Toni Kroos

  • Das finde ich zu negativ. Er hat ein sehr gutes Passspiel, auch viele lange sehr präzise Zuspiele. Er hat einige sehr starke Spiele in dieser Saison abgeliefert, mit dem Höhepunkt in Arsenal.
    Defensiv bei schnellen Kontern sehe ich ihn auch nicht so stark. Das sieht manchmal sogar krass aus: Alle bewegen sich in vollem Tempo, Kroos sieht dazwischen aus wie in Zeitlupe.


    Gestern hat er zu viele, teilweise merkwürdige und ungewohnte, Fehlpässe gespielt. Er hat auch überhaupt keine Ruhe ins Spiel bringen können, er scheint aber auch (noch) nicht die Idealbesetzung für die 6er Position zu sein. Wäre Thiago, Schweinsteiger oder Martinez gestern verfügbar gewesen, hätte er sicher auf der Götze-Position gespielt und wir wären nicht erst mit der Einwechslung von Rafinha 11 gegen 11 gewesen.


    Ralf

    0

  • Finde die Idee nicht so verkehrt.


    Allerdings würde ich einen LV nicht holen um Alaba Dampf zu machen, was er wie ich finde nicht nötig hat, sondern für den Fall dass TK nach der Saison geht.


    Wenn ManU wirklich 48 Mio. überweisen möchte, sollen sie das gerne tun, obwohl ich TK für einen sehr guten Spieler halte. Aber Reisende soll man nicht halten. Alaba könnte dann, wenn wir wirklich Bedarf im ZM haben, in die Mitte wechseln, wo er sich mittelfristig ja eh sieht.


    Man könnte sich z.B. um Rodriguez bemühen, den ich ziemlich gut finde.

    0

  • für mich war er insbesondere in der 1. hz schwach - hauptsächlich aber an der tatsache geschuldet das er alleine auf der 6 war und jeder, der etwas ahnung hat, weiß, dass kroos qualitäten hat, aber nicht im zweikampf und in der balleroberung. 2. hz mit lahm als partner war er wesentlich besser im spiel - aber seine ecken (wie die der anderen auch) sind so k.acke!

    0

  • Kroos war weder schlecht noch gut. Er spielt diese saison genau das was er kann. Solide Spiele mit Ausreißern in beide Richtungen.
    Er ist kein tragender Faktor in der Mannschaft.
    Darauf wird es auch bei den Vertragsverhandlungen hinnauslaufen.
    Entweder er akzeptiert seinen Platz in der Mannschaft auch anhand der Bezahlung oder er muss sich sportlich verschlechtern um eine größere Rolle zu bekommen z.B. bei Manu.


    Gewinnen wir diese Saison wieder die CL. Wird man nicht drumherumkommen neue Reizpunkte zu setzen. Da könnte auch ein Transfer von Kroos ganz gut reinpassen.

    0

  • Man kann ja über alles diskutieren, aber ich versteh' nicht, warum man nicht den Spielern die Verdienste lassen kann, die sie sich erworben haben. Diese Saison war Kroos zusammen mit Lahm doch unbestreitbar die zentrale Figur in unserem ZM.
    Vielleicht sind Thiago, BS und sonstwer viel besser, aber die waren nunmal so lange verletzt, dass letztlich der Großteil der Arbeit und somit auch der Großteil des Verdienstes bei Lahm und Kroos liegen. Und unser ZM war diese Saison sehr stark; also Hut ab vor dem was Kroos in dieser Saison schon geleistet hat.


    Ob er nächste Saison noch hier spielt oder ob er spielt, wenn alle fit sind, das sind völlig andere Fragen...

    0

  • Von Kroos erwarte ich nur eines. Planbarkeit. Auch wenn der äussere Eindruck der letzten Zeit die Oberhand behalten sollte. Wenn Kroos anderwärtig plant, den, ... seinen ... derzeitigen Verein davon frühzeitig in Kenntnis zu setzen, ist etwas, das man erwarten darf.



    Nicht warten, bis zur Sommerpause. Wenn der FCB ihn ersetzen muss, dann bitte ... mit entsprechendem Vorlauf. Ich denke, das schuldet Kroos. Allemal.



    Mich würde natürlich freuen, wenn eine weiterführende Einigung möglich wäre. Aber der Abgang von Kroos wäre sicherlich keine Katastrophe für diesen Verein, ... solange eine entsprechende Planun möglich wäre. Kroos gegen Draxler, beispielsweise, den Worten Rummenigges zum Trotz, positionsübergreifend, sicherlich keine Verschlechterung. Übelnehmen würde ich nur einen Abgang in letzter Sekunde. Überraschend. Ansonsten ... wie auch immer ... Alles Gute!

    0

  • Na, wenn Vertreter von ManU mit unserem Verein sprechen, dann muss Kroos doch intern schon seine Meinung gesagt haben.
    Die Planbarkeit liegt doch an uns. Wir brauchen Kroos doch nur ziehen lassen ...... oder alternativ den Vertrag verlängern. Ist doch eigentlich alles ganz klar.

