Nils Petersen

  • Pitol Pete wird doch schon so einer auf der Tour de Dope genannt oder?
    ;-)


    war jedenfalls ein kleiner Auftakt nach Maß

    0

  • also er zeigt schon mal sehr gute ansätze...war zwar nur ein testspiel gegen eine trentino auswahl aber auch da muss man erst mal treffen...dann noch 3 mal...also das er einen torriecher sieht man schon mal

    0

  • Ich halte ihn für einen talentierten jungen Stürmer. Ein schneller, technisch starker Mann, mit guter Torquote in der 2. Liga. Man muss auch dort erstmal mit 22 Jahren Torschützenkönig werden. Bayern ist natürlich eine ganz besondere Hausnummer. Ob er sich durchsetzen wird, weiß man natürlich nicht, aber ich traue es ihm durchaus zu.

    0

  • Falls du mich meinst, ich habe den Spieler so beschrieben, wie ich ihn sehe. Das kann du ja auch machen. Und das Springer-Blatt lese ich grundsätzlich nicht. ;-)

    0

  • Ja, ich meinte dich, ist nicht böse gemeint
    Netzer drückt sich halt auch immer so " weichgespült " aus und sagt im Endeffekt nichts, was nicht jeder andere bestätigen würde ;-)

    0

  • Alles klar, so war das gar nicht gemeint. Ich wollte nur seine Vorzüge beschreiben. ;-)


    Vielleicht wird Nils die positive Überrschung der Saison. Ich würd's ihm gönnen. Er wird ja ganz sicher seine Einsätze bekommen.

    0

  • Aus so nem Buch über verrückte Fussballskurilitäten.
    Ist so:
    Die Tochter von AF ist seinerzeit nach Europa "ausgewandert" und hat einen Dänen geheiratet, aus dieser Linie entstammt Nils "Arthur" Petersen.
    Vermute, da die meissten nicht wissen wer AF ist, das es wirklich eine untergegangene Skurillität st.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • tja ich weiss es er war der erste dunkelhäutige brasilianische nationalspieler der die meisten tore aller zeiten geschossen hat und den übersteiger erfunden hat. stimmts? ;-)

    0

  • ausserdem war er halber Deutscher


    man sieht also: wir haben den Brasilianern das Fussballspielen beigebracht :D

    0

  • daher hatte ich das "ausgewandert" in Anführungszeichen gesetzt. Familiengeschichtlich hat die Rückauswanderung seiner Tochter den Kreis geschlossen.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • und übrigens heisst das auch dass der Nils noch ein klein wenig brasilianisches Blut in den Beinen hat
    :8

    0

  • aber coma das ist schon ein wahnsinns zufall findest du nicht. das er der ur ur enkel ist. aber wieso denn dänisch soweit ich weiß ist er in wernigerode geboren im osten der bundesrepublik.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber wieso denn dänisch soweit ich weiß ist er in wernigerode geboren im osten der bundesrepublik. </span><br>-------------------------------------------------------


    Bedenke was ein Ur Ur Enkel generationstechnisch ist.
    Die rau hat ja nur einen Dänen geheiratet!!!
    Die Familie ist dann nach Deutschland ( damals Deutsches Reich ) gezogen.
    Dann kam der Krieg und die Teilung.
    Klar das dann der Strang der Familie im Harz in Wernigerode gelandet sein kann.

    Neulich wars gestern mehr als draussen