Toni Kroos

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">BamS bewertet TK mit Note 2</span><br>-------------------------------------------------------



    da fragt man sich dann wirklich wofür.
    Da sah man im Zentrum Schweinsteiger deutlich stärker gestern.
    Na ja, die ganzen Benotungen sind eh für die Katz.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • @es bleibt eines festzuhalten.
    nach der momentanen form, gehört kroos in die erste elf u. müller (wenn robben wieder fit ist) nicht.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    da gebe ich dir absolut recht.
    jetzt kommt aber das große ABER.
    selbst wenn müller nicht in orm ist. läuft,rackert,kämpft er wie ein wahnsinniger,gibt keinne zweikampf verloren und rennt jedem ballverlust wie ein verrückter hinterher, um diesen wieder auszubügeln.
    das machen kroos und robben mit wenigen ausnahmen nicht.
    da bin ich mal gespannt.

    4

  • ich finde es klasse dass man nun darüber diskutieren kann ob müller oder kroos...ist doch herrlich wenn wir mehrere spieler auf diesem hohen niveau haben.
    letzte saison war das kaum vorstellbar.....
    ich bin zwar der meinung dass müller kaum zu ersetzen ist weil er einzigartig ist in seiner spielweise,aber die entwicklung von toni macht schon große freude....
    es gibt keine stammelf mehr sondern es sind doch 14-15-16 spieler die den stamm bilden und da hat sich toni kross mit guten leistungen hineingespielt

    0

  • Ich habe es schon mehrmals gesagt:
    Die Frage, Kroos oder Müller wird sich nicht allzu oft stellen. Ribery und Robben sind einfach viel zu verletzungsanfällig.
    Und wenn es dann doch mal dazu kommen sollte, kann man Kroos locker neben BS stellen statt AT. Funktioniert bei Löw doch auch.

  • Sollte BS gegen Napoli ausfallen, wäre ich dafür TK auf dessen Position zu schieben, und Müller dann eben wieder ins Zentrum zu packen, und Alaba oder Robben dann auf rechts.

  • Robben ist bis mittwoch sicher nicht spielbereit.
    Ich glaube , dass JH falls notwendig LG statt BS bringen wird und vorne erstmals nichts verändert. Dafür läuft es in der Offensive mit der aktuellen Formation einfach zu gut.

  • Robben sicher nicht. Und Alaba gefällt mir auf rechts nicht so gut.


    Man könnte aber Müller und Alaba aufstellen und beide immer zwischen Mitte und Rechts wechseln lassen....


    Oder halt die D6 mit Gustavo und Tymo....

    0

  • den wirklichen vergleich hat man doch erst, wenn robben gesund ist und sowohl müller als auch kroos dann mal hinter gomez spielen werden


    aber hat nicht auch jupp gesagt, müller spielt bei mir immer?

    0

  • Ich weiß nicht, ob man das so sagen kann, dass Müller bei Robbens Rückkehr in die erste Elf gehört.


    Rechts dann sicher nicht mehr, da Robben da über allen steht. Aber auf der Position von Kroos, die Müller momentan halt nicht spielen darf, wäre er sicher auch nicht schlechter, aber anders.


    Kroos punktet momentan für sich und Müller kann sich nicht wirklich "wehren". Das und die ausgeprägte Begeisterung von Jupp für Kroos lässt zwar auch mich vermuten, dass Müller das "Robben-Opfer" wäre, aber ich glaube grundsätzlich, dass sowohl Kroos als auch Müller das super spielen können und keiner eine Schwächung wäre.


    Für mich ist das ein Duell auf Augenhöhe, was sich auch wieder zu Gunsten Müllers verschieben könnte.


    Die Entscheidung zwischen Kroos und Müller ist DAS LUXUSPROBLEM des FC Bayern, der im Grunde glücklich darüber sein muss. Auf der anderen Seite ist es aber auch DER HÄRTEFALL schlechthin.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ch weiß nicht, ob man das so sagen kann, dass Müller bei Robbens Rückkehr NICHT in die erste Elf gehört.


    sollte das heißen.
    </span><br>-------------------------------------------------------

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man könnte aber Müller und Alaba aufstellen und beide immer zwischen Mitte und Rechts wechseln lassen.... </span><br>-------------------------------------------------------


    !! !! !!
    Rochade Mitte Rechts bei Alaba und Müller und Kroos macht den Ersatz bastl in der D 6.
    Sollte Jupp vorne alles dabei belassen dann dürfte Tymo eher der Ersatz für BS sein und Gustavo macht den reine Sechser.
    Prima selbst bei einem Ausfall eines Hochkaräters wie Schweinsteiger, so reagieren zu können. :)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Alaba in der 10. Gute Auswechslung von Jupp.


    Hatte schon befuerchtet, dass Kroos nie in die Rotation kommt. Sollte er aber, denn er bekommt von mir nur eine 3 fuer die Saison, waehrend alle anderen locker eine 2 oder besser haben.


    Torausbeute nicht OK fuer 10 (und er schiesst am hauefigsten aufs Tor)


    Man muss nur ueberlegen, wer in seiner Abwesenheit die Flanken und Freistoesse mit rechts schiessen wuerde. Schweini koennte das tun, ist aber im Strafraum fuer Kopfballtore wichtiger.


    Rafinha kann gut flanken. Ob er jedoch die noetige Konzentration, Ruhe und Uebersicht haette?

    0