Toni Kroos

  • Einer der Hauptgründe warum unser Spiel stockt. Sobald er den Ball hat geht das Tempo weg und es kommt zu Alibipässen. Gedanklich viel zu langsam. Unfassbar was der aktuell abliefert.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">schmeisst den **** endlich raus.</span><br>-------------------------------------------------------
    reiß dich mal zusammen, bei allen verständlichen Ärger, heftig kritisieren ja, aber Beleidigungen müssen nun wirklich nicht sein. 8-)

    „Let's Play A Game“

  • Ich finds' erstaunlich, dass ihr den überhaupt bewerten könnt, ich fand, seine Leistung war unterhalb der Messtoleranzschwelle,
    mir fehlen schlichtweg die Worte! :-O

    (Und dass Jupp dann auch noch Ribs auswechselt, werde ich gleich gebührend im Jupp-Thread würdigen :x )

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">also ich fand ihn gut</span><br>-------------------------------------------------------
    hast du zufällig eine Konserve von irgend einem Freunschaftsspiel gesehen? :D

    „Let's Play A Game“

  • ja unser bester mann in der off...


    war heute wieder absolut überragend :8


    selten soviel tempo gepaart mit einsatz gesehen...


    schon verständlich das ribery runter mußte!
    der rannte ja ständig durchs bild,
    als der trainer toni beim nix tun bewundern wollte...

  • Sorry Jupp, aber das ging heute gar nicht.


    Bei dieser Leistung den Lieblingsspieler 89 Minuten drauflassen, das ist eine absolut unterirdische Trainerleistung und trägt aus meiner Sicht die Hauptverantwortung an der heutigen Niederlage!


    Nicht Toni Kroos! Der kann nix dafür, dass er der vermutlich faulste Spieler ist, der je das Bayerntrikot anhatte.


    Aber ein Trainer, der einen solchen Kicker permanent lobt, schont, aufstellt und ihn überhaupt nicht infrage stellt, der sollte selbst infrage gestellt werden!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Kroos passt zu einem Mittelfeld-Mannschaft für die es um nichts mehr geht. Da kann er den 70er Jahre-Dirigenten spielen. Da fällt er dann auch positiv auf.

    0

  • Also ich fand Kroos garnichtmal so schlecht.


    3-4 alibi Zweikämpfe UND ................ja, und ? Also da war noch so einiges was ich toll fand.......aber das würde hier jetzt den rahmen Sprengen....


    Alter verwalter, der junge muss auf die Bank! Ribery raus und Müller auf Links Aussen. Das halte ich nicht in meinem Kopf aus! Und der Kroos lümmelt da vor sich hin, als Blitz gscheiter Ballverteiler....


    Habt ihr den Jupp Gehört ???? " Wir spielten zu nervös, wir müssen die bälle auch mal halten und das Tempo rausnehmen"...da hats sogar dem ottmar die Kinnlade verschoben !


    GENAU DESWEGEN spielt Kroos auch !! Weil er genau DAS macht! Tempro rausnehmen....und eben den Ball ne dreiviertelstunde halten , einfach mal so, bis sich der gegner neu sortieren konnte......pahh :-O :-O :-O

    0

  • die Offensive funktioniert nicht, weil weder Kroos noch Gomez die beiden Aussen unterstützen. Beide bleiben einfach in der Mitte STEHEN und überlassen Robbery ihrem Schicksal...WIR SPIELEN ZU NEUNT!!!!!


    Ist aber wohl zu einem gewichtigen Anteil auch den taktischen Vorgaben des "Trainers" geschuldet....

    0

  • KROOS RAUS...dann kommt er endlich mal "kroos" raus... 8-) 8-) 8-)


    Kein Tempo in seinen Aktionen und schlimmer beim auf-den-Ball-treten als Schweinsteiger zu seinen schlimmsten Zeiten.


    Hau ab, dich will hier nur einer (und das ist Jupp)...

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"die Offensive funktioniert nicht, weil weder Kroos noch Gomez die beiden Aussen unterstützen. Beide bleiben einfach in der Mitte STEHEN und überlassen Robbery ihrem Schicksal...WIR SPIELEN ZU NEUNT!!!!!"</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja so hab ich das heute, ok nicht nur heute, leider auch gesehen.


    Schaut Euch z.B. mal Tonis Stellungsspiel an. Sobald er in des Gegners Hälfte ist, schafft er es (fast) immer einen gegnerischen Spieler zwischen sich und den Ball zu bringen. Und wenn er dann trotzdem mal den Ball hat, wird es langsam, zu langsam.


    Sorry, aber immer wenn ich mal 10 gute Minuten von ihm sehe und denke es wird besser, taucht er danach gleich wieder ab. Blos um nach dem Spiel im Interview wieder mit einer völlig falschen Einschätzung der eigene Leistung zu glänzen...
    So wird das nichts.

    ~ never give up ~

  • Es ist nun wie schon bei van Gaal. Wenn der Trainer kritisiert wird bekommt gleichzeitig auch sein Lieblingsspieler gewaltig auf die Ohren.


    Ob Kroos nun schlecht spielt oder nicht sei mal dahingestellt. Fakt ist aber, dass beispielsweise ein Robben, ein Ribéry, ein Müller, ein Lahm oder auch ein Neuer ebenfalls weit unter ihren Möglichkeiten bleiben.

    4