Jupp Heynckes

  • ja aber wer soll das sein. ich verteh mancity nicht. erst machen sie den markt kaputt mit ihren preisen und ihr systemloses einkaufen und dann verlangen sie auch noch utopische preise für nicht stammspieler die außerdem ne stange voll gehalt kosten wo bleibt da das financial fairplay?

    0

  • ich dachte auch man wär in den Verhandlung schon bissal weiter >:| wie's schaut is man sich aber kein Schritt näher gekommen...
    Mich würd die aktuelle Summe interessiern, nerlinger sprach von UTOPISCHEN Preisen die da scheinbar aufgerufen werden, quasi 20+x :-O

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dortmund und Hannover haben Tendenzen gegen die Spielweise von Bayern entwickelt. Ich bin so flexibel, wenn ich sehe, dass ich so nicht zum Erfolg komme, dass ich dann etwas ändere.</span><br>-------------------------------------------------------


    ...und dann auf andere Art nicht zum Erfolg komme, oder wie darf man die Niederlage mit Schwachsinns-Umstellungen gegen Dortmund werten? :)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"Ich habe ihnen gesagt, wenn ich hier beim FC Bayern bin, dann fühle ich mich sau wohl. Ich habe mal in Madrid gesagt, dass der FC Bayern der größte Verein für mich in Europa ist. Das ist damals natürlich nicht gut angekommen."</span><br>-------------------------------------------------------


    sehr geil :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Heynckes über seine Philosophie: "Ich rede da lieber vom Konzept, von Strukturen. Der spanische Fußball ist da federführend und ich habe dort viel gelernt. Man kann mit vielen Systemen Erfolg haben. Aber es gibt immer Tendenzen. Dortmund und Hannover haben Tendenzen gegen die Spielweise von Bayern entwickelt. Ich bin so flexibel, wenn ich sehe, dass ich so nicht zum Erfolg komme, dass ich dann etwas ändere. Es gibt nicht nur die Variante mit Gomez, Robben und Ribery im Sturm, es gibt auch die Variante mit zwei Mittelstürmern."</span><br>-------------------------------------------------------


    !! !!


    Zwar im Grunde keine neue Info, aber trotzdem wichtig!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ja aber wer soll das sein. ich verteh mancity nicht. erst machen sie den markt kaputt mit ihren preisen und ihr systemloses einkaufen und dann verlangen sie auch noch utopische preise für nicht stammspieler die außerdem ne stange voll gehalt kosten wo bleibt da das financial fairplay? </span><br>-------------------------------------------------------


    Wer nicht verkaufen muss, der bestimmt stets die Preise. So ist es halt im Leben.

    0

  • Kleine Frage hat einer schon nen Video gefunden von der kompletten PK? Konnte sie nicht sehen und würde gern mal seine Gesichtsausdrücke zu den Aussagen sehen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Heynckes hält den Kader auch ohne Boateng und Vidal bereits für stark genug, um Meister Borussia Dortmund anzugreifen. Titelversprechen wollte Heynckes nicht abgeben, aber: "Sie können davon ausgehen, dass der FC Bayern ein ganz anderer FC Bayern sein wird, als in der letzten Saison</span><br>-------------------------------------------------------.


    das soll mal lieber nicht zur Tendenz werden.
    Ohne Vidal ist klar Ohne neue IV...nun denn.
    Es wird Zeit das man sieht obs Sinnmacht mit Boa zu planen oder ob man nun auf eine Alternative umschwenkt.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ja DAS ist klar.
    Nur wäre es gut wenn man das auch ernsthaft in Erwägung zieht daran zu arbeiten, wenn es mit Boa nix wird.
    Vielleicht sind Namen wie Rodrigo, Milita man, Lovren auch nur ALM um in Wahrheit im hIntergrund zu arbeiten.
    Wäre ja auch okay.

    Neulich wars gestern mehr als draussen