Nils Petersen

  • Habe immer behauptet das wir die Pfeife nicht brauchen, der Junge ist ein Durchschnitt und für unsere Ansprüche/Aufgaben nicht zu gebrauchen!!


    Alles gute Nils!!

    0

  • Menschlich gesehen natürlich keine Pfeife. Ich kann ihn nicht wirklich einschätzen menschlich aber ich gehe mal vom besten aus. Aber Fußballerisch ist Petersen doch eher Richtung Freiburg-Frankfurt-Wattenscheid einzuschätzen :D


    Der passt spielerisch einfach nicht zu einem CL Sieger.

  • Wenn man sieht was heutzutage für durchschnittskicker bezahlt wird, sind 3 Mio für einen Petersen der 11 BL-Tore geschossen hat und durchaus gerade aus laufen kann, ein absoluter Witz!!


    Unter 5 Mio wäre verschenkt und nicht nachzuvollziehen!

    0

  • Zuerst war ja sogar die Rede von bis zu 8 Mio. Ich kann's mir nur so erklären, dass der FCB einfach nicht auf die "paar" Mio angewiesen ist und ihn deshalb für deutlich weniger ziehen lässt.

  • 7,43 Millionen plus Zulagen. Wenn Bremen nicht absteigt 2,4 Millionen in Raten
    oder wenn Bremen den Bäckerblumen Cup ( der an der Ostsee ausgetragen wird ) gewinnt folgen 700.000 €.


    Alle Gute Artur.
    Zur rechten Zeit am falschen Platz.
    Nicht deine Schuld!:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Irgendwann wird man hören, was wir noch für ihn bekommen haben.


    Alles über 3 Mio für einen solchen Spieler wäre mE eine überragende Managerleistung.


    Gut, dass er weg ist, ansonsten hätte er womöglich noch den Kaderplatz für Pizza blockiert und der ist mir deutlich lieber.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Gute Lösung für alle Beteiligten. Er war einfach noch nicht so weit , um es hier zu schaffen. Interessant zu sehen, was aus ihm wird, wenn er jetzt noch 2 Jahre permanent erste Liga spielt ...

    0

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass aus ihm deutlich mehr wird als aus zB Hanke.


    Aber gut, er ist noch jung, sicherlich kann er noch einige Sprünge machen und wer weiß, vllt startet er ja richtig durch. Ist ein vernünftiger Junge, wäre ihm zu wünschen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Petersen-Transfer war ein gut gemeinter, aber schlecht durchdachter Transfer. Wie bekommt man einen guten Stürmer für wenig Geld? Das ist möglich, aber nicht beim FCB. Und die Direkt-Transfer aus Südamerika nicht unser Ding. Wir sind verdammt, eigene Jugend zu fördern oder die fertigen, aber die teueren Transfers zu machen. Petersen als Stürmer war eine sehr schwache Kopie von Gomez. Und der Verkauf ist ein Fehler, ein Verleih für 1-2 Jahre wäre eine bessere Option. Es konnte durchhaus sein, dass er einen Durchbruch schafft. Er braucht eine gute Umgebung und die Spielpraxis.

  • Wenn man überlegt, dass wegen so einem Kicker hier letztes Jahr einige regelrecht exttrem viel Kritik geübt haben, was der arme Kerl doch so oft unberücksichtigt bleibt. Und behauptet haben, dass der nur wegen der fehlenden Spielpraxis so schwach wäre.
    Naja, nun hatte er ein ganzes Jahr lang Spielpraxis... So richtig viel besser war er auch nicht...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life