Toni Kroos

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Als in den ersten beiden Spielen viel mit hohen langen Bällen in die Offensive probiert wurde, rutschte mir aber schon das Herz ein wenig in die Hose, weil ich von Jupp eigentlichlich erwartet hatte, dass er Spielqualität übernimmt, auch die Rochaden unterblieben in der Offensive. </span><br>-------------------------------------------------------


    In der Phase schwante mir auch schlimmes.
    Gut das man sich dann eines besseren besann und so die "alten" Tugenden der Vorsaisons aufgriff und es zu dem hervorragenden Ergebnis heuer führte. :)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Endlich mal Kontinuität und Aufbau sowie Weiterentwicklung auf dem Erreichten respektive modernen Fussballs... </span><br>-------------------------------------------------------


    das wichtige wird sein sich das bewusst zu machen. Deswegen war ich Jupp shr dankbar das er das auch genau so anmerkte.
    Zu dem Spielstil nun noch treffsichere Transfers und es passt.
    Was wichtig sein wird, das ist, das man Trainer verpflichtet die diese Leitlinie klar verfolgen und nicht auf einmal ohne Not das Rad neu erfinden wollen.
    Bsp. Slomka: grundsolider Mann, wäre aber für uns, bei gleicher Philosophie wie bei H 96 aus jetziger Sicht defacto undenkbar.
    FCB = Kontermannschafft? Never. ;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • SPORT1: Neben dem sportlichen Erfolg der Mannschaft gab es auch den Fall Breno. Inwiefern haben Sie die Geschichte mitbekommen?


    Kroos: Ich habe viel auch nur über die Presse mitbekommen. Ich habe mir schon meine Gedanken gemacht, aber Genaues weiß ich auch nicht. Ich hoffe, dass die Geschichte gut zu Ende geht und jeder damit leben kann.



    SPORT1: Hat man ihm angemerkt, dass er eventuell Probleme hat?


    Kroos: Er hat natürlich viel mit seinen Verletzungen zu tun gehabt und dadurch häufig allein in der Reha gearbeitet. Man hat ihn zwar schon teilweise gesehen und ich bin sehr gut mit ihm klargekommen.


    Aber ich konnte nicht erkennen, wie er mit der Situation umgeht.


    SPORT1: Kommt er noch einmal zurück?


    Kroos: Je nachdem, wie die Sache ausgeht und ob er sich von seiner Verletzung erholt. Sein Vertrag läuft aus - das ist natürlich schwer zu sagen. Zunächst ist wichtig, dass er wieder gesund wird.


    http://www.sport1.de/de/fussba…eague/artikel_469698.html


    ehrlich worte, die aber auch wiederum zeigen, dass langzeitverletzte kaum kontakt zu mannschaft haben


    ist toni nicht auch der 1. deutsche bayernspieler, der sich zu breno äußert?

    0

  • vielleicht der erste, der gefragt wird? denn Kroos wurde ja gefragt, und jeder wird sich zu Breno äußern, wenn er gefragt wird.


    Was hinter den Kulissen abläuft, wissen wir eh nicht.
    Das van Bommel privat zu Spielern gefahren ist, wenn da Probleme waren, sowas steht oft nicht in der Zeitung...

    0

  • Für mich gemeinsam mit Tymo und van Buyten heute einer der besten Bayern. Wieder das wichtige 1:0 und läuferisch mit der Stärkste im Mittelfeld, gerade gegen Ende der zweiten Hälfte noch einer der gegen den Ball gearbeitet hat.

    0

  • Mir ist aufgefallen das Toni auch in die enge Räume sein übersicht behalt.
    Auch seine passicherheit wann es schnell geht. Starke Auftritt.

    0

  • ?? ?? ??


    Ich muss da eddiedean zustimmen, tolles Tor und danach - abgetaucht. Seh ihn auch bei Weitem nicht so gut wie die meisten hier.


    Und laslo, zum Thema Fußballsachverstand musst du ja gerade große Reden schwingen... :D

  • @ tm1416



    Und wer bist du das du das beurteilen kannst?


    Kroos hat fast keinen Ball verloren, hat sehr gute Pässe gespielt, hat das Spiel sehr gut verlagert, zudem hat er auch sehr gut gegen den Ball gearbeitet,aber ist klar er ist nicht Everybody`s Darling :D

    0

  • statt nach den "stärksten" zu suchen, hält man sich besser an diejenigen, die nicht unbedingt zu den schwächsten gehörten und da tummeln sich wohl durchaus ein kroos, tymo und auch van buyten...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Kroos gehörte gestern ganz klar zu den Stärksten auf dem Feld. Das es hier aber auch immer wieder welche gibt die Kroos trotz eine guten Spiels von Ihm noch schlecht machen.

    0

  • Wer behauptet Kroos wäre gestern untergetaucht hat ein anderes Spiel gesehen wie ich. Tor war absolute klasse (wenn die Ballannahme auch wirklich so geplant war) und auch danach hat er die Bälle gefordert und geschickt verteilt. Auch, wie auch einige andere hier schon geschrieben haben, sein Spiel gegen den Ball war neben Tymoschucks absolut klasse.
    Er strahlt absolute Ruhe und Übersicht aus, wenn er am Ball ist.

    0

  • Mir hat in erster Linie sein Tor gefallen. Da hatte er zwar Platz und Zeit, trotzdem kaltschnäutzig.
    Kroos hat imo das Spiel gut geordnet, aber richtig herausstechend, also mit Dynamik ankurbelnd, fand ich ihn nicht.

    0

  • Eigentlich finde ich das schade, das Kroos diese Eigenschaft nicht hat, mit seiner eigenen Dynamik ein Spiel Fahrt zu geben.
    Hat aber viele andere klasse Eigenschaften... ;-)

    0

  • Kroos gehörte gestern definitiv zu den besten FCB-Spielern. Hat sich gegenüber der letzten Saison deutlich gesteigert und bringt bisher auch endlich Konstanz in seine Leistungen.

    0

  • Kommt noch, je mehr ihn die Mannschaft auf dieser Position akzeptiert und machen lässt und mitmacht, indem sie unter anderem die Doppelpässe auch mit ihm spielen, die er so oft anregt, aber nicht immer von den Mitspielern angenommen werden.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Eigentlich finde ich das schade, das Kroos diese Eigenschaft nicht hat, mit seiner eigenen Dynamik ein Spiel Fahrt zu geben.</span><br>-------------------------------------------------------
    War auf das hier bezogen ;-)

    0