Toni Kroos

  • Naja, wir haben ohne ihn 2x den italienischen Meister souverän geschlagen...


    Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich ihn da groß vermisst hätte.


    ME ist er noch lange nicht dort, dass man ihn großartig vermisst, wenn er mal ausfällt. Den Status von BS oder Ribery, deren Fehlen die Mannschaftsqualität beschädigt, hat Kroos mE noch lange nicht erreicht.


    Noch ist er recht problemlos zu ersetzen. Ist aber für einen 22-23jährigen auch kein Problem.
    BS in dem Alter hätte auch keiner vermisst, wenn er mal ausgefallen wäre.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Habe ihn auch nicht wirklich vermisst gegen Juve. Und gegen Barca glaube ich auch nicht, dass wir ihn vermissen werden, gegen die sind ja eher andere Qualitäten als die von Kroos gefragt.


    So generell ist es natürlich aber schon ein großer Verlust, dass er jetzt so lange ausfällt.

    0

  • Ist mE wie bei Badstuber, Gomez, Robben, Alaba und vielen anderen in dieser Saison auch.
    Schade, dass sie ausfallen, hat aber relativ geringe Konsequenzen, da es gute Alternativen gibt, die die Position ohne (großen) Qualitätsverlust übernehmen können.


    Richtig bitter wären mE nur BS und Ribery. Vllt noch Neuer.
    Alle anderen können wir mE fast gleichwertig ersetzen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ich wüsste nicht, wie unsere Defensive noch sicherer stehen könnte.
    mE fehlt Badstuber genausoviel oder wenig wie Alaba, Gomez, Kroos und die anderen auch.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • natürlich kann man immer noch stabiler sein - und Badstuber fehlt uns deshalb, weil er immer der Organisator der Abwehr war, er war unser Mister Zuverlässig


    gut, dass Dante diese Rolle jetzt übernommen hat, wobei auch nicht damit zu rechnen war, dass der da so schnell rein wächst


    aber mit Badstuber und Dante in der IV wäre mir schon noch wohler

    0

  • Ich denke, ein HB, der selbst unter höchstem Druck kaum Fehlpässe macht und ferner, das Spiel mit unfassbar präzisen langen Bällen schnell machen kann, wäre in einer Phase wie am Anfang in Turin nicht schlecht gewesen.


    Und das bedeutet im Prinzip schon sicherer.

  • Badstuber würde uns genau dann fehlen, wenn Dante noch die 3. Gelbe in der CL kriegt und dann im HF-Rückspiel oder ggf. im Finale fehlen sollte.
    Van Buyten macht bisher einen super Job, wenn er spielt. Aber die Gegner werden nicht einfacher und die Gegenspieler wendiger und beweglicher. Wenn alle konsequent nach hinten arbeiten ist das normalerweise kein Problem, aber Barca und dann ggf. Real werden auf Grund ihrer individuellen Klasse auch immer wieder zu der ein oder anderen Einzelaktion gg. die IV kommen.

    0

  • nach dem gestrigen auftritt von boa hat er mir zumindest die entscheidung leichter gemacht, wen ich lieber gegen barca in der iv sehen möchte... bei aller wertschätzung für unseren teudaz...


    dynamik wird in diesen spielen entscheidend sein...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Statt ihm hätten wir dann eben vBu. Wäre mir jetzt auch nicht unlieber. Gerade gegen die wendigen Gegner sind sie mE beide in etwa gleich "gut".

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Das schon, hat aber damit eher weniger zu tun. ME sind sie beide gegen wendige Gegner völlig hilflos, wenn diese Platz haben, haben wir ja vor 2 Jahren wunderbar gesehen.
    Umgekehrt aber auch beide in einem guten Defensivverbund in der Lage, gegen jeden Gegner gut auszusehen, wie man eben letztes Jahr gesehen hat.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Sehe ich überhaupt nicht so. Wobei ich schon weiß, dass du von Badstuber nicht so viel hältst (warum auch immer).


    Finde es immer schade, wenn man jemanden schlechter macht als er ist, nur weil man einen anderen auf dieser Position (Boateng) lieber sieht. Aber gut, muss jeder selber wissen.

    0

  • also selbst bei den bekannten weltklasse-innenverteidigern habe ich schon hilflosigkeit gesehen...


    beispielsweise im cl-finale barca - manu damals... da sahen vidic und ferdinand sehr hilflos aus...


    wenn du willst, dass du wendige spieler bearbeiten kannst, brauchst du typen, wie cannavaro und ayala...
    nur muss man sich dann nicht wundern, wenn es bei standards was auf die pobacken gibt und da pro saison maximal 2 spiele gegen barcelona anstehen, wo diese spielertypen wirklich noch sinnig wären, kann ich dankend darauf verzichten...
    mal abgesehen davon, dass es kaum noch innenverteidiger gibt, die mit dieser größe, die klasse der beiden genannten hätten...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • @argo, ich beantworte das im HB-Fred, auch wenn ich's dann leider nicht mit Zitat machen kann.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Tja Toni, da steht eine große Konkurrenz für dich bereit in der neuen Saison, ich bin gespannt ob dich das pushen wird oder ob du für dich eine gute Perspektive mehr sehen wirst beim FCB.

    „Let's Play A Game“

  • da sehe ich aber die Konkurrenz eher für Robben, denn ich glaube nicht, dass er unter Pep noch eine große Rolle spielen wird.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Wartet mal ab. Kroos kann einen ähnlichen Weg gehen wie Schweinsteiger.


    Man muss sich nur trauen, ihn eins nach hinten zu setzen und ihm Zeit geben.
    M.E. haben wir mit ihm schon den heimlichen Nachfolger von Schweinsteiger im Team.


    Sollten wir auf ein 3er Mittelfeld mit zwei 8 umstellen ist er prädestiniert dafür.