Jupp Heynckes

  • Ich kritisiere Heynckes ja gerne und oft aber er hat uns ins Heimfinale geführt und wir haben mit ihm Real ausgeschaltet.


    Dickes Lob für die CL-Saison bisher, bitte lass' den Fussballgott am 19. Mai auf unserer Seite sein!

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Jetzt hat der "Bärtige" sich zig Wochen hinter der Mauer versteckt. Kaum ist die Luft rein, spielt er den Hampelmann im abgesicherten Modus. Mal schauen, ob andere Threads davon auch betroffen sind. Ich wette, da hockt er noch hinterm Ziegelstapel.


    Dieses Spiel zu analysieren, was alles richtig war und was falsch---> Das geht nicht. So eine intensive Partie habe ich noch nie erlebt. Lob, Kritik...alles hinfällig. Einfach nur großer Respekt vor dem Team, dem Trainer und dessen Leistung. Da werden große Spieler geboren und Trainer unsterblich. Da kannst du alle Superlative reinwerfen...du untertreibst einfach nicht.

    0

  • man muss anerkennen er steht mit der mannschaft im CL-finale - wie groß sein anteil ist, muss jeder für sich bewerten. allerdings, sollten wir die cl gewinnen, wie will er das toppen - er müsste eigentlich abtreten.....

    0

  • es ist halt für viele schwierig , einfach mal über seinen/ihren schatten zu springen.
    traurige charaktereigenschaft.

    4

  • Geh deine tulpen bestäuben, vielleicht kannst das besser.
    ::::::::::::::::::::::::::


    Nachdem die ganzen armen Gladiolen ja schon verwelkt sind, wollen wir das hoffen...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Jetzt hört doch endlich auf, den Finaleinzug 2012 gegen den Finaleinzug 2010 abzuwägen bzw. für "alte Rechnungen" zu benutzen. Das bringt doch alles nix. Wer will schon beurteilen, ob Lyon und Manchester oder Marseille und Madrid die härteren Brocken waren? In Finale 2010 fehlte uns leider eine dringend benötigte Offensivewaffe wie Ribs, diesmal fehlen uns 3 wichtige Defensivspieler. Letztes Mal hatten wir einen Konzepttrainer, diesmal haben wir einen Abrufer, der gestern mächtig abgerufen hat. Ich freue mich heute wie "damals" riesig über den Finalanzeig und lobe ausdrücklich die gesamte Mannschaft inkl. Trainer und den Bossen.


    Das darf aber dennoch nicht darüber hinwegtäuschen, daß wir uns diesmal besser auf die Nach-EM Saison vorbereiten müssen. Die Fehler, die insbesondere im Sommer 2010 gemacht worden sind, sollten sich diesmal nicht wiederholen.


    Und airlion hat doch Recht - sollte Jupp die CL gewinnen, wird er sich bestimmt gut überlegen, ob es nicht besser ist, auf dem absoluten Höhepunkt abzutreten, gleiches hätte LvG sicher auch getan, zumal ein Triple ja wirklich nicht mehr zu toppen gewesen wäre...

  • wofranz


    es geht um das wie, dieses schwirrtierchen macht doch seit wochen und monaten nichts anderes, als irgendwo jupp am schuh flicken zu wollen. und wenn man ehrlich ist, man hat selten über die gesamte cl saison einen verdienteren finaleinzug gesehen als den unseren in dieser saison, angefangen in der vorrunde und bis jetzt über madrid ins finale. hinter der aussage er möge abtreten steckt doch nur hoffnung statt sympathie oder anerkennung. für sowas habe ich nichts übrig, sorry.

    0

  • sollte Jupp die CL gewinnen, wird er sich bestimmt gut überlegen, ob es nicht besser ist, auf dem absoluten Höhepunkt abzutreten
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


    Ich denke, dass da Ferengi Rule of Acquisition 17 greift.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Endlich schreibt mal jemand über die Vorrunde. Immer kommen nur die Kommentare Basel und Marseille (hat wen gleich noch mal rausgeworfen in der Vorrunde?:8). Aber Man City, Vilareal und Neapel waren absolute Kracher. Also absolute Top Leistungen in der CL - bis auf das Hinspiel in Basel vielleicht - und verdient im Finale.

    Alles wird gut:saint:

  • Sagt genau der richtige, pfui!


    Ich hab Jupp ja auch oft und lange kritisiert und die Kritikpunkte werden mit der grandiosen CL-Saison natürlich nicht weggewischt, deswegen bleib ich auch dabei, dass er nächste Saison nicht mehr hier sein sollte. Aber: Was wir in der Champions League erreicht haben, ist aller Ehren wert! Gut, taktisch war das gestern gerade in der ersten Halbzeit ne absolute Katastrophe, aber da gings Real nicht anders und die haben den wohl besten auf der Trainerbank. Insgesamt ist das in der Champions League sensationell...

