Jupp Heynckes

  • Ich möchte mal kurz auf das eingehen, was patella vor einigen Seiten kritisiert hat. Ich mache mir nichts vor und gebe offen zu, dass ich sicherlich zu den Dauernörglern zähle, aber ich spreche sicherlich nicht nur für mich, wenn ich sage, dass man im Herbst sehr wohl gelobt hat und reumütig hat zugeben müssen, dass Jupp entgegen aller Befürchtungen doch erfolgreiche Arbeit leistet.


    Allerdings darf auch das nicht davon abhalten jetzt Kritik an der Art und Weise zu üben, wie diese Mannschaft auftritt und das seit Monaten. Es muss Ursachen dafür geben und muss auch Ursachen dafür geben, dass wir dieses Phänomen regelmäßig alle zwei, drei Jahre sehen.


    So wie wir uns seit Oktober/November präsentieren ist das einfach nur schockierend und Jupp Heynckes tut sich selbst keinen Gefallen damit, dass er einerseits Dinge behauptet, dann aber wieder das komplette Gegenteil tut. Er macht sich einfach unglaubwürdig und es passt einfach zu diesem zerrütteten Gesamtbild.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Van Gaal hatte zwar seine Macken, aber er hatte wenigstens 'ne fixe Spielidee und man hatte Hoffnung, dieses zu perfektionieren. Ausserdem hat er unseren Spielern das Passspiel beigebracht (das vorher unter Magath/Klinsmann total vernachlässigt wurde).



    Unter Heynckes entwickelt sich alles zurück und eine Linie ist nicht erkennbar!

    0

  • Ein spielerischer Offenbarungseid was wir seit Einigen Spielen abliefern.


    UH sollte mal bitteschön erklären, was sich unter JH gegenüber seinem Vorgänger geändert hat .....

    4

  • HEYNKES RAUS


    mehr gibt es zu so einer Leistung nicht zu sagen


    Er ist für die Einstellung der Mannschaft zuständig und schafft es zum wiederholten Male nicht eine Einstellung auf das Spielfeld zu bringen.


    Kein Mum, keine Bewegung, das ist das Spiel das Heynkes offensichtlich will.

    0

  • HEYNCKES RAUS!



    HARMONIE-SCHEISS RAUS!



    SCHEISS-TRANSFERPOLITIK RAUS!



    LEISTUNGSDRUCK HER!



    SYSTEMTAUGLICHE, MOTIVIERTE SPIELER HER!



    EIN TRAINER UND SPORTLICHE FÜHRUNG MIT AHNUNG HER!

    0

  • Ich verstehe die ganze Aufregung hier nicht. Heynckes wurde doch dazu geholt um die Defensive zu stabilisieren. Und die Null hat heute mal wieder gestanden. Klasse! Alles andere ist da auch zweitrangig!


    Von daher: Auftrag ausgeführt!

    0

  • Glückwunsch zum gehaltenen 0:0. Besonders statt Müller Gomez rauszunehmen, bei ca. 10 Freistößen und Ecken in 16er Nähe und Null Torgefahr aus dem Spiel war genial.


    Ich habe mit diesem Trainer fertig.

    0

  • das Problem ist, dass wir kein Konzept im Management haben, deshalb wird ein Verlegenheitstrainer nach dem anderen geholt...Resultat: zu viele Mitlaeufer und Ja-Sager in der Mannschaft, die denken, sie seinen "Stars"...forget it, wir sind da, wo wir hingehoeren, das Miss-Management der letzten Jahre war einfach zu gross...

    0