Jupp Heynckes

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Keine Verletzungen, Top Vorbereitung möglich, Kein Turnier im Rücken! </span><br>-------------------------------------------------------


    Also die Verletzungen von Franck und Arjen muss ich dann wohl geträumt haben......


    Ich finds eher witzig, wie man hier versucht die hervorragende Arbeit vom Jupp niederzureden.......der Mann macht einen 1 A Job und passt zu uns.....


    Und wer immer noch keinen wesentlichen Unterschied zum v Gaalschen Stil sieht, den kann man nicht mehr helfen......ist mir aber wurscht, denn wir spielen einen hervorragenden Ball und nur das tangiert mich!!

    0

  • Also die Verletzungen von Franck und Arjen muss ich dann wohl geträumt haben...... </span><br>-------------------------------------------------------


    Wo bitte waren die in der Vorbereitung umd zum Start der Saison verletzt?
    Die Verletzunge kamen erst später.


    Ich finds eher witzig, wie man hier versucht die hervorragende Arbeit vom Jupp niederzureden.......der Mann macht einen 1 A Job und passt zu uns.....</span><br>-------------------------------------------------------


    han ich zumindest nicht getan, falls du mich meintest. Aber vielleicht haste ja ne Leseschwäche, dann sei dir verziehen.



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und wer immer noch keinen wesentlichen Unterschied zum v Gaalschen Stil sieht, den kann man nicht mehr helfen......</span><br>-------------------------------------------------------


    ja es gibt einen Unterschied.( oben erörtert ) Nur darfste dann nicht vergessen was sich hier zwischen Sommer 2009 und Sommer 2011 ( 2 Jahre ) getan hat...
    Das wird auch Jupp nicht bezweifeln.
    Wer das übersieht dem ist wirklich nicht zu helfen. ;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • @Und wer immer noch keinen wesentlichen Unterschied zum v Gaalschen Stil sieht, den kann man nicht mehr helfen......
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    !!

    4

  • Wenn man bei dir zwischen den Zeilen liest, dann erkennt man doch deutlich deinen Versuch den jetzigen souveränen Stil an Louis fest zu machen.....er ist bei dir quasi der Ursprung, worauf unser neuer halt aufbaut, was ja nicht schwer ist.....würd ja jeder so schaffen....doch das sich unsere komplette Einstellung und Grundausrichtung verändert hat und sich erst daraus die momentane Spielstärke ergibt, das ist wohl näher an der Wahrheit.....und bezügich der Verletzungen kannstde ja mal googlen......die kamen zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt und unser Saisonstart verlief auch nich gerade supi.....es hab allerdings schon da einige hier, die die jetzige Entwicklung prognostizierten......

    0

  • Übrigens gibt es da ein Zitat vom Don persönlich, der auch ankündigte, dass der FCB von dieser Saison ein ganze anderer sein wird, als der von letzterer.......das er mit der Versprechung " Davon können sie mal ausgehen" beendete.....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">es hab allerdings schon da einige hier, die die jetzige Entwicklung prognostizierten.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Was ja auch nicht sonderlich schwer ist, weil ja (für mich die größte Innovattion im Spiel des FC Bayern in diesem Jahrtausend), die Umstellung von hoch nach vorne geschlagenen Bällen zu einem modernen spielerischen Flachpassspiel als Spielaufbauprinzip durch van Gaal in mühevoller Arbeit schon lang vollzogen war.
    Auch die kaderverjüngung, aber auch die "Kaderausmistung" wurde durch van Gaal vollzogen bzw. vorangetrieben.
    Auch das war schon vor Jupp erledigt.


    Mit Joncker wurde auch schon eine größere defensive Ordnung erreicht.
    Wir wurden RR-Meister.
    Die Handicaps waren in der letzten Hinrunde zu suchen.
    Keine vernünftige Vorbereitung durch Turnier in der Sommerpause und bis zu 14 Verletzte.
    Stammspieler waren unter Form und wie oft war die Auswirkung genau davon eine mangelnde Laufbereitschaft in der 2 Halbzeit, währen in der 1. Halbzeit defensiv noch gut gearbeitet wurde.


    Die Zusammenhänge liegen doch klar auf der Hand.


    So und in dieser nach Joncker - Situation, als es bereits sehr gut lief, da kam Jupp ins Spiel.


    Mit zusätzlich stärkerem Personal ging es in die neue Saison.
    Was Jupp gut gemacht hat, ist die Neuen gut integriert und in der Defensive weitere Feinarbeit geleistet.


    Das Jonckersche Rochieren in dre Offensive hat er nach den 2 müden zu Anfang wieder ausgegraben. Danach lief es erst dort wieder vernünftig.


