Jupp Heynckes

  • @ Wengo30


    verstehe deine Rechnung nicht so ganz :D


    Aber egal!



    Mal davon abgesehen das wir aus 12 Auswärtspielen 18 Pkt geholt haben.
    5 Siege - 3 Unentschieden - 4 Niederlagen.


    Entspricht im Schnitt 1,5 Pkt pro Auswärtsspiel.


    Man kann sich ja nicht nur auf 9 der letzten 12 Siele beziehen. Seitdenn man geht nur nach der Rückrunde und dann sieht die Statistik sicher ganz anders aus ;-)

    0

  • Hier sein Lieblings Schüler



    Deutlicher formulierte es Toni Kroos. "Ich denke, wenn man sieben Punkte hinter Platz 1 steht und man die Saison sieht, dann hat es für uns Priorität, in diesem Jahr Zweiter zu werden. Es sind auch andere Mannschaften dicht an uns dran. Den 1. Platz haben wir nicht in der eigenen Hand.“

    0

  • wenn man mal bedenkt gegen welche mannschaften und somit welche trainer wir verloren haben,zeigt sich ein klares muster: favre,klopp,tuchel,slomka und dutt..also quasi die new generation an trainern,die jupp heynckes taktisch einfach weit überlegen sind. eigentlich erschreckend.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">selbst das rafft der kroos nicht. es ist völlig wurscht, ob zweiter oder dritter </span><br>-------------------------------------------------------


    nicht ganz. als zweiter kriegst du mehr Kohle in der CL.
    Aber ich glaube nicht, daß der Kroos das deshalb sagte. Oder vielleicht doch ... ?


    :D

    0

  • unglaublich.


    eigentlich ist alles noch drin. auch die Meisterschaft.
    Schließlich kann man in Dortmund 3 Punkte auf den BVB gutmachen.


    Aber bei diesem Haufen glaube ich da ehrlich gesagt selbst nicht dran.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Herren haben heute schon wieder frei, es gibt ja nicht genug zu trainieren...</span><br>-------------------------------------------------------


    wieso denn trainieren? - die müssen REGENERIEREN!! - schliesslich ist man ja (noch) in 3 Wettbewerben vertreten! :8

  • Einfache Passformen und taktische Abläufe zu trainieren, würde ja reichen, daran fehlts bei uns ja offensichtlich am meisten. Sie müssen ja nicht Kondition bolzen...

  • Erst hieß es, dass die Niederlage nicht so schlimm sei, da "wir immer noch souverän Erster sind".
    Dann hieß es, dass die Niederlage nicht so schlimm sei, da "wir immer noch Erster sind".
    Dann hieß es, dass die Niederlage nicht so schlimm sei, da "wir immer noch mehr Qualität haben".


    Und jetzt will man Zweiter werden....


    the trend is your friend :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Einfache Passformen und taktische Abläufe zu trainieren, würde ja reichen, daran fehlts bei uns ja offensichtlich am meisten. Sie müssen ja nicht Kondition bolzen</span><br>-------------------------------------------------------


    zur Not könnte man ja auch mal einen Freistoss schiessen.....oder `ne Ecke....auch da fehlt es ja...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">the trend is your friend</span><br>-------------------------------------------------------


    ...schöne Freunde haben wir da! :8

  • Ausgangspunkt meiner Rechnung war die Aussage, dass wir aus den letzten 9 Auswärtsspielen nur 2 Siege errungen haben! Da gehört auch das Spiel gegen Hannover und Mainz dazu - oder habe ich das falsch in Erinnerung. Sonst habe ich etwas vermischt! Wenn man alle Auswärtsspiele nimmt, stimmt Deine Rechnung: Dann müsste man eher eine Graphik einzeichnen, aus der die Negativtendenz deutlich wird! Es ist wie mit Durchschnittskursen an der Börse, wenn man sie über einen längeren Zeitraum betrachtet. Wenn man den Hype in 2000 mit reinrechnet, hat jeder Fonds nur Gewinne erzielt. Heynkes hat es also bisher geschafft, dass 50 % unserer Auswärtsspiele Punkte gebracht haben. Der Trend der letzten 9 Spiele geht allerdings nach unten. Es bleibt jetzt also nur noch die Frage, interessiert mich die aktuelle Situation, oder interessiert mich die Vergangenheit? Kann man als FCB-Fan mit einer Quote von 50 % zufrieden sein? Bei mir fängt Zufriedenheit erst bei 75 % an - Im Grunde genommen.. will ich eigentlich immer gewinnen. Sonst kann ich auch Roulette spielen. Das gibt einen größeren Kick, als aktuell ein FCB-Spiel auswärts.

    0