Jupp Heynckes

  • ich befuerchte das es jetzt ganz schnell gehen kann und wir unsere saisonziele aendern muessen


    hamburg, kautern und schlacke werden gegn uns genauso rackern wie gladbach

    0

  • 0:3 bei einem Fast-Absteiger in Rückstand zu gehen haben glaube ich nicht mal Klinsmann und van Gaal geschafft. Bestes Trainingslader aller Zeiten. !!

    0

  • Ich frage mich auch,warum man den gegner nicht ermal kommen lässt...gerade in Spielen wie gegen H96,Dortmund und Gladbach.
    Natürlich sieht das bei denen toll aus,wenn die sich mit 2 Ballkontakten durchs Mittelfeld kombinieren,aber wenn wir selbst mal defensiver anfangen würden,könnte man solchen Truppen wohl schnelle den Zahn ziehen...besonders,wo wir doch mit Rib,Rob,Müller & Mario wirklich schnelle Stürmer haben.Mir geht nicht in die Rübe,warum wir immer nur Plan A haben,aber nie reagieren können.
    Manus Fehler gehen mir langsam auf den Sack,das hätte wir billiger haben können.
    Boa auf Rechts bringt es einfach nicht...und dadurch leidet auch Rob.
    40 Millionen in die Abwehr investiert,aber kein IV der sich mal flink um die eigene Achse drehen kann.
    Bankspieler werden konsequent ignoriert..teilweise natürlich auch,weil sie nicht die Klasse haben.


    Wurde während der besten Vorbereitung aller Zeiten eigentlich mal das Flanken geübt?!?!
    Würde mich auch mal über gefährliche Ecken freuen...


    Wahrscheinlich liegt es an unserer zu breit angelegten Spielweise,dass es behäbig,arrogant und langsam aussieht...in Wahrheit ist dies bestimmt ganz anders.:-/


    Aber Hauptsache Alle haben sich lieb und Trainer und Präsident sind die besten Freunde.


    So werden wir nicht Meister...wohl eher 2-4,für die Euroliga wird es wohl nicht reichen...dafür haben wir zuviele Mannschaften in der Liga gegen die wir mit dem Gegurke noch durchkommen...wie kommende Woche Wob.

    0

  • Das Problem liegt nicht beim Trainer sondern darin, dass die Bayern-Spieler offensichtlich zu dumm oder schlecht für das System sind, das sie seit 3 Jahren spielen. Evtl. sollte man Magath zurück holen. Für Halbfeld-Flanken könnte es noch reichen.

    0

  • natürlich liegt es am trainer >:-| >:-| wenn der nicht in der lage ist die mannschaft auf teams wie gladbach , den bvb usw. einzustellen - aber das war er ja schon zu leverkusener zeiten nicht >:-| >:-|

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Evtl. sollte man Magath zurück holen. Für Halbfeld-Flanken könnte es noch reichen. </span><br>-------------------------------------------------------


    ...und unserer Kader erreicht mal endlich wieder die 20er Marke.. :8

  • und am rasen liegts zum teil auch!…unsere jungs koennen eben nur auf nem gepflegten golfrasen…den hatten wir ja zum glueck im besten trainingslager aller zeiten :x


    nur wenn man weiss das unsere jungs mit schlechtem rasen probleme haben dann frag ich mich warum man nichtmal ein trainingslager auf nem schlechten rasen absolviert

    0

  • Die Ausrede mit dem Rasen ist ein Witz nicht mehr und nicht weniger.
    Langsam muss man sich fragen was man sich bei der Zusammenstellung der Mannschaft gedacht hat.
    Petersen der so gut wie nie spielt, Usami als Robbenersatz gehandelt kickt bei den Amas, Rafinha spielt alle 3-4 Spiele mal.
    Boateng wird als IV auf die RV position gestellt auf der er rein gar nichts kann.
    Neuer zeigt immer wieder, dass man einfach zuviel Geld für ihn ausgegeben hat. Wobei er noch der beste Transfer war.