    Jupp hat bisher gute Arbeit geleistet, ist doch völlig unstrittig. Aber wichtige Grundlagen unseres heutigen modernen Spiels, die hat er großteils übernommen.

    0

  • Jonker in allen Ehren,


    aber für mich kommt Jupp bei euren Analysen viel zu schlecht weg.....man tut ja gerade so als ob, dass selbstverständlich wäre......hier waren viele die die( die ja in der Natur der Sache liegen) anfänglichen Schwierigkeiten als rentnerfußball beschimpften, wobei man ja sich ja nur der Logik bedienen musste ( falls man selber ma gekickt hat) dann konnte man prognostizieren, dass sich die Mannschaft in den Nächsten Spielen entsprechend souverän präsentiert, mit offensiven forechecking und gekonnten tempowechseln, aus einer stabilen defensive heraus.....hab ich in RR nicht so gesehen, man erkennt deutlich Jupp s handschrift!! Vor allem Variabel und nicht so monoton.......


    V Gaal war ne geile Zeit, aber die zeit ist vorbei!! Jetzt ist der Jupp da und ich habe ein sehr gutes Gefühl was ihn anbelangt, vor allem ist er in dem zwischenmenschlichen bereich viel fähiger als Louis....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und bezügich der Verletzungen kannstde ja mal googlen......die kamen zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt und unser Saisonstart verlief auch nich gerade supi........ </span><br>-------------------------------------------------------


    derjenige der hier googeln musst bist du mein lieber;:


    Sorry für die anderen aber das bleibt euch jetzt nicht erspart.
    DAS hier sind die Schemata und Wechsel der Vorbereitungen:


    Was fällt auf?
    Yep Robbery sind dabei: ;-)



    Testspiele


    Testspiel gegen Trentino


    Aufstellung:
    Neuer,
    Rafinha, Van Buyten, Badstuber, Lahm,
    Schweinsteiger, Tymoschtschuk,
    Robben, Kroos, Alaba,
    Gomez


    HZ II die Wechsel:


    Die Wechsel im Überblick:
    Contento, Ribery auf links,
    Petersen im Sturm,
    Gustavo und Pranjic im zentralen defensiven Mittelfeld,
    Köz in der Viererkette, RAV


    Olic kam erst später rein. Kam für Kroos. Und Achtung:
    BASTIAN MÜLLER ( Amas ) kam für Robben
    >>>>>>>>>
    Neuer,
    Rafinha, Köz, Badstuber, Contento,
    Gustavo, Pranjic,
    B.Müller, Olic, Ribery,
    Petersen



    Testspiel gegen Katar
    SF


    -----------------------------------------Neuer--------------------------------
    -------Raffi------------Teudaz-----------------------Holger-------Phil-
    -----------------------------Gustl-------------Kroos------------------------
    -----------Robben-------------------Müller-------------------Ribs--------
    --------------------------------------Gomez----------------------------------


    HZ II


    -----------------------------------------Butt--------------------------------
    -------Köz------------Teudaz-----------------------Gustavo-------Diego C.-----
    -----------------------------Tymo-------------Pranjic------------------------
    -----------Alaba-------------------Müller-------------------Ribs--------
    --------------------------------------"Arthur"----------------------------------



    -----------------------------------------Butt--------------------------------
    -------Köz------------Teudaz-----------------------Gustavo-------Diego C.-----
    -----------------------------Tymo-------------Pranjic------------------------
    -----------Olic------------------------Alaba-------------------Ribs--------
    --------------------------------------"Arthur"----------------------------------



    -----------------------------------------Butt-------------------------------------
    -------B.Müller------------Köz-------------------Gustavo-------Diego C.-----
    -----------------------------Tymo-------------Pranjic------------------------
    -----------Olic------------------------Alaba-------------------Ribs--------
    --------------------------------------"Arthur"----------------------------------


    Benefizspiel bei CZ Jena
    1 Neuer
    13 Rafinha
    21 Lahm (käptn)
    5 van Buyten
    28 Badstuber
    30 Gustavo
    31 Schweinsteiger
    7 Ribery
    10 Robben
    25 Müller
    33 Gomez


    Ersatz: ( alle gebracht )


    39 Kroos
    26 Contento
    27 Alaba
    23 Pranjic
    44 Tymoshchuk
    11 Olic
    9 Petersen


    SF


    ---------------------------------------Neuer-----------------------------------------
    -------Raffi------------Teudaz------------Badstuber---------------Lahm-----
    -----------------------------Bastian-----------Gustavo ------------------------------
    ----------Robben------------------------------------------------------Ribery-----
    --------------------------------------------Müller-------------------------------------
    ------------------------------------------Gomez-------------------------------------


