Jupp Heynckes

  • wir kaufen uns permant die Erfolgstrainer aus der aktuellen Saison, und alle scheitern seit Jahren nach und nach und nach und nach, es stimmt in der Manschaft einfach nicht! Es liegt nicht am Trainer, sonder der Charakter der Manschaft ist seit jahren schlecht.


    Und das liegt daran, die Spieler total verhätschelt werden.

    0

  • glaubst du die spielen besser wenn sie ihre schuhe selbst putzen? oder die klamotten selbst waschen? glaubst du die barca spieler tun das?

    0

  • glaubst du die spielen besser wenn sie ihre schuhe selbst putzen? oder die klamotten selbst waschen? glaubst du die barca spieler tun das?



    So ein Quatsch. Die Spieler werden von UH förmlich hofiert, sind immer die tollen Spieler und der Trainer der Dumme. Die Spieler brauchen auch mal einen gewaltigen Tritt in den XXX von unseren Oberen.

    0

  • Vielleicht reicht es auch, wenn man am Rande des Trainingsgeländes ein Duplikat des Hügels der Leiden aufschüttet und an vorne an der Laufbahn eine Reihe Medizinbälle aufreiht. :8


    Nur so als Denkanstoß, versteht sich :D

    0

  • Alarmierend finde ich auch, dass selbst Niederlagen z.B. gegen BVB und MG unsere Stars nicht zur richtigen Einstellung bewegen können, um beim nächsten Duell Revanche zu nehmen. Nein, da holt man sich mit einer miserablen Einstellung die nächste Niederlage ab.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich würde Magath als Fitnessdirektor einstellen</span><br>-------------------------------------------------------



    Werner Lorant als Co-Trainer.



    Jeder, der im Spiel nicht genug Einsatz gezeigt hat, muss bis zum nächsten Spiel in Lorants Trainingsgruppe.


    Da würde der Kroos aber schauen... ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Alarmierend finde ich auch, dass selbst Niederlagen z.B. gegen BVB und MG unsere Stars nicht zur richtigen Einstellung bewegen können, um beim nächsten Duell Revanche zu nehmen. Nein, da holt man sich mit einer miserablen Einstellung die nächste Niederlage ab.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich finde es fast noch alarmierender, dass man 2 Spiele macht, alle wieder von der nun richtigen Einstellung sprechen und schon im folgenden Spiel alles wieder gleich aussieht.
    Tut mir leid...aber das kann nicht nur an den Spielern liegen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mir macht der Umstand "Bundesligaauswärtsspiel" kopfzerbrechen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist leider so. Auswärts können wir derzeit unser Spiel überhaupt nicht durchbringen. Zu Hause traue ich der Manschaft immer noch eine gewisse Dominanz zu, obwohl auch hier die Probleme im Kreativbereich deutlich sichtbar sind. Wenn man nicht mal beim Tabellenletzten überzeugend auftreten kann, dann müssten bei allen Verantwortlichen die Alarmglocken schrillen. Gefühlt erspielen wir uns pro Auswärtspartie keine fünf Großchancen. Jeder Gegner rennt und kämpft zu Hause um sein Leben, das reicht schon völlig aus, um uns den Schneid abzukaufen. Hier muss endlich ein Ansatz gefunden werden. Dieser langsame Positionsfussball bringt uns nicht weiter.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">JH macht es da anders, er ignoriert sie einfach. </span><br>-------------------------------------------------------
    Vielleicht sollte man ihm mal sagen, dass Auswechslungen verfallen und er sie nicht aufsparen und darum in einem anderen Spiel 4 mal auswechseln kann....

    0

  • Ich muss die letzten Tage voll abfeiern, wenn ich lese Auswärtsschwäche. Sogar von leuten, die sich angegriffen fühlen, wenn leute wie ich, den Gomez aus dem Team haben wollen, und dafür eine Spielerische Granate Kaufen und einsetzen sollten.


    Dann wird immer total lächerlich auf seine 18 Tore hingewiesen. Wow ! Und wenn man sagt, diese Tore schiest jeder andere Spieler auch, der BL-Wert hat, wird man angegriffen, weil : Er hat ja 18Tore.


    An die leute, die meinen, der Gomez sei so toll in unserem System, weil ja soviele Tore, und ZEITGLEICH unsere Auswärtsschwäche ansprechen , hier mal ein Statistischer FAKT :


    Wir sind in der Auswärtstabelle 3.ter !!! Wir haben Auswärts 18 Punkte geholt in 11 Spielen. Mönchengladbach hat 19 Punkte aus 11 Spielen. Und Dortmund 24 Punkte aus 12 Spielen!


    Wo oder was sind wir also Auswärtsschwach ??? Wie gesagt, mein Post zielt auf diejenigen, die meinen, der Gomez passt so toll in die Manschaft, weil ja 18 Tore und so scherze...........und JETZT eine Auswärtsschwäche andichten, obwohl wir FAKTISCH Platz 3 belegen, kann ich absolut nicht nachvollziehen !!


    :D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">FAKT </span><br>-------------------------------------------------------


    Dieses Wort verfolgt einen regelrecht.

    0

  • Glaube es ist zeit das der Vorstand, wie öfter getan in solche schwierige zeiten, mit Jupp um noch einige Jahre verlängert. Dann wird alles wieder gut. :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> Dieser langsame Positionsfussball bringt uns nicht weiter[code:1:f67ecaa839]


    sehe ich ähnlich. ist nur die frage, vG hat ihn uns beigebracht, bringt´s jupp nicht aus den köpfen? ist für beide trainer keine empfehlung.


    anfang der saison hat man es doch auch geschafft, schnell nach vorne zu spielen. wo ist der haken, warum´s jetzt nicht mehr geht. ist man national echt zu satt?? in der statistik der gelaufenen km ist man letzter. man muss ja nicht rennen wie der bvb und da zweiter sein, aber im mittelfeld wäre man schon gut aufgehoben.[/code:1:f67ecaa839]</span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • Gab es heute schon eine Krisensitzung ?
    Laut sport1 wurde die PK abgesagt und das Training am vormittag auf nachmittag verschoben ?

    0

  • was für ein schwachsinn. 8-)
    Das was man Anfang der Saison sah das war noch mehr Gaal und Jonker als der mIst zur Zeit.
    Nur muss man da mal aufs Detail gucken.
    Aus denm Ballbesitz heraus dominieren und dann das Tempo anziehen dadrum gings und nicht son gelagweiltzes Chaos darbieten wie zur Zeit.
    Immer wieder nett was LvG alles in die Schihe geschoben wird, der aktuelle Trainer, den auch nur ne Teilschuld trifft dabei aber übersehen wird.
    Es liegt am mannschaftlichen Gefüge. Das ist offensichtlich.
    Das Team tritt nicht als Team auf.
    Da stimmt gehörig was nicht im Teamspirit.
    Vom Kollektiv ist das alles weit entfernt.
    Dazu kommen fehlende Mechanismen, eine klare Hierarchie und Aufstellungen die Kontinuität versprechen.
    Rotation als Selbstzweck ist nicht der wahre Jakob.

    Neulich wars gestern mehr als draussen