Jupp Heynckes

  • Im letzten Jahr wurde die Ergebnisse doch auch Stück für Stück nach unten korrigiert. Aus Meisterschaft und DfB-Pokal wurde die direkte CL Quali.


    Sollte sich vor allem die Mannschaft wieder mit 2. Plätzen genügen und es beginnt kein Hauen und Stechen, dann wird vor lauter Harmonie-Suff der Don Jupp noch ein Jahr dran hängen.

    0

  • die tatsache, dass wir keinen titel holen, steht für mich diese saison allerdings außen vor...
    letzte saison war ich mir diesbezüglich sicher...
    diese saison bin ich mir sicher, dass wir mind. 1 titel einfahren und das wird wohl die meisterschaft sein...
    pokal wird man abwarten müssen...


    trainer wie mourinho, pep & co. sind für mich nicht mehr wirklich zu realisieren, weil die sprachbarriere laut einiger medien wohl nicht nur für unseren verein einen wichtigen faktor darstellt...


    mou zieht es ohnehin auf die insel und das gleiche wird wohl bei pep der fall sein...


    wenn, dann sehe ich momentan wirklich nur slomka auf der liste und in hannover wird sich spätestens bis weihnachten zusammengesetzt...
    vielleicht bekommt der aber auch eine klausel in den vertrag geschrieben, dass er im sommer auch raus kann...
    ob sich hannover auf dieses spiel einlassen wird, muss man sehen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Die kann es geben und gibt es schon in Ansätzen, wird aber erst mit dem nächsten Trainer wieder so richtig angegangen werden können, sofern da Sammer den richtigen auswählt.


    Nichtsdestotrotz hat und wird es solche Spiele in einer Saison immer geben. Erfolreich bist du dann wenn du die Big Points in einer Saison holst und solche Spiele auf ein Minimun reduzierst. Mehr als 2-3 mal pro Saison sollte sowas bei einem Topteam eigentlich nicht vorkommen und wenn muss man versuchen, diese Spiele dreckig zu gewinnen.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Die sind doch auch des Englischen mächtig, und mit entsprechender Anleitung werden die sicher auch Deutsch erlernen können. Diese Sprach-Barriere ist definitiv überwindbar, wenn man denn will (von beiden Seiten aus)

  • Die kann es geben und gibt es schon in Ansätzen, wird aber erst mit dem nächsten Trainer wieder so richtig angegangen werden können, sofern da Sammer den richtigen auswählt.


    Richtig, deshalb lassen hier auch viele ihren Dampf ab. Durchaus verständlich. Das das mit einem neuen Trainer dadurch nicht schneller geht auch klar.


    Aber war das nicht schon immer so? Wozu dann dieses Forum?
    Weil sich Spieler und Trainer hier Ratschläge abholen? Das könnte natürlich sein. Kroos ist ja auch besser geworden *lol*

    0

  • Das mit der Sprachbarriere halte ich auch nur als vorgeschoben.


    Vielleicht ist es für Hoeness, Rummenigge und Co. einfach mit dem Trainer zu sprechen wenn er des deutschen mächtig ist, aber alles andere ist Kokolores.

    0

  • wir werden diese Saison in der Buli wohl nicht viele Punkte abgeben. Das liegt
    aber in erster Linie an der enormen Qualität die jetzt auch in der Breite in der Mannschaft steckt.
    Von der Individuellen Klasse her sind wir den anderen Mannschaften (auch dem BVB) mindestens eine Klasse Überlegen.

    0

  • Das war die letzten Jahre IMMER so, nur hat das in den letzten 6 Jahren nur zu 2 Meisterschaften gereicht...:-O


    Entscheidend ist auffem Platz wie Otto Rehagel immer sagt. Da müssen sie es beweisen wie gut sie sind immer nur davon reden bringt nix.

    3

  • Und Barca war in Spanien den anderen (mit Ausnahme Real) mindestens zwei (eher drei) Klassen überlegen, und dennoch haben sie nie alle Spiele gewonnen. Real stellte letzte Saison sogar den Punkte-Rekord auf mit 100 von 114 möglichen Punkten.

  • den gefallen tu ich dir nicht, solange du meinst deiner argumentationsseite mehr gewicht verschaffen zu können, indem du hier abfällige bemerkungen ablässt

    0

  • Also, die Vertragsverlängerung würde zu einem Zeitpunkt gemacht, bevor irgendein Titel theoretisch klar ist. Von daher zählt dieses "dann und dann nicht zu halten" nicht, zumindest nicht bei UHs Busenfreund.


    Und Mou?
    Da hat UH schon derart klare Worte gefunden, dass das ausgeschlossen ist.

    0

  • Das befürchte ich auch. Bei Uli in Weihnachtslaune oder während eines ABETRAZ in der Wüste besteht immer die Gefahr einer Vertragsverlängerung. Da sind Titel noch in weiter Ferne.

    Alles wird gut:saint:

  • Mou kann man aus vielerlei Gründen ausschließen. Wäre auch nicht mein Wunschkadidat auch wenn die Erfolge natürlich für ihn sprechen.


    JH wäre nicht der erste dem man den Vertrag verlängert aber dann doch rauswirft.;-) Zumindest war man diesmal schon so schlau nicht im Herbst zu verlängern sondern sich bis ins Frühjahr Zeit zu lassen.


    Abgesehen davon, dass JH natürlich ohnehin nicht bleibt, bleibt er 1000% nicht ohne Titel egal ob der Vertrag da verlängert ist oder nicht. So viel UH Freund kann man gar nicht sein, dass man hier 2 titellose Jahre überstünde.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Selbst wenn man vom Ergebnisansatz weggeht, spielen wir eine überragende Saison.


    Wir hatten in der Saison bislang 2 wirklich schwache Spiele von 18. Das war das 0:1 in Lille und das Spiel am Sa.


    Wenn man uns bös will, kann man noch weitere 360 Minuten aus den Spielen gegen Lev, Bate, Bremen, Schalke und Stuttgart zurechtstückeln. Also 6 von 18 Spielen!


    Der Rest war einfach nur überragend! Nach vorne atemberaubend schnell, passsicher, variabel, kreativ, nach hinten praktisch fehlerlos.


    Das wären dann immer noch 2/3 der Saison!
    Und das in einer Saison, in der man genausoviele Verletzungsprobleme hat, wie vor 2 Jahren.
    Da wurde jedes noch so absurde Kackspiel von genau den Leuten, die jetzt "von einem völlig anderen Ansatz ausgehen", mit irgendwelchen Ausfällen erklärt.


    ME ist dieser "völlig andere Ansatz" einfach nur: SH goil, Jupp schaiße.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life