Nils Petersen

  • hat mich wirklich sehr gefreut, dass petersen nun auch endlich seinen ersten BuLi-treffer gemacht hat. auch ansonsten gute ansätze.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Gratulation! Der ist schon ne geile S@u. Die Zeit von König Arthur word kommen!


    Auch wenn er sich den Titel dann erstmal noch mit Ribs wird teilen müssen. :8

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Tor freut mich tierisch für ihn, aber auch die Aktionen davor waren nicht so schlecht (Kopfball auf Müller), fand ich klasse das die heute mal durchgezogen haben, das letzte mal kam Petersen, wollte, aber die anderen hatten schon auf gleich kommt das Feierabendbier umgeschaltet.

    0

  • Er hat sich gestern gut ins Spiel eingefunden und zum Glück auch sein erstes Tor gemacht.
    Das wird ihm Auftrieb geben, denn ich denke wir werden ihn noch brauchen.
    Weiter so!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hat jetzt schon genauso viele Tore in der Liga für uns geschossen, wie Klose in der Kompletten letzten Saison </span><br>-------------------------------------------------------
    :8 :8 :8

    0

  • CL wird davon abhängen wie es steht, führen wir da auch mal 2:0 10 Minuten vor Schluss, wird man ihn sicher bringen, ansonsten wohl nur wenn Gomez angeschlagen ist. Erstmal jedenfalls.

    0

  • es hat mich riesig gefreut für ihn das es jetzt auch in der buli geklappt hat. ich glaub das er bei uns in den richtigen händen ist.
    Weiter so Nils !!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Hat jetzt schon genauso viele Tore in der Liga für uns geschossen, wie Klose in der Kompletten letzten Saison
    </span><br>-------------------------------------------------------


    ...wobei selbst das eine Tor ein Geschenk war...

    0

  • Wichtiger als das Tor ist aber, dass man bei den wenigen Minuten die er bisher insgesamt gespielt hat seine Fähigkeiten gut sehen konnte.
    Er ist da wo der Ball hinkommt und kann sowohl Fuß als auch Kopf. Und beides ist unverzichtbar für einen Strafraumstürmer (und das ist er eindeutig)
    Jetzt braucht er noch Spielpraxis (wird nicht ganz so einfach für ihn die zu bekommen), Eingewöhnung an das Tempo im höherklassigen Fußball und erfolgreiche Integration in unsere Spielweise.
    Dann kann man durchaus auf zukünftige Glanztaten hoffen (wohlgemerkt : Hoffen!)
    Und ein wenig Geduld wenns mal nicht so läuft....

    0