Jupp Heynckes

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">durch dieses defensiv denken, ist der fußball in der offensive zwar nicht mehr ganz so zum zunge schnalzen wie in den spielen unter van gaal, in denen es richtig gut lief (juve, ich erinnere mich an wirklich ultra schöne spielzüge),
    dafür aber beständiger. </span><br>-------------------------------------------------------


    die besten spiele unter tulpe herzunehmen ist etwas einfach. im schnitt waren die spiele in der offensive unter offensivgott vG deutlich schlechter. war alles nur ballgeschiebe

    0

  • bienchen:


    es gab auch positives, aber die offensive die all paar spiele mal gut war, aber in der regel gerade gegen tief stehende mannschaften einfach grottig war, als toll hinzustellen ist schon lustig. schönen tach!

    0

  • Pssst, sowas dürft ihr hier doch nicht sagen..van Gaal war der Teufel unter dem einfach alles schlecht war und nur wegen Robben wurden wir 2010 Double-Sieger und kamen ins CL-Finale


    auch wenn das ironisch sein soll, es ist leider viel wahres dran

    0

  • Es ist höchster Zeit das wir mal richtig starke Mannschaften als Gegner treffen. Dann hat es vielleicht Sinn solche Diskussionen zu führen.
    Was passiert sollten wir mal in einen Rückstand geraten gegen ne starke Gegner?? :8

    0

  • vielleicht sollten wir uns vom spielbetrieb abmelden , da die gefahr besteht , wir könnten auf stärkerer gegner treffen

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vielleicht sollten wir uns vom spielbetrieb abmelden , da die gefahr besteht , wir könnten auf stärkerer gegner treffen </span><br>-------------------------------------------------------


    Aber ehrlich. :D
    Wenn wir mal Barca, Real und ähnliche besiegen, werden einige immer noch auf starke Gegner warten. :D

    „Let's Play A Game“

  • Wenn mir mal einer ,,starke Gegner,, definieren würde 8-)
    wer sind die starken Gegner Barcelona? die ihr CL-Heimspiel nicht
    gewonnen haben,
    der FC Schalke, der sein EL-Auswärtsspiel nicht gewonnen hat und jetzt schon in Zugzwang steht?


    oder der FC Bayern, der hingegen vieler Zweifler
    sein CL-Auswärtsspiel mit 2:0 gewonnen hat und in seinen Pflichtspielen
    bisher nur 1 Gegentor bekommen hat??
    Definiere starke Gegner.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • ...mir ist sowieso das Gegentor gegen Gladbach ein Dorn im Auge....Wie sieht das bitte aus...nur 16 zu 1 Toren. Fast schon peinlich. Vermiest das ganze Bild des glorreichen FCB!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Definiere starke Gegner.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ein starke Gegner für Barca, Manu, Madrid scheint mir FC Bayern zu sein.
    Mit 8 Deutsche Nationalspieler in der Mannschaft sind 8 dabei welche in der Fifa Rangliste als zweiter platziert sind. Muss also ein sehr starke Gegner sein. ;-)


    Vielleicht, so ein Wort hat nur wenig bedeutung aber hat gut gepasst in meine Beitrage oben. :D

    0

  • Falls wir gegen City gewinnen, heißt es: "Wer ist City"? "Was haben die schon gewonnen?" Von den gleichen Leuten, die geschrieben haben, dass wir wohl ausscheiden werden. Und Badstuber die größte Null und Boateng und Rafinha Fehleinkäufe sind. Und wenn Robben erst ein Tor schießen sollte und City auch ein paar Mal auf das Tor scheißt, war es nur "Dusel und Robben". Kennen wir doch alles schon.

    0