    Wechsel zur HZ


    ---------------------------------------Neuer-----------------------------------------
    -------Raffi------------Teudaz------------Badstuber---------------Lahm-----
    -----------------------------Bastian-----------Gustavo ------------------------------
    ----------Alaba------------------------------------------------------Ribery-----
    --------------------------------------------Kroos-------------------------------------
    --------------------------------------------Arthur-------------------------------------



    3er Wechsel nach 23 Minuten HZ II


    ---------------------------------------Neuer-----------------------------------------
    -------Raffi------------Teudaz---------------Badstuber------------Contento--
    -----------------------------Tymo -----------Pranjic----------------------------
    ----------Alaba------------------------------------------------------Ribery-----
    --------------------------------------------Kroos-------------------------------------
    --------------------------------------------Arthur-------------------------------------


    Olic kommt


    ---------------------------------------Neuer-----------------------------------------
    -------Raffi------------Teudaz---------------Badstuber------------Contento--
    -----------------------------Tymo -----------Pranjic----------------------------
    ----------Alaba------------------------------------------------------Olic--------
    --------------------------------------------Kroos-------------------------------------
    --------------------------------------------Arthur-------------------------------------



    Tore:


    1-0 Alaba nach Pass Ribery
    2-0 Arthur ( erst Latte dann Tor )


    ____________________________________________________________________________-


    Liga Cup Spiel gegen den HSV


    ---------------------------------------------Neuer----------------------------------
    -----Köz----------------Badstuber------------Teudaz---------Lahm-----
    -----------------------------Bastian-----------Gustavo ------------------------------
    ----------Robben------------------------------------------------------Ribery-----
    --------------------------------------------Müller-------------------------------------
    ------------------------------------------Gomez-------------------------------------


    Bank: Butt, Pranjic, Boateng, Contento, Tymo, Kroos, Petersen, Usami, Olic, Alaba





    Liga Cup Spiel gegen Mainz


    ----------------------------------------Neuer-----------------------------
    Rafinha----------------Tymo-----------------Holger-------Contento
    -----------------------------Pranjic-----------Alaba-------------------
    ---------Usami-------------------------Kroos----------------Olic--------
    --------------------------------------Petersen------------------------------


    Bank: Butt, Teudaz, Boateng, Gustavo, Robben, Müller, Ribery, Gomez…



    1.Wechsel: Gustl für Badstuber


    ---------------------------------------Neuer-----------------------------
    Rafinha----------------Tymo-----------------Gustavo-------Contento
    -----------------------------Pranjic-----------Alaba-------------------
    ---------Usami-------------------------Kroos----------------Olic--------
    --------------------------------------Petersen------------------------------


    2. Wechsel Müller kommt für Usami


    ---------------------------------------Neuer-----------------------------
    Rafinha----------------Tymo-----------------Gustavo-------Contento
    -----------------------------Pranjic-----------Alaba-------------------
    ---------Müller-------------------------Kroos----------------Olic--------
    --------------------------------------Petersen------------------------------



    etc.


    Fazit: Es gab in der Vorbereitung KEINE wesentlichen Verletzungen !! !!

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vor allem ist er in dem zwischenmenschlichen bereich viel fähiger als Louis</span><br>-------------------------------------------------------


    hat zumindest im Vergleich zu Louis zweiter Saisdon keiner angezweifelt.
    Mchte dich mal sehen wenn Du trainerr bist und dein Prädi dich vor laufender Kamera so lang macht und dir dadurch jedweden ZUgriff aufs Team verbaut.


    Aber lassen wir das. meine Intention war auf zu zeigen wie die Entwicklung seit JK war und dfaran war bis dato Louis, Jonker und Jupp positiv begeiligt und das ist gut so.
    Man muss auch mal Leistungen anerkennen können auch wenn zum Ende der Ära LvG einiges schief lief. Um mehr gings mir gar nicht.
    Und ich erkenne auch die jetzigen Leistungen von Jupp an.
    Das habe ich null angezweifelt! :)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • 12 Aufstellungen in einem Post ;-)


    Zu Pranjic nochmal: Wo soll er denn Spielen? Im DM wird schon rotiert, auf links kommt eher Alaba in Frage für Franck und hinten links ist er einfach zu schwach.


    Zum ernten was van Gaal sähte: Man ließ sich vom Erfolg blenden und hat es verpasst sich weiter zu verstärken. Besonders die IV war nicht so stark in der Erfolgssaison, wo die Offensive den Unterschied machte.

    Man fasst es nicht!

