Jupp Heynckes

  • lol


    Da meint man, man sehe den FCB...also Barcelona :D:D
    Junge Junge...danke für das Vid..ich meine, man sieht es ja immer in der Zusammenfassung....aber das mal jetzt am Stück so zu sehen, ist Sensationell...


    Männer, das ist Borussia Mönchengladbach :D:D:D

    0

  • Wenn du mal genau schaust,siehst du das die Gladbacher immer ziemlich viel Platz haben weil da die Gegenspieler nur zu gucken.So was wirst du bei uns nicht sehen weil die Gegner mit 10 Mann in der eigenen Hälfte rumkrebsen und teilweise mit 2 Mann auf den Ballführenden gehen. Aber das ist unsere eigene Schuld.Spielanlage ändern uns gut ist.Wird nicht besser wenn man versucht in jeden Spiel den Ballbesitz auf über 80% zu schrauben.Wie soll da schneller Fussball gespielt werden ?

    0

  • und das Video waren situationen aus einem Spiel. Bei den bayern kannst du alle Spiele der Saison anschauen und du wirst nicht so viele gelungene kombinationen finden ;-)

    0

  • snowhiteee :


    Gladbach hat sich vor 8 Monaten gefragt , wie man die 2. Liga vermeiden kann...................wir fragen uns seit 8Monaten, warum wir mit Barca auf Augenhöhe sind :D:D


    Da kannste echt abfeiern

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn du mal genau schaust,siehst du das die Gladbacher immer ziemlich viel Platz haben weil da die Gegenspieler nur zu gucken</span><br>-------------------------------------------------------


    Es geht doch um den Fussball. Die Spielphilosophie, die Art und Weise, wie man sich Chancen erspielen möchte. Gladbach hat mittlerweilse eine der höchsten Ballbesitzquoten in der Liga. Wann haben wir zuletzt mal so kombiniert? Ich kann mich nicht mehr daran erinnern. Hier werden die einfachsten Mittel angewandt. Allein den Doppelpass, um sich auf engstem Raum freizuspielen, sucht man bei uns mit der Lupe.

    0

  • aurelion :


    Lupe ist gut.....Kostet zuviel...Heynkäs lässt unseren Bombenfussball via Bleistift und Edding auf die Tafel aufzeichnen. Dat reicht um diesen Fussball zu spielen, den wir aktuell Spielen ! da gehen nur 2 mark fufzig drauf. Frag Uli.
    Um den Fussball spielen zu lassen, den Gladbach oder der BVB Spielen lässt brauchst du einen Trainer mit Wissen und Hirn. Und das ist Unbezahlbar ! auch für den FCB


    :D

    0

  • Machen wir ein Spielervergleich zwisschen Barca und der FCB in Sache technische faeigkeiten wird viel deutlich warum wir nicht mal in der naehe sind.
    Beispiel offensiv Spieler.Nimm die von Barca und die von uns,Robben, Ribery, Gomez, Mueller, Kroos, Olic.
    Dann bleiben nur Rib und Rob ins geschaeft. Alle anderen sind dann abgehackt.
    Vorne sind schon 30 cm wichtig ob ein Spieler den Ball am fuss halten kann und so ein mitspieler in szene setzen kann.
    Leverkusen hinten sah aus wie ein amateur Verein.
    pffffff.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Für meine Begriffe braucht diese Mannschaft endlich einen Trainer, der ihr das direkte Kurzpassspiel bis zum ''Erbrechen'' abverlangt</span><br>-------------------------------------------------------


    Guardiola!!

    0

  • norbi2k: Aber, lese meine kommentar oben. Dann brauchen wir andere!!!!! Spieler. Spieler welche dies umsetzen konnen. Das geht nicht mit nur 2. :8

    0

  • Trainer Jupp Heynckes sieht seine Position bei Fußball-Rekordmeister Bayern München trotz der jüngsten Negativ-Erlebnisse und der öffentlichen Diskussion um seine Person nicht gefährdet. „Ich habe Vertrag hier und gehe davon aus, dass ich diesen Vertrag erfüllen werde. Was von außen kolportiert wird, kommt nicht an mich heran, das belastet mich nicht”, sagte der 66 Jahre alte Coach am Donnerstag. Heynckes ist noch bis 2013 an den Verein gebunden. Nach guter Hinrunde ist der Rekordmeister unter dem erfahrenen Coach aber in der Bundesliga auf Platz zwei abgerutscht und liegt nun sieben Punkte hinter Titelverteidiger Borussia Dortmund. Zudem droht in der Champions League das Aus im Achtelfinale.


    um himmels willen >:-| >:-|

    0

  • Tja, so ist das. Ich bin auch nicht zufrieden mit dem Saisonverlauf seit der Rückrunde, aber Lucien Favre will ich ehrlich gesagt nicht in München sehen. Da spielt es keine Rolle, dass er mir unsympathisch ist. Im Zentrum steht, dass es eine andere Sache ist, ob man Hertha oder Gladbach nach oben führt oder Bayern oben halten muss. Wenn man mal ehrlich ist, brauchen die Bayern Spieler einen Trainer, der Autorität hat und ihnen in den wichtigen Situationen in der Hintern tritt. Wenn dann da so ein nach Worten suchender, verängstigt wirkender Schweizer steht, seh ich schon den einen oder anderen feixen wie zu Jay's Zeiten. Ich denke einfach, dass es mit Favre nicht gut gehen würde, auch wenn seine Fußball Philosophie prinzipiell gut ist.


    Im Übrigen will ich auch Slomka nicht. Er leistete auf Schalke und in Hannover hervorragende Arbeit, aber er passt genau wie Favre nicht zu Bayern.


    Sollte man im Sommer wirklich einen kompetenten Trainer suchen, der auch noch Deutsch können muss, ist die einzige Alternative für mich Matthias Sammer. Aber selbst der dürfte schwer zu realisieren sein.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich habe Vertrag hier und gehe davon aus, dass ich diesen Vertrag erfüllen werde.</span><br>-------------------------------------------------------
    Notfalls sitzt er ihn auf der Bank ab, wie einst Albert Streit :D

  • "Ich habe Vertrag hier und gehe davon aus, dass ich diesen Vertrag erfüllen werde. Was von außen kolportiert wird, kommt nicht an mich heran, das belastet mich nicht“, sagte der 66 Jahre alte Coach am Donnerstag.


    So, also es ist ernst ! Unsere Hoffnung, dass Heynckes "von selber gehen will in ein paar Wochen", ist somit zunichte gemacht. Die meinen das alle tatsächlich ernst :D


    Bayern Stärkt ihm den rücken...er selber will nicht weg....owei :D

    0

  • Mal ehrlich: welcher Trainer tritt denn heutzutage noch freiwillig zurück? Da spielt das Alter keine Rolle. Wenn ich Trainer bei Bayern wäre, würde ich es auch bis zur letzten Sekunde versuchen und nicht einfach abhauen. Das ist doch normal.

    0