Toni Kroos

  • Aber nichts anderes habe ich doch geschrieben: Einen Spieler mit genau diesen Fähigkeiten gibt es so nicht.


    Aber eben Spieler mit anderen, aber auch sehr guten Qualitäten, die im ZM spielen können.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Das ist doch des Pudels Kern! Wir brauchen auch 8er. die ein Spiel über ein sauberes Passspiel lenken können. Leute, die im 1vs1 stark sind, haben wir für die offensive 8 mehr als genug. Mit Kroos ginge der ideale Nachfolger für Schweinsteiger. Kroos steht für mich für Pressingresistenz. Davon gibts nicht viele ZMs auf dieser Welt. Ich mag seine Art auch nicht unbedingt, aber seine fußballerische Klasse ist einfach herausragend - dazu noch mit 24 lange nicht auf dem Höhepunkt seines Schaffens.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Na ja, vielleicht sehnt er sich insgeheim nach einem ähnlichen Erfolg in puncto Vertragsverlängerung beim FCB.
    Er liebäugelt sicher auch mit einer für ihn attraktiven Vertragsverlängerung, die seine Mitspieler Müller und Lahm schon erreicht haben.

    0

  • wenn man ihm die gleiche Wertschätzung entgegenbringt wie anderen spielern, zumal er die Zukunft im ZM ist, dann wird er sicher verlängern, nur muss er sich nicht wie nen depp behandeln lassen

    0

  • Ich sehe aktuell leider keine Alternativen. Höchstens Pogba oder Vidal, aber ob man die bekommen kann? Ich finde man sollte ihm einen verbesserten Vertrag anbieten. Wenn er dann immer noch nicht will, soll er gehen. Ich hab aber das Gefühl, dass er eigentlich lieber verlängern würde.

    0

  • Er ist sicherlich enttäuscht. Und das kann ich - wenn man jetzt mal die gehandelten Zahlen nimmt - völlig nachvollziehen. Oft geht es nicht um den reinen Betrag des Angebotes, sondern um seine Relation zu anderen.


    Mal was anderes:
    Bei Sport1 ist eine PK mit der Überschrift: "Lob bringt Kroos auf die Palme"


    Da ich mir das Vid gerade nicht mit Ton ansehen kann: Was hat es da auf sich? Worum gehts darin?

    0

  • Kroos kann man auf dem Niveau von Müller bezahlen aber das sollte dann auch die Grenze sein.
    Wenn er damit nicht zufrieden ist wird er eben in der Sommerpause wechseln.
    Für den FCB gibt es mehrere Optionen sollte er gehen.

    0

  • Unterbesetzt sind wir nicht gerade auf der 6/8.


    Thiago, Martinez, Basti, Götze, und Lahm zähle ich mittlerweile auch dazu. Hoibi wird ebenfalls kein Schlechter. Grundsätzlich wäre TK durchaus zu ersetzen. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass er mit seiner Art zu spielen wohl nur sehr schwer ersetzbar wäre. Mir persönlich wäre am liebsten er bliebe. Aber bitte nicht um jeden Preis.

  • die zeiot von bs ist vorbe und nicht die zukunft.
    was hat martinez mit kroos zu tun ?
    thiago ist hier weg,wenn pep seine zelte abbricht.
    hoibi nun aktuell wirklich nicht planbar,entwickelbar ja.

  • Unglaublich welcher Erkenntnisgewinn in diesem Forum seit ca. drei Wochen Einzug gehalten hat. Ich bin wirklich erstaunt.
    Da macht der Kroos zwei gute Spiele am Stück und schon sehen ihn die meisten hier als fast unverzichtbar - selbst diejenigen,die ihn vor ein paar Wochen noch für ein paar Euros verscherbeln wollten.

    0

  • Ich sehe Basis Zeit alles andere als abgelaufen. Der Abgesang auf ihn in der Form ist lächerlich.
    Martinez gehört für mich durchaus zur Diskussion 6/8.
    Bis Pep und damit vielleicht Thiago geht, ist es noch etwas hin. Und was spricht dagegen, dass Pep seinen Vertrag vielleicht verlängert?
    Hoibi ist sicher noch nicht annähernd so weit, als dass man schon genau sagen könnte wohin sein Weg führt.
    Dass ich schrieb, Toni solle am besten bleiben hast du scheinbar überlesen - macht aber nix.
    Kein Spieler auf der ganzen Welt ist unersetzbar.

  • mE ist das mit der Pressingresistenz auch ein wenig überbewertet.
    Wir haben in der letzten Saison in der entscheidenden Phase ohne die ganz große Pressingresistenz im ZM gespielt (BS ist da zwar auch stark, aber gerade Javi und Müller neigen unter Druck doch schon zu eingien Ballverlusten) und es hat auch problemlos funktioniert.


    Man muss sich mit einer solchen Aufstellung halt ein wenig anpassen. Wenn du natürlich standardmäßig brutal hoch stehst und die Pässe zwingend ins Zentrum müssen, dann läufst du in Pressingfallen hinein und dann brauchst du Spieler wie Kroos.
    Wobei auch er nicht verhindern konnte, dass wir gg Real unter die Räder kamen.


    Genau wie Xavi die Holland-Pleite nicht verhindern konnte.


    Steht man aber - wie im Pokalfinale - etwas tiefer, dann kommt es nicht zu diesen extremen Pressingsituationen und man kann die anderen Stärken der Spieler besser zur Geltung bringen.


    Daher: Wollen wir unbedingt den Fußball weiterspielen, den wir über weite Strecken der RR spielten, dann ist Kroos mE unersetzlich. An ihm gibt es dann keinen Weg vorbei, wie baroni ja richtig schrieb, einzig Spieler wie Pirlo oder Xavi weisen diese Qualitäten auf.
    Wenn also wirklich Tiki-Taka und Barca 2.0 (bzw genauer 0.8, denn 2.0 wiese ja auf eine Weiterentwicklung hin) das Ziel sein soll, dann MUSS man mE mit Kroos zu egal welchen Konditionen verlängern.


    Will man aber etwas Neues, will man auch die Stärken unserer anderen Spieler wieder stärker in den Vordergrund stellen, wie das in der HR oft und auch im Pokalfinale gelang, dann braucht man mE Kroos nicht dringend.
    Gerade unter dem Aspekt, dass Lahm anscheinend immer häufiger im ZM eingesetzt wird, hätte man dann für die nächsten Jahre mit BS/Lahm/Javi eine gute 3-er-Kombination für die 2 defensiveren Positionen des ZMs (Javi der klare 6er, BS der klare 8er und Lahm, der beide Positionen gleich gut spielen kann).
    Dazu mit PEH einen sehr interessanten Jungspund dahinter, dem man wirklich viel zutrauen kann.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • also das ist schon der hammer, will man was neues bringst du einen BS ins spiel und einem kroos sprichst du es ab...


    kroos ist in der zentrale jetzt schon weiter als es BS damals in dem alter war und bedenke ein BS wird weder jünger noch schneller noch verletzungsunanfälliger....

    0