  • Wenn wir die CL gewinnen bleibt ja für das 2. Jahr von Don Jupp immer noch die Meisterschaft. Dieses Ziel wird er dann unbedingt realisieren wollen um dann mit 3 Titeln in 2 Jahren als Erfolgstrainer in den verdienten Ruhestand zu gehen.


    Da kann ich Euch leider keine großen Hoffnungen machen. Don Jupp wird bleiben bis 2013.

    Alles wird gut:saint:

  • was willst du ?
    habe ich z.b. badstuber einmal diese saison sportlich kritisiert ?
    nein, im gegenteil.
    als halte einfach deinen rand. danke

    4

  • ich hab´s schon mal gesagt, normalerweise schätze ich deine posts, aber die ausnahmen kommen auch bei dir vor. wenn du ehrlich bist, geh mal 5 jahre zurück, da hatte man in münchen die schnauze voll von der xten meisterschaft, internationaler erfolg war gefragt. gaal hat es vorgelegt, heynckes hat es in der cl noch um etliches souveräner ins finale geschafft. aber bitte, man kann auch wieder die xte meisterschaft fordern....

    0

  • gut... wie gesagt, ändert das meine meinung nunmal nicht, weil eben keine perspektive und wenn er die cl gewinnen sollte, ist die luft so oder so raus im kommenden jahr...
    dürfte im grunde auch klar sein...


    im endeffekt hat jupp eben keine fehler gemacht...
    wirklich richtig taktische maßnahmen haben doch beide trainer in dieser hinsicht gar nicht getroffen, oder war da etwas, wo man sagen würde:,, wow, was ein händchen?"...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • deswegen bleib ich auch dabei, dass er nächste Saison nicht mehr hier sein sollte.


    ::::::::::::::::::::::::::::::


    Also sorry, aber solche Sätze verstehe ich einfach nicht!
    Was bitte will man von einem Trainer denn noch haben als durch eine wirklich schwere CL derart durchzugehen?


    Jahrelang hieß es, wen interessiert die drölfzigste Meisterschaft, international zählt es!
    Und jetzt soll der Trainer weg, weil es in der Liga nicht optimal lief und Petersen zu wenig gespielt hat?


    Ich verstehe eure - eure weil du mit dieser Ansicht ja wirklich nicht alleine stehst - Kritik einfach nicht!
    Hätte ich zu vG sowas gesagt, hätten mir viele vorgeworfen, dass das persönliche Gründe hat, einfach nur Bashing ist oder ich was gegen Holländer habe. Da ich weiß (oder seeehr stark vermute), dass das bei denen, die ich gerade meine (du, sam, durex,...), nicht der Fall ist, wundere ich mich wirklich sehr.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Also sorry, aber solche Sätze verstehe ich einfach nicht!
    Was bitte will man von einem Trainer denn noch haben als durch eine wirklich schwere CL derart durchzugehen?


    ------------------------


    was soll ein trainer mit cl-titel bitte im folgejahr noch bewirken?...
    zumal er eben eh kein perspektivtrainer ist, sondern abrufen lässt...
    nächste saison wird dann doppelt hart...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Du legst es aber auch drauf an oder? Ich hab gesagt, die Kritikpunkte bleiben die gleichen, was die Bundesliga angeht. Ist ja wohl ne vollkommen legitime Sichtweise...


    Dass ich die CL selbst als überragend empfinde, scheint mal wieder überlesen worden zu sein. Meine Güte, er macht hier viel richtig, aber genau deswegen wieder alles gut zu sehen und ihn durchzuwinken ist nicht nur ein Problem bei den Fans, sondern auch das, was uns von Vorstandsebene einen Fortschritt verwährt...


    Edit: Und nochmal, bevors mir wieder negativ ausgelegt wird: Was Jupp in der CL geleistet hat, ist überragend.

  • Du legst es aber auch drauf an oder?


    -------------------------


    na ja... die meisten hier, da nehme ich @jarlaxle allerdings von aus, rennen hier doch nur in die extreme rein...
    2 tolle spiele abgeliefert, alles geil... 2 schlechte spiele abgeliefert, alles müll...
    jetzt will man natürlich, dass wir auch nach 2 spielen über alles hinwegsehen, was schon seit einem jahr ersichtlich ist...


    tja, so einfach mache ich es mir aber nicht...
    die probleme bleiben nach wie vor die gleichen und werden mit einem cl-titel sicherlich nicht geringer... im gegenteil!...
    aber was soll´s... wenn wir den pott holen, werden einige sich auch vor freude die hände darüber reiben, dass wohl auch robben gehen wird... ist jedenfalls meine starke vermutung...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-