    Und als ob das nicht reicht beginnt Jupp nun auch noch Spieler krampfhaft in das System einzubauen obwohl sie da eignetlich gar nicht spielen können... siehe Kroos auf der Ribery position.
    Wieso kann man gegen Gladbach nicht von anfang an mit Schweini und Kroos in der Zentrale spielen. War doch klar, dass die hinten drin stehen.

    0

  • also man hätte wirklich mindestens ab der 2.hälfte kroos neben schweini stellen sollen und einen olic/petersen einwechseln sollen für tymo!!!

    0

  • Also wer die Saison nur aus dem isolierten Blickwinkel des 1. Spiels der Rückrunde betrachtet, der ist vielleicht nicht naiv, aber vernachlässigt Tendenzen und Trends. Das ganze begann bereits nach grob dem 1. Drittel der Hinrunde. Da haben hier schon einige warnend den Zeigefinger gehoben, weil die Mannschaft immer schlechter defensiv gearbeitet hat, die Kontrolle im Mf nach und nach aufgab, das Forechecking nach und nach einstellte.



    Die letzte Saison war reichlich suboptimal, oder?
    Es war aber in erster Linie "nur" das 1. Saisondrittel nach WM und bis zu 14 Verletzten. Aber Chancen, Chancen hat die Mannschsft zu jedem Zeitpunkt immer viele rausgespielt. Trotz mentaler Müdigkeit und Verletzte.
    In der RR war man folgerichtig wieder beste Mannschaft.


    In der gesamten letzten (schlechten) Saison hat Bayern 7 Niederlagen eingefahren.
    Jetzt? Bereits 5 Niederlagen !!
    Wir hatten 2 tolle BeTraZ-Lager. Optimale Bedingungen. Viel weniger Verletzte.
    Die Defensive baut immer weiter ab.von der Tendenz her.

    0

  • Und der Kader ist gut genug, alle Titel zu gewinnen. Für mich ist der deutlich besser als vor 2 Jahren, als unser Fussball gegnerische Fans in den Kniefall gezwungen haben.

    0

  • Und was @steve oben schrieb, das ist mir auch aufgefallen.


    Die extreme Ballsicherheit, die Louis mit unglaublicher Besessenheit immer und immer wieder durch sein Training eingearbeitet hat, die scheint auch immer mehr verloren zu gehen.
    Da springen Bälle nicht mehr nur bei mario weg, sondern auch bei immer mehr anderen Spielern. Dadurch konnte sich immer wieder die gegnerische Defensive exakter positionieren.
    Harte (schnelle) Flachpässe? Immer weniger.

    0

  • Auf diesem Niveau dürfen wir gerne weiter diskutieren, jetzt wird es deutlich konstruktiver.


    Mich nervt ja nur diese Polemik und "jetzt ist ALLES schlecht" Gejammer, daher nehme ich dann gerne die andere Seite ein :D

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Warum stellt Jupp auch nur immer so auf, dass wir und
    teilweise auch Reporter sich immer wundern??
    Warum haben wir denn Rafinha geholt? für die Bank? ich glaube nicht!
    Die meisten haben ihn doch bestimmt auch auf rechts erwartet und Boa als IV!
    Zudem sind wir nicht Vizekusen und deswegen gehört auch Kroos ins Zentrum und nicht auf die linke Außenbahn.
    Warum begreift Herr Heinckes das nicht?

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • weil er genauso sturköpfig ist wie ein VGaal...er lässt Boa sooft auf RV spielen bis er es kann und wenn es noch 500 Spiele braucht, schei*ß egal , er zieht das jetzt durch

    0

  • naja, nach der Verletzung unseres besten Abwehrspielers (haette nicht gedacht, dass ich das mal ueber VB sagen muss...ist aber auch eine Erklaerung fuer unseren Allgemeinzustand...) sollte das Experiment Boa auf RV wohl der Vergangenheit angehoeren...allerdings vermute ich Animositaeten von Jupp gegenueber Raf, denn ansonsten ist es kaum nachzuvollziehen, dass er so selten spielt...schau mer mal, wie das weitergeht...ich bin nur froh, dass wir dieses Jahr 4 Plaetze fuer die CL haben...

