Jupp Heynckes

  • Ich habe das vor einiger Zeit hier geschrieben, ich werde mich wiederholen, und weiss zugleich das einige kommen werden die meine Meinung nicht teilen, aber so ist eben Fussball:


    Für mich war bezeichnend das Heimspiel gegen Neapel, wir haben den Gegner über eine Halbzeit Dominiert, bis Schweinsteiger ausgefallen ist!!
    Danach war es erschreckend zu sehen das bei der Mannschaft nichts mehr ging, und wir froh sein konnten das Ergebnis über die zeit zu bringen!
    Es kann nicht sein das eine Mannschaft die den Anspruch hat die Bundesliga zu dominieren und in der CL Mitzuspielen um den Titel so abhängig ist von einen Spieler, wieso zum Teufel wird da nichts unternommen, wieso wird gesagt, wir holen Vidal oder gar keinen, das ist alles andere als Professionell!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieso ist hoeness nicht bei sky90 heute???


    die ergebnisse von don pupp sind dramatischer als zu van gaals zeiten </span><br>-------------------------------------------------------


    Jupp macht es vor.....man will mit aller Ruhe und Besonnenheit so weiterarbeiten ;-)

    0

  • gemessen an der Kaderqualität muss auch ein Schweinsteigerausfall aufgefangen werden ohne dass man hier noch einen weiteren zm holt.

    0

  • Ist aber interessant, das hier wirklich keiner für Heynckes ist


    Kaderqualität?? Wir haben 7-8 top Spieler, stellt euch die anderen mal bei Madrid oder Barcelona vor??

    4

  • Also bitte schaut doch mal die Gegner an bei denen wir Punkte liegen gelassen haben.
    Will mir hier jetzt wirklich einer erklären, dass wir denen in der Kaderqualität nicht weit überlegen sind?

    0

  • Der Vergleich mit REal und Barca ist ungerecht.
    Es war immer schon so, dass diese beiden Vereine und auch die Engländer (früher auch die Italiener) einfach ein Vielfaches an Geld zur verfügung haben , um Topspieler in Massen zu verpflichten.


    solange sich daher an den wirtschaftlichen Verhältnissen nicht nachhaltig was verändert, müssen wir das so akzeptieren.
    Nur in einem Jahr, wenn alles super bei uns funktioniert, haben wir eine Chance, mit diesen Vereinen mitzuhalten und auch mal die CL zu gewinnen.

  • Wir sollte eigentlich schnell reagieren, denn ich möchte kein aus in der Champions Ligue, aber wer steht momentan zu Verfügung als Trainer der sofort los legen könnte??

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • Die Gegner die du aufzählst wachsen über sich hinaus wenn sie gegen den FCB antreten, zudem spielen die meisten sehr defensiv, wir haben nicht die Spielerischen Mittel sie auszuhebeln vor allem in der entscheidende Zone im Mittelfeld!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sind die Medien eigentlich alle blind? </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube, dass sie es zum Teil wirklich nicht besser können. Da muss ich mir nur einmal den Herrmann anschauen und dann fühl ich mich mit dieser Aussage bestätigt. Zum anderen aber ist eine tiefgründigere Analyse der Probleme, insofern man das überhaupt tiefgründig nennen kann, wohl nicht das, womit man die Menge zufriedenstellt. Es ist eben deutlich einfacher alles nur am Trainer oder nur an einzelnen Spielern festzumachen...

    0

  • Alaba ist in Hoffenheim nicht sonderlich aufgefallen, und der ersetzt derzeit Schweinsteiger im Mittelfeld..bei Real sitzt ein fitter Sahin auf der Tribüne, so viel zur Kaderqualität.

    0

  • Die spielerischen Mittel hätten wir schon, aber Osram schöpft diese nicht aus.
    Da liegt der Hase im Pfeffer. Er kapiert einfach nicht, dass gegen defensive Gegner der zweite 6er der Hemmschuh in unserem Spiel ist. Es fehlt der 2.Stürmer.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Oder wieso meinst du hat uns dortmund wieder zuahsue besiegt, weil sie erkannten, Ribbery Robben doppeln und schweinsteiger und da geht nichts mehr!!! </span><br>-------------------------------------------------------


    Da merkt man mal, dass du hier echt zu den "Experten" gehörst... und unsere Spiele scheinst du auch äußerst intensiv zu verfolgen...
    Schweinsteiger war gg. Dortmund schon verletzt...

    0

  • dodgeramm


    Nein sorry, I'm Mittelfeld fehlt uns einfach an spielerischen Mitteln, wenn schweinsteiger ausfällt, tymo und gustavo sind einfach spielerisch viel zu schwach, alaba ist zu jung zu unerfahren und kross gehört auf die 10.

    0

  • Schweinsteiger hat letztes Jahr gegen Dortmund gespielt, und wir haben verloren genau wie dieses Jahr/ Sasoin auch, aber hier muss man echt aufpassen mit jedem wort was man schreibt.

    0