    0

  • Woher wissen eigentlich immer alle was Kroos will, oder nicht will? Und was er intern gesagt hat und was nicht?


    Vertreter von ManU werden zur Zeit mit jedem Verein der Welt sprechen, weil sie eine neue Mannschaft brauchen.


    Wieso sollte Kroos eigentlich auf CL verzichten wollen? Wäre doch schön dumm.


    Selbst wenn er ManU toll finden würde (so jetzt spekulier ich auch mal!!!!!!), dann würde ich an seiner Stelle doch noch ein Jahr hier bleiben, CL spielen, und danach für ein riesiges Handgeld wechseln.

    0

  • Also das man jetzt wieder liest das toni gehen will, was ich sehr gut glaube. Ist es das beste fuer alle, wenn wir dann im sommer fast 50 mille noch mitnehmen. Vielleicht ist es fuer toni wirklich das beste, nicht nur fuer seinen lohnzettel. Mann spuert ja schon seine absicht finde ich. Ich bin fan von toni und hoffe das er konstanter wird und sein zehner position bekommt in united. Ebenso hoffe ich sehr das er endlich oziel in der nationalmannschaft abloest.


    Also toni wird uns von verlassen, ich hoffe das du unseren deutchen fussball bestens auf der insel vertritst.
    Na dann mal kurz meine Meinung zu den Sommertransfers.
    AB:
    Kroos viel Geld
    Van Byuten
    Pizza
    ZU:
    Madzukic bleibt, neben Lewa sind zwei Stürmer nicht zuviel.
    Badstuber kommt zurück hoff :)
    Draxler wird kommen!
    Luiz von Schelsie

    0

  • Böses Forum! Schmeisst mich raus wenn ich am schreiben bin...


    Was soll Pep mit ihm machen? Ich denke bei Pep spielt immer die beste 11 (außer wir schonen Spieler). Von daher würde Pep auch dann viel auf Kroos setzen. Außerdem gäbe das Jahr noch Zeit Kroos von einer Verlängerung zu überzeugen.


    @alexander
    Wo liesst man so etwas? Außer in der Yellowpress oder im Bayern Forum? Bisher lässt sich jede Aussage so verstehen wie sie einem passt. Der einzige Fakt ist, dass Kroos seinen Vertrag noch nicht verlängert hat. Was wer will oder worum es geht ist reine Spekulation. Vielleicht hat er schon zwei mal versucht zu unterschreiben, aber beim ersten mal ist der Füller ausgelaufen und beim zweiten mal hat der Hund den Vertrag gefressen ;)

    0

  • So ich schreibe jetzt nicht alles nochmal (wurde gelöscht)


    Toni Schwärmt für das Old Trafford, das fühlt man.
    Ich denke Toni schafft es als Chef im OM, für United den Neuaufbau zu starten.

    0

  • Das bedeutet, dass ein Wechsel für Kroos eine ernsthafte Option ist. Das wissen wir aber schon.
    Was liest du da sonst noch raus?

    0

  • wenn kroos gehen will, dann soll er gehen. wenn es ihm nur ums Geld geht, dann weiß er einfach nicht was er am fcb hat.
    seine Leistungen jedenfalls rechtfertigen keine verdoppelung seines gehaltes. mM.
    sollte manu wirklich die summe zahlen wollen, die man so hört, dann bekommt man für das Geld ohne Probleme gleichwertigen wenn nicht sogar besseren ersatz. außerdem haben wir mit thiago einen spieler der mMn jetzt schon kroos den rang abgelaufen hat.

    0

  • er hat jedenfalls mehr am fcb als umgekehrt, finde ich. wenn er SO spielt, muss er entweder glück haben und genau das team treffen, das exakt diese stärken perfekt ausnutzt, oder er wird untergehen. jetzt profitiert er ja auch stark von den tollen spielern drumherum. es kann schon sein, dass er in der premier league gut wegkommt, wenn er dort auf der 8 steht und lange bälle schlagen darf, weil dauernd jemand in freie konterräume läuft. zum beispiel eben.



    wenn die wirklich so doof sind und 40-50 mio. bezahlen, weg mit ihm. wenn die aber jetzt mit 20 mio. angeboten kommen: also da gehen andere spieler für summen weg, wo man ebenfalls nicht weiß, ob die nochmal richtig gut werden oder nicht, weshalb man so etwas nicht akzeptieren kann. unter 30 mio. würde ich aus prinzip nein sagen. auch wenn er uns ja nicht im letzten jahr z.b. 20 mio. + gehalt wert ist. einfach: nein, andere kassieren auch ab. dann bleibt er halt. wir müssen die einnahmen ja eh wieder versteuern und einem ersatz auch gehalt bezahlen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016