Jupp Heynckes

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">warum gelten für jupp eigentlich andere kriterien</span><br>-------------------------------------------------------


    ??

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Das ist ja die Krux riel, unter Joncker hat man das gesehen! Die zwischenmenschlichen Probleme waren weg und das an sich gute System wurde etwas modifziert. </span><br>-------------------------------------------------------


    1. Lernt es endlich, der gute Mann hat nix mit unserer CL-Glatze gemein!


    2. Komisch, unter Interim Heynckes lief es auch richtig gut...


    Vllt lag Jonkers Erfolg auch einfach nur daran, dass er eben eine Mannschaft vorfand, die durch seine Umstellungen kurzfristig für die Gegner deutlich unberechenbarer spielte und dadurch eben kurzfristig erfolgreich war?


    Ich will jedenfalls in keinem Fall nochmal einen Holländer als Trainer hier haben. Jedenfalls keinen, der irgendwann mal was mit vG zu tun hatte und bei dem wir Gefahr laufen, dass er den gleichen Murks-Voetbal-Total-Fußball, den vG spielen ließ, wieder installiert und mit dem man keinen Blumentopf gewinnen kann!


    Als Mann für die 2. ist Jonker mE hervorragend. Kann die Spieler technisch und zumindest offensivtaktisch weiterentwickeln und ist sicherlich auch ein netter Kerl.


    Aber bloß nicht als Chef!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • seit tagen diskutieren wir hier über Jupp. leute lassen wir ihn mal ein spieltage zeit. und nach einigen spieltagen können wir uns wieder über den jupp sprechen oder diskutieren. bis dann viel spass noch leute . :D

    0

  • das ist die rache der gaalisten.
    der jupp ist alt,senil,dumm,lässt fussball der 50er jahre spielen.............
    vernünftiges kriegste da nicht zu hören

    4

  • hobbit mal ehrlich das waren doch vergangene saison auch deine argumente, aber im gegensatz zu dir bezeichne ich ihn nicht als dumm oder senil, sondern sage einfach, dass die ausrede mit van gaal billig ist und von den eigenen problemen ablenken soll!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hobbit mal ehrlich das waren doch vergangene saison auch deine argumente, aber im gegensatz zu dir bezeichne ich ihn nicht als dumm oder senil, sondern sage einfach, dass die ausrede mit van gaal billig ist und von den eigenen problemen ablenken soll! </span><br>-------------------------------------------------------


    Kein Mensch lenkt ab!


    Es ist genauso bescheuert Jupp jetzt zu kritisieren wie es bescheuert war, vG in seiner ersten Saison schon nach den ersten schwächeren Spielen zu kritisieren.


    Es fällt aber eben auf, dass gerade die Leute, die vG immer brav hinterhergehechelt sind (Quellenkaiser und Co) und sich über die ach so schlimme Unfairnis der Kritik beschwerten, jetzt versuchen, möglichst viel bei JH schlecht zu reden.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • hör doch auf, du sprichst von unfairness gegenüber van gaal, selten sowas verlogenes gesehen, du warst doch ganz vorn weg.


    und warum muss man jetzt alles toll finden??

    0

  • airlion , nein, das ist einfach nur gelogen!


    Ich habe vG in seiner ersten Saison immer unterstützt! Auch deutlich bevor der Erfolg einsetzte.
    Ich habe damals immer gesagt: "Gebt ihm Zeit, das Erbe von JK ist ein Schweres, er muss bei vielen Dingen bei 0 anfangen und es wird schrittweise doch klar erkennbar besser."


    Erst als er in der Sommerpause anfing, Murks zu bauen, habe ich mit der Kritik angefangen und als er dann komplett durchdrehte, habe ich mir eben gewünscht, dass er geht!



    Das gleiche, also das mit der Zeit, gebe ich auch JH. Denn auch er hat ein brutal schweres Erbe.


    Natürlich muss auch dieser irgendwann Ergebnisse präsentieren.
    Ist doch klar. Mit diesem Kader schlechter als 2. zu werden, ist ein klarer Entlassungsgrund und in der CL sollte auch mindestens die Gruppenphase überstanden werden.


    Aber solange keins dieser Ziele gefährdet ist (und das ist es am 2. Spieltag verblüffenderweise noch nicht) bekommt JH mein Vertrauen!


    Auch wenn er beileibe nicht auf allen Positionen so aufstellt, wie ich das gerne hätte (was vielen Kritikern ja immer bei vG vorgeworfen wurde, dass es nur um bestimmte Spieler ginge).

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">satte und überbezahlte spieler wirst du nie zum laufen bekommen, selbst wenn man heynckes heißt </span><br>-------------------------------------------------------


    Das glaube ich einfach nicht!


    Die Spieler sind weder satt, noch überbezahlt.
    Bei Barca verdienen die Spieler weit mehr und haben weit mehr Erfolg und sind dennoch hungrig.


    Ich denke, für die meisten unserer Spieler gilt das auch, ich glaube nicht, dass wir irgendeinen im Kader haben, der sich in irgendeiner Form zurücklehnt!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Leute, ich versteh euch nicht.


    LvG ist Geschichte. Ihr hängt in der Zeitschleife fest. In der Zeit, die LvG weg ist, hat ein Favre aus der Schießbude BMG mit fast selbigem Personal die Mauer neu hochgezogen.


    2. Spieltag. Man steht nicht schlechter als letzte Saison zum gleichen Zeitpunkt.


    Rumquäken kann man auch dann noch, wenn die nächsten beiden Heimspiele spielerisch ähnlich mau ausfallen.


    Aber auch selbst dann ist das maximal Frustbewältigung.

  • auweia, blauäugig auch noch


    natürlich sind sie satt, sie haben auf vereinsebene außer der cl alles gewonnen (was sie unter lahm auch nie gewinnen werden), stehen in keinem konkurrenzkampf


    warum spielen denn unsere nicht beständig auf so einem niveau, wie die von dir angeführten barcaspieler??

    0