Toni Kroos

  • Niemals!
    Ich denke Götze und Kroos stehen nicht wirklich zueinander im Konkurrenzkampf.
    Was Götze zu den Bayern gelockt haben wird, ist nichts anderes als die Erwartung, dass Guardiola aus ihm den nächsten Messi formen wird. Höchstwahrscheinlich wird Götze also bei Bayern als ,,falsche Neun" installiert werden.
    Kroos spielt dann nach wie vor dahinter und bildet mit Schweinsteiger und Martinez die zentrale Achse.




    _______________________________________Neuer________________________________



    ______________________Dante____________________________Badstuber_____________



    ______Lahm____________________________________________________Alaba_________
    ___________________________________________Martinez__________________________


    _____________________Schweinsteiger___________________________________________


    ______________________________________________Kroos_________________________



    __________Müller_____________________________________________Ribery___________
    __________________________________Götze______________________________________

    0

  • kroos bleibt schön hier...
    der wird so oder so in die fußstapfen von schweinsteiger treten und auch jetzt gibt es mit ihm noch genügend taktische möglichkeiten...


    an spielen wird´s nicht mangeln...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • "Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Für Schalke-Manager Horst Heldt kommt der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Mario Götze zum FC Bayern München nicht unerwartet. «Für mich ist das keine Überraschung. Damit habe ich gerechnet», sagte er am Dienstag auf dpa-Anfrage. Dass der deutsche Rekordmeister nun noch dominanter werden könnte, ist für Heldt keineswegs gesagt: «Es können immer nur elf Spieler spielen. Und die jetzt dabei sind, sind auch schon gut.» 2011 war Nationaltorwart Manuel Neuer vom FC Schalke 04 nach München gewechselt."


    Der Horst redet (direkt/indirekt) unsere N°. 39 stark. Nach Holtbys Abgang auf die Insel... ein Schelm, wer sich dabei was "Böses" denkt.


    Halte es zwar für unwahrscheinlinch, dass Kroos seine Zukunft in Herne sieht... aber ich glaube schon, dass im Ruhrpott einige Gedankenspiele in diese Richtung laufen könnten.

    0

  • Das hoffe und finde ich auch. Es wird auf Kroos ankommen, motiviert ihn verstärkte Konkurrenz und er verkraftet es gut das vielleicht das "wareme Nest" eines JH nicht mehr so da ist, dann kann das nur positiv sein für ihn und den FCB. Ich hoffe er zeigt es allen.

    „Let's Play A Game“

  • natürlich wird toni bleiben, allerdings bekommt er nun einen direkten konkurrenten auf seiner lieblingsposition und das wird in der kommenden saison spannend.


    natürlich wird sich pep über alle spieler positiv äußern, warum sollte er auch was anderes tun - entscheidend wird sein, wenn er dann trainer ist und wenn er einen götze will und bekommen hat, auch noch für das geld, dann hat dieser quasi erstmal ne einsatzgarantie

    0

  • Ich persönlich glaube ja nicht das kroos in Peps Profil passt! Ihm fehlt einfach die Grundschnelligkeit... Ich halten ihn für einen guten Spieler aber mir gefällt dieses "getrabe" nicht und ich kann mir nicht vorstellen das Pep darauf steht!

    0

  • Ich wüsste nicht, dass die Barca Spieler schnell rennen müssen. Die müssen zwar schon viel laufen, aber bei denen gehts mehr ums schnelle Passspiel.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Für Kroos wird es sicherlich schwerer alle Spiele zu machen, aber er kann ja auch mehrere Positionen spielen. Ich persönlich sehe lieber Kroos/Martinez oder Kroos/Gustavo als Martinez/Gustavo. Und Rotation wird es genug geben unter Pep.

    0

  • Ob Toni geht, finde ich's sehr traurig.... :( Auch ohne Götze hätten wir sehr starkes Team gehabt!! Meine Meinung. (Also, zwischen den Zeilen kann man lesen, dass der Transfer von Götze gefällt mir nicht. So ist es aber und damit muss man leben.)

    0

  • Kroos wird über seine jetzige Lage sicher nicht glücklich sein, aber ich glaube schon, dass er sich für das Team freuen kann.
    Das scheint er dir voraus zu haben.

    0