Jupp Heynckes

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ratlosigkeit über das Stellungsspiel von Gomez </span><br>-------------------------------------------------------


    Hat der Müller dir dazu ne Sms geschrieben?

  • @aufgehts
    Es gibt viele, die anderer Meinung sind, als Du. Das wirst Du auch nicht ändern und Deine Meinung ist auch nicht wichtiger als eine andere hier, sagen wir gleich wichtig. O.K.? ;-)

    0

  • Wenn du das Spiel gesehen hättest wüsstest du was ich meine ;-) Er stand im Strafraum und hat eindeutige Gesten Richtung Gomez gemacht bis er es schließlich entnervt selbst versucht hat !! Schau genauer hin !! Dann würde dir auch auffallen das Ribery und Robben auch keinen Bock mehr hatten ihn anzuspielen und es wenn es die Möglichkeit gab es entweder selber versucht haben oder auf einen anderen gewartet haben !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es gibt viele, die anderer Meinung sind, als Du. Das wirst Du auch nicht ändern und Deine Meinung ist auch nicht wichtiger als eine andere hier, sagen wir gleich wichtig. O.K.? </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich hab nie behauptet das meine Meinung wichtiger ist und ich geb auch gerne anderen Recht aber was Gomez betrifft haben hier viele die rosa rote Brille auf. Und wenn ihr mir nicht glaubt und denkt ich labber nur Müll dann schaut euch mal die Gesichter seiner Mitspieler bei den Aktionen an oder die Tatsache das sie ihn nicht mehr angespielt haben wie wärs damit? ;-)

    0

  • in der ersten Halbzeit hat auch Gomez einige vernünftige Pässe gespielt.


    In der zweiten allerdings abgebaut.


    Trotzdem pro Gomez für die Startelf.

    0

  • Schau dir halt das Spiel an Her Gott :D:D Die Leute ahben ihn nicht mehr angespielt das haben sie bestimmt gemacht weil er so gut ist :D:D Mach dich nicht selber lächerlich , schau dir das Spiel nochmal an von mir aus dann wirst du es sehen ;-) Die Mitspieler waren nicht sehr angetan von seinen Laufwegen oder seinen Aktionen , das hab ich mir nicht ansgedacht !!

    0

  • Ich geb dir insofern Recht, dass die Anspiele auf Gomez weniger wurden. Stimmt ja auch, wenn der den Ball da vorne um die Burg nicht ins Tor bugsieren will. Womit ich aber überhaupt nicht konform gehe, ist die Interpretation des Verhaltens der Spieler auf dem Rasen, weil wir eben keine Ahnung haben, was bei denen in den Köpfen vorgeht.

  • Ihre Gesten gegenüber Gomez waren klar !! Frag den Kameramann warum er die Gesichter der Spieler zeigt und ihre Gesten wenn Gomez wider Mist gebaut hat :D:D Ich kann doch nichts dafür das sie es machen :D

    0

  • Und jeder der selber schonmal Fußball gespielt hat weiß was da einem Spieler durch den Kopf geht :D Und glaub mir das war nicht Pro Gomez :D

    0

  • Nun - wobei das mit Gomez und den Fanta 3 letztes Jahr ja geklappt hat. Die haben genug für ihn liegengelassen. Aber es kann sein, dass er in der Hinrunde anders spielen konnte und einfach jetzt auch das wieder ändern muss.


    Wobei das Stellungsspiel insgesamt noch so ne Sache ist. Bei einer Flanke von Müller war es so, dass 3 Leute statt gestaffelt im Strafraum zu stehen, alle zusammengeklebt standen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei einer Flanke von Müller war es so, dass 3 Leute statt gestaffelt im Strafraum zu stehen, alle zusammengeklebt standen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Da hab ich mich auch scheckig geärgert... Gustavo, Robben und Ribéry (?) glaub ich warens. Alleine drei am Fünfer und von Müller kommt genau richtig der Pass in den Rückraum. Zumindest haben sie ansonsten toll zusammengespielt ;-)

  • Da braucht man keine Grundsatzdiskussion zu führen. ;-) Er hat heute eine schwache Partie abgeliefert. Eher ungewöhnlich, weil Räume vorhanden waren und schnell umgeschaltet wurde.


    Für einen Mann seiner Klasse sind 18 Ballkontakte, wenn ich die Statistik richtig in Erinnerung habe, viel zu wenig. In Freiburg war sein Wert noch schlechter, wobei dort statischer agiert wurde.

    0

  • Habe das Spiel nur in der Zusammenfassung gesehen und muss sagen, das wirkte furios. Sie haben endlich mal wieder die Dynamik aus der Hinrunde gezeigt und bewiesen, dass sie es eigentlich können. So kanns weitergehen.


    Ach ja und der viel gescholtene Heynckes hat jetzt auch mal seinem Liebling Kroos eine gerechtfertigte Pause gegeben. Das zeigt: er hat schon auch ein Gespür dafür wer wann wie drauf ist. Und dass er die Mannschaft natürlich erreicht. Für mich war das heute genau das Spiel, worauf ich schon seit 2-3 Wochen warte. Der vielgelobte "Dosenöffner". Mal sehen wie das nächste Woche gegen Leverkusen aussieht. Leichter wirds nicht, aber wer weiß, vielleicht lässt Jupp ja mal Olic von Beginn an ran. Ich bin kein Freund von Gomez, aber ich muss anerkennen, dass er wahnsinnig viele Tore macht. Nur derzeit scheint er total durchzhängen, vielleicht täte mal ein Spiel Pause ganz gut.

    0

  • Na ja dass er ein Gespür hat, vage ich zu bezweifeln.
    Zumindest bemerkt er das ziemlich spät, dass er mal x und y ausruhen sollte!


    Ich verstehe nur seine Wechsel oder besser gesagt NICHT-Wechsel nicht!
    Er hat doch gesehen, wir beherschen schlacke, wieso hat er nicht A: früher gewechselt? und B: das Wechselkontigent ausgeschöpft???


    wir ham jetzt englishe wochen, wieso lässt er bei solchen spielen nicht mal den Usama oder den Can, wenn er den schon auf die Bank setzt, oder den Petersen!


    Ich verstehe dass einfach nicht, man muss den mal sagen, dass er auch mal mehr als 1-2 mal wechseln kann, und auch mal früher als 85-88min zu wechseln (ok heute war Olic schon zur ca. 70 drinn, aber da konnte auch er nicht die augen vor Gomezs traumvorstellung schliessen!)

    0