Toni Kroos

  • Was mich gestört hat:
    Er hat keine Eier gezeigt. Normalerweise ist er Elfmeterschütze VOR Olic!
    Ein 19jähriger Alaba ist bereit, den 1. Elfmeter zu schießen. Aber Kroos? Talent hin oder her.

    0

  • tja... es gibt spiele, da kann man sich zum helden küren lassen...


    unsere wollten lieber der volldepp sein und drogba dachte sich "na gut, wenn ihr alle nicht wollt, dann übernehme ich das eben!"...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ist doch albern, Alaba hat EINMAL nen Elfer getreten und getroffen, alle waren glücklich. Aber was Alaba im Finale der CL gemacht hätte, wenn er kurz zuvor im HF gegen Real verschossen hätte, kann doch niemand sagen!?! Ich würde das keinem jungen Spieler nachtragen, der kurz zuvor fast fürs Ausscheiden der CL verantwortlich gewesen wäre (zusammen mit Lahm), wenn er im größten Spiel seines sportlichen Lebens, KURZ DANACH, gleich wieder nen Elfer treten will!

  • Sind immer dieselben Knallköpfe die einen Spieler kritisieren, der im zentralen Mittelfeld, das Spiel gestalten und letztendlich mit BS31 das Mittelfeld gegen Chelsea dichtmachen soll. Ich habe keine einzige Chance von Chelsea in 120min gesehen, die auf die Kappe der Zentrale ging. Zudem hat Kroos ja "NUR" das 1:0 vorbereitet. Ich frage mich manchmal was hier einige für einen Spieler TK sehen wollen?? Die Eierlegende Wollmichsau spielt beim CF Barcelona, das seid ihr beim FCB als Fan schlichtweg falsch.

    0

  • es geht nicht um die eierlegende Wollmilchsau sondern darum was einige in ihm oder er auch selber sehen wollen....weder er noch BS sind Weltklasse im ZM OM oder sonst wo....überdurchschnittlich gute Spieler mehr aber auch nicht....beide sind keine Leader wie man sich das vorstellt


    beide sind sich zu ähnlich in der Spielweise mit unterschiedlichen technischen Begabungen....deswegen macht is imo keinen Sinn beide gleichzeitig aufs Feld zu schicken....Kroos kann mal irgendwann der Nachfolger von BS als 8er werden...aber keiner der in engen Situationen das Spiel und die Mannschaft lenkt....

    0

  • Also manche sollen bitte aufhören hier zu bashen, das ist teilweise unglaublich, wir waren über 120 Minuten die klar besser Mannschaft, haben Chelsea zum keinen Zeitpunkt zu Entfaltung kommen lassen, das ist gerade ein verdienst des ZM!

    0

  • wer basht hier wen?


    ein Verdienst des ZM das Chelsea freiwillig auf jegliches MF-Spiel verweigert hat....nö das glaub ich nicht...


    ich suche auch keine Schuldigen oder Sündenböcke...war ein schönes Spiel so wie ich es erwartet habe nur mit dem falschen Ende...sicher haben TK und BS und Arjen ihren Anteil an diesem Spiel aber auch am Ergebnis wie der Rest der Mannschaft...


    für mich kein Beinbruch diese verpasste Chance....hoffe nur dass die Chefetage endlich das Leistungsvermögen der Spieler und des Trainerstabs richtig einzuschätzen vermag und dort wo notwendig Verbesserungen vornimmt

    0

  • Und da siehst du Kroos als Streich-Kandidaten, oder wie?


    Gerade wenn es wichtig wurde hat er - eben mit Ausnahme Elfer-Schießen - seine beste Leistung abgerufen, aber manche ignorieren das gerne geflissentlich, um weiter draufhauen zu können, obwohl sie sich damit immer nur weiter disqualifizieren.

  • Für mich kein Beinbruch diese verpasste Chance....hoffe nur dass die Chefetage endlich das Leistungsvermögen der Spieler und des Trainerstabs richtig einzuschätzen vermag und dort wo notwendig Verbesserungen vornimmt.



    Reden wir davon nicht schon seit Jahren?? Eher kommt der Weihnachtsmann und das Christkind gleichzeitig bevor da was passiert. ;-)

    0

  • Naja, man hat auf allen Hochzeiten bis zum Ende getanzt, so schlecht war das nicht, und ein Elfer-Schießen ist halt zum großen Teil Glückssache. Was da schon wieder für ein Komplett-Umbruch her soll, erschließt sich mir nicht ganz. Man hat eine sehr gute erste Elf, nun wird die zweite Reihe gestärkt, da kann man dann beruhigt nach vorne schauen (aber bloß nicht zurück:D).

  • für mich ist Kroos kein Streichkandidat aber auch keiner für die Start11 in unserem 4-5-1..


    ich will einen Konkurrenzkampf zwischen BS und TK um die 8 für die Zukunft


    feimos : den Osterhasen hast noch vergessen

    0

  • die ganze kritik, die kroos trifft, könnte ganz genauso, wenn nicht noch stärker, auf schweinsteiger angewendet werden. aber der hat einfach eine zu große lobby.

    0

  • technisch und spielerisch sicher...aber entscheidender auf der 8 sind find ich sind Lauffreude und -bereítschaft, Zweikampfverhalten und Stellungsspiel...und BS hat die größere Erfahrung

    0

  • Korrekt!


    Er darf seinen Platz nicht garantiert haben! Nicht auf der 10, auch nicht auf der 8. Es muß überall mehr Konkurrenzkampf herrschen. Auch für Spieler wie Robben oder Gomez.


    Nur so sind wir in der Lage, die optimale Leistung herauszukitzeln, auch in Spielen, in denen es vermeintlich nicht so viel Ruhm zu erben gibt.


    Was mich an Kroos aber wirklich gestört hat, ist die Tatsache, daß er keinen Elfer geschossen hat. Daß ein Spieler mit seiner guten Schußtechnik kneift, während eh schon einige gute Schützen fehlten und stattdessen Olic oder gar Neuer ran mussten, das ist ein absolutes No Go. Bestärkt mich darin, daß Kroos manchmal halt doch nur ein excellenter Schönwetterspieler ist. Da muß sich noch einiges ändern, daß er wirklich mal ein wichtiger Faktor für den Erfolg bei uns wird.

  • Oder ein Junger Spieler der seine erste Saison gespielt hat bei uns, oder das es auch sein erstes Finale erst war, und der verschossene Elfmeter bei Real, das sind alles so Sachen die man bei einen Jungen Unerfahrenen Spieler( vor allem auf diesen Niveau) nicht vergessen sollte.

    0