Toni Kroos

  • Hab mich ja im Wesentlichen immer hier rausgehalten, aber von ihm muss dann doch mehr kommen. Dachte eigentlich, dass er der erste Kandidat dafür wäre unter Guardiola noch mal einen Schritt nach vorne zu machen. Aber in der ersten Halbzeit wars nun wirklich kein Gebashe zu fragen, ob er überhaupt mitspielt.
    Einmal hatte er doch einen ordentlichen hohen Steilpass auf Lahm, der aber halt einen Tick zu weit war. Kroos kann solche Pässe. Wieso versucht er die Dinger nicht öfter? Wieso immer diese Lethargie?

    0

  • Mir hat sein Flachpass auf Lahm besser gefallen (1 HZ). Viel sicherer und ebenso gefährlich.
    Sieht halt vielleicht nicht so spektakulär aus und der Assist wäre bei Torerfolg auch an Lahm gegangen. Trotzdem eine prima Aktion.


    Insgesamt fand ich seine Leistung heute in Ordnung. Einige starke Szenen, oft bemüht den Ball schnell nach vorne zu spielen. In anderen Situationen wirkte er unkonzentriert und lies sich ein paar mal in Zweikämpfen zu leicht die Butter vom Brot nehmen. Alles in allem ordentlich.

    0

  • Erinnert mich irgendwie an das Gebashe gegen Schweinsteiger vor ein paar Jahren.


    Aber er kann mehr, deswegen habe ich jetzt keine Lust ihn zu verteidigen. Ich bin allerdings nicht der Meinung, dass er schlecht gespielt hat.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • JB bitte ganz schnell da raus. Er war zwar letzte Saison in der Rückrunde wirklich ein Leistungsträger, aber Dante hat seine Sache doch deutlich besser gemacht

    0

  • Nun - es war wohl Guardiola zu riskant mit Kroos und Müller auf den Halbpositionen zu spielen, wenn Schweinsteiger gerade neu reinkommt und die Abwehr ja auch neu formiert ist. Deshalb die Sicherheitsvariante mit Lahm, den er ja immer rechts eingesetzt hat und der in den Tests dort eben auch mit Robben und Rafinha zusammengearbeitet hat.


    Thiago war verletzt. Und morgen ist das schwierigere Spiel.

    0

  • Ich könnte mir dagegen eher vorstellen, dass in den Testspielen neben den Nachzüglern (Dante, Martinez, Schweinsteiger,...) v.a. die "Wackelkandidaten" auf den überfüllten Positionen spielen ... wäre zumindest eine Erklärung, warum Kroos so oft ran muss...

    :cursing: PACK MAs :cursing:

    The Big Lewandowski

  • also das war gestern der kroos wie in "besten" zeiten.
    defensivverweigerung.lauffaul,gelangweilt,uninspiriert,lustlos.
    da fehlen mir echt die worte.

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Gestern lief bei uns nahezu alles über die Außen. Raffi, Lahm und Robben einfach traumhaft und Alaba mit Ribery wie man sie kennt.


    Jeder kleine Aufbau der IV ging sofort raus auf eine Seite. Durch die Mitte kaum etwas, denn da war Sao Paulo wesentlich stärker als mit ihren AV. Irgendwie schon klar, dass Kroos sich da nicht wirklich in Szene setzen konnte.