  • Ich denke, dass bezweifelt niemand. Selbst die, die bei van Gaal positives für unsere Entwicklung sehen sagen ja auch, dass die Vernachlässigung der defensiven Grundordnung, das Unterlassen von Neuverpflichtungen dort etc. problematisch waren.


    Worum es Coma mehr geht, ist aufzuzeigen, dass grundlegende taktische und technische Dinge von van Gaal positiv beeinflusst worden sind:


    - Umstellung von 2-Stürmer-Systemen auf das modernere 4-2-3-1
    - verstärktes offensives "Auseinanderziehen" des Spielfeldes
    - gepflegtes Kurzpassspiel, Passsicherheit auf Grund von Automatismen etc.
    - stärkere Einbindung jüngerer Spieler und "Abschneiden" alter Zöpfe


    Natürlich kann man ohne weiteres kritisieren, dass er manches davon übertrieben hat oder in bestimmte Richtungen zu halsstarrig war. Beispielhaft hierfür, dass wir quasi gar nicht mehr mit langen Bällen agiert und so ein schnelles Umschalten häufig verschleppt haben oder eine zu hohe Positionsstarre auf bestimmten Positionen und dadurch bedingt geminderte Flexibilität und Kreativität. Oder eben auch die oben schon erwähnte Minderung defensiver Struktur.


    Das ändert aber ja nichts daran, dass er durchaus einige gute Dinge auf den Weg gebracht hat, an die im Folgenden angeknüpft werden konnte. Darin ist ja keine Minderung der Leistung von Jonker oder Heynckes zu sehen. Die haben - wie Coma schon richtig schrieb wieder dazu geführt, dass das Spiel nach hinten wieder engmaschiger wurde, die Defensivarbeit der ganzen Mannschaft verbessert wurde, höhere Flexibilität in den Angriffszügen (lange Bälle, Spieler-Rochaden etc.).


    Und wahrscheinlich auch die zwischenmenschliche Seite im Kader verbessert - wobei man da, ohne selbst dabei gewesen zu sein kaum genaueres zu sagen kann, auch wenn man es aus diversen Aussagen raus hört (wobei ich bei solchen Aussagen immer vorsichtig bin - dass kann sich in Krisen immer schnell wieder ändern).


    Aber es glaubt doch hier keiner ernsthaft, dass Jonker oder Jupp hier bei 0 angefangen haben und erstmal ein komplett neues taktisches Gerüst eingeführt haben. Wir spielen immer noch 4-2-3-1. Unser Standard-Spiel baut immer noch auf automatisiertem Kurzpassspiel auf, offensiv ziehen wir das Spiel immer noch in die Breite usw.


    Auf diesen guten Ansätzen haben sie aufgebaut und - Stand jetzt - die Schwächen von van Gaal ausgebessert. Und ich denke das ist das, was Coma ausdrücken wollte. Ohne die guten und sinnvollen Verbesserungen von Jupp kleinreden zu wollen.

    0

  • Danke brazzo für deinen Support. Genau das war mein Ansinnen +++ das ich einfach mal appellieren wollte das Nachtreten gegen einen Trainer ein zu stellen der uns allen hier ein wunderbares Jahr beschert hatte. :)


    @mac
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">12 Aufstellungen in einem Post </span><br>-------------------------------------------------------


    lies worum es ging:
    es ging darum das angezweifelt wurde das Robbery in der Vorbereitung fit waren.
    Dumm gelaufen.
    Sie waren es nachweislich denn das was ich skizzierte sind die komplette Testspiele und Robbery waren immer dabei. ;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • warum wird hier in zahlreichen posts eine art schwarz-weiß-sicht präsentiert?


    der FCB 2011/2012 ist ein kombination aus den vorteilen des systems von van gaal, ergänzt um eine unglaubliche defensive qualität.


    durch dieses defensiv denken, ist der fußball in der offensive zwar nicht mehr ganz so zum zunge schnalzen wie in den spielen unter van gaal, in denen es richtig gut lief (juve, ich erinnere mich an wirklich ultra schöne spielzüge),
    dafür aber beständiger.


    possession of ball meets defense and efficency.


    das ist eine mischung, die zum ganz großen erfolg führen kann.


    lvg (entwicklung von müller, badstuber, schweinsteiger ballbesitz und flachpassspiel) und jh (stabilität, effizienz, manschaftsführung) gebührt für den status quo beiden dank.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Pssst, sowas dürft ihr hier doch nicht sagen..van Gaal war der Teufel unter dem einfach alles schlecht war und nur wegen Robben wurden wir 2010 Double-Sieger und kamen ins CL-Finale ;-)

    0