    0

  • Die erkentnisse bei dieser art von niederlagen bleibt irgendwo immer die selbe.


    Fakt 1 : Spielt der gegner Defensiv, auf Konter, und hat 3-4Spieler in den Reihen mit guter Qualität, kommen wir extrem ins schwimmen.


    Fakt 2 : Ist der gegner auch noch Mutig genug die konter gescheit auszufahren, sind wir am ende.


    Fazit : Spielt der gegner bedingungslos Offensiv sehen wir gut aus. Genauso, wie wenn der gegner ausschlieslich über 90Minuten nur Verteidigt, und nichtmal Kontern möchte, weil keinen Mut & - oder Angst davor.


    Kommen aber 1 & 2 Zusammen, gewinnen wir einfach nicht!


    Was mir Persönlich auch komisch auffält :


    Erst war Ribery der allesbringer. Dann Robben. Zurzeit wieder Ribery. Fällt einer von beiden aus , diese Spielzeit Ribery, haben wir ein riesen Problem ! Aus meiner sicht ist es deswegen :


    A ) Hat entweder Ribery oder Robben die A-Karte gezogen, was den hintermann betrifft. Letzte Saison Ribery mit Contento, Pranjic, und jeden aus dem Bayern Team. Dieses Jahr Robben mit Boateng / Rafinha. Dieses ständige hin und her ! Boateng dabei der größte Killer für Robbens Spiel. Robben bindet 3 leute, während Boateng dumm rum steht.
    Er ist schlichtweg kein Offensiv-Verteidiger. Da muss ständig hinterlaufen werden, und gute Flanken kommen, wenn nötig.


    Fazit : Also MUSS ZWINGEND Rafinha DAUERHAFT Spielen!


    B ) Nerlinger / Heynckes sind in der Kader-Bewertung völlig Besoffen ! Sorry, aber es ist so ! Sie sehen es ums verrecken nicht ein, dass wir, auf DIESES ausgelegte SPIEL-SYSTEM , mit 2 Flügel Krachern, einen Spielertypen dieser Form benötigen, der einen Super Backup geben kann! Und auch demnächst vllt sogar Stamm-Spieler WÄRE, weil man nicht weis, was Robben noch bewegen KANN in Zukunft.


    Fazit : Selbst schuld bei der Personalie Reus. Selber schuld, wenn man dazu jetzt noch den Xherdan Shaquiri Verpennen sollte ! Es bringt nichts, den Müller oder Kroos auf aussen zu stellen! Weil diese nicht DAS spielen , was Heynckes von diesem SYSTEM erwartet ! Das ist auf Robbery ausgelegt, auf diese Art von Typen ! Und dann muss da solch ein ähnlicher Spielertyp hinzugekauft werden! Und nicht fuchs Teufels wild verschoben werden in der Offensiven 3er Reihe.


    C ) Weder Tymo noch Gustavo tun unserem Spiel wirklich gut. Weder Offensiv noch defensiv. Und WENN Tymo seine aufgaben Defensiv Gut macht, dann ist das sehr selten ! Offensiv trägt er nichts bei !


    E ) Für die Abwehr allgemein sind weder Van Buyten noch Boateng auf Rechts sehr förderlich ! Das beziehe ich jetzt ganz sicher nicht nur auf das Gladbach spiel ! Aber auch hier wird der Sachverstand einfach abgeschaltet , bzw nicht eingeschalatet !


    Drum komme ich zu dem Schluss :


    Solange wir keinen Spielertyp ähnlichen Robbery als Backup haben, in der gehobenen Klasse, werden wir auf eine gesamte SPielzeit immer Probleme bekommen !
    Solange Van Buyten IV Spielt und Boateng rechts ran muss, und zzgl dieses Wechsel spiel mit Rafinha nicht aufhört, wird sich unsere Verteidigung niemals einspielen !


    Ich erwarte in dieser Saison garnichts !

    0