Toni Kroos

  • Was heißt dann totale Unterstützung?
    Heißt das, das dann Müller auf die Bank muss oder wir dann, wenn Toni es packen sollte, wir nur mit einem 6er spielen?
    Denn einen fitten Robbery wird er wohl kaum auf die Bank setzen.

    0

  • riel
    Was mich da so sicher macht? Ich kenne die Art wie catani und ich nette Diskussionen mit laxe im Kroos Thread hatten... der kaiser scheint da etwas diplomatischer und beherrschter zu sein...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • ist letztendlich auch egal durch wen, wenn der Laxe Lack kriegt, trifft es nicht den Falschen...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Denn einen fitten Robbery wird er wohl kaum auf die Bank setzen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Da wäre ich mir gar nicht so sicher, fit heisst nicht unbedingt auch in Form sein.


    "Wichtig ist, dass die Mannschaft in der Formation harmoniert und funktioniert. Dass es einen Spieler trifft, der normalerweise spielt, ist normal. Das ist bei Real Madrid, Barcelona und Manchester United das gleiche Prinzip. Sie haben teilweise einen noch größeren Kader."


    Diese Aussage von Jupp könnte man auch so interpretieren, das Robbery sofern sie nicht variabler und vorallem mannschaftsdienlicher spielen, nicht unantastbar sind.

    0

  • Und somit würde sich Osram selbst den sicheren Ast absägen.
    Hört doch alle auf zu spinnen. Robbery sind gesetzt. Aus rein sportlichen Gründen , unabhängig von Verletzungen, werden die nie außen vor bleiben. Vor allem für wen denn? Alaba und Usami? Dann ereilt Heynckes das Schicksal von van Gaal.

    0

  • für toni kroos habe ich seit langem keine vertrauen mehr. ich weiss es nicht wo seine talent ist. in der nationalmannschaft ist er nie gesetz , keine stamm bei national. kroos kommt nicht an özil, schweini , khedira oder götze nicht vorbei. er muss noch viel an sich arbeiten. kroos will mehr spielen um zubeweisen , das er talent hat. letztes saison hat er nicht viel bewiesen , das er talent hat. er hat die chance bekommen zum spielen , aber das nicht gezeigt, was man von ihm verlangt. kroos spielweise ist noch zulangsam. ein mittelfeld stratege muss schnell und kreativ sein, sowie özil oder götze.

    0

  • ich fänd es spannend zu sehen was passiert wenn man den Basti mal mit dem Kroos ersetzt.


    Ribery--------Müller-------Robben
    ---------Kroos------Gustavo--------


    Einfach nur um vergeleichen zu können ;-)

    0

  • ich denke wenn der Basti nochmal so ein lahmes Spiel wie gegen Gladbach abliefert wird es dannn auch so weit sein ;-)

    0

  • diese schwalben kann er sich sparen >:-| >:-| >:-|


    und ach ja, willkommen bei den profis, da hat man eben keine zeit sich den ball nochmal auf rechts zulegen trotz freier schussbahn mit links.

    0

  • bester mann im schwalben. bitte kroos spielt fussball und nicht kindergarten hüpfer. hat jemanden gesehen, das der unserer FCB heute fussball spielt oder täuscht ich mich. ich bin als fans sehr enttäu, was bislang von unserer FCB gekommen ist. was haben die überhaupt trainiert. ich glaube beach volleyball

    0

  • Sehr gute Leistung heute von TK. Hat an die gute Leistung in der Nationalelf angeschlossen.
    Boateng, Rafinha und Kroos waren heute m.M. nach die besten Bayern -Spieler.

  • gute leistung.
    über weite strecken der ersten halbzeit, der einzige der versucht hat schnell zu spielen und den ball nur kurz zu halten, nur leider war er da der einzige.
    zweite halbzeit etwas nachgelassen.

    0

  • Er war heute gut, aber nicht sehr gut. Sehr gut wäre es gewesen wenn er den Ball in den Kasten zimmert und die Schwalbe weglässt. Außerdem hat er mir zu wenig den Ball gefordert oder versucht sich den Ball mal an der Mittellinie zu holen.


    Allerdings hat mir das Zusammenspiel mit Ribery äußerst gut gefallen, man konnte in einigen Szenen erkennen wie ein guter Doppelpass die Defensive ganz schön in Schwitzen bringt. Auch sein Pressing gegen den Ball war gut, er hat die Innenverteidiger öfters gezwungen den langen Ball zu spielen.


    Mein Fazit: Aufsteigende Form, aber noch ein wenig hinter seinen Möglichkeiten.

    0