller---------------Ribery------
    -----------------------------------------Gomez----------------------------


    *oder Breno ( wäre aber dumm weil in Buli gesperrt ).
    Wir brauchen gegen Freiburg eine "relativ" eingespielte IV .


    Holger soll er mal lieber auf der Bank zur Sicherheit haben wenn der eventuell Pranjic in der LAV ersetzen muss...

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich würde in diesem Spiel auch eher auf die Erfahrung Tymo und Buyten bauen und Inter kommen lassen.


    Dann werden auch die Schnelligkeitsdefizite der beiden nicht wirklich zum Malus.

  • für die iv hat er mit breno und tymo aber auch noch alternativen...
    glaube kaum, dass van gaal absichtlich schlecht aufstellen wird...
    dass man es nie jemandem recht machen kann, ist sowieso klar...
    dem lieben @paule sowieso nicht, solange van gaal hier ist...
    gewinnen wir, war der gegner schlecht und kein maßstab...
    verlieren wir, hat der trainer wieder bockmist gemacht...
    boah ist das eine langweilige und stupide argumentation...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ich glaube nicht, daß Tymo oder Breno auflaufen.


    Diese Spieler sind keine Lieblinge von Gaal.


    Es wird eher auf eine Aufstellung von Badstuber rauslaufen in der Startelf oder die gleiche Startelf wie gegen den HSV.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Diese Spieler sind keine Lieblinge von Gaal. </span><br>-------------------------------------------------------


    dass du immer noch diese unfassbar dämliche argumentation bringst sagt mal wieder alles. du hast nach wie vor nichts kapiert. der neue trainer kann einem jetzt schon leid